DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Hemeralopie


Die Beschreibung:


Die Hemeralopie (sin.: die nächtliche Blindheit, die Hühnerblindheit) — die heftige Sehverschlechterung unter den Bedingungen der herabgesetzten Beleuchtung, in der Dämmerung und der Nacht.


Die Symptome der Hemeralopie:


Unterscheiden die angeborene, symptomatische und essentielle Hemeralopie. Die angeborene Hemeralopie wird im Kinder- und frühen Jugendalter gezeigt, trägt den im Rahmen der Familie-erblichen Charakter oft. Die symptomatische Hemeralopie ist eines der Symptome der organischen Erkrankungen der Augen (der Pigmentdegeneration der Netzhaut, des Glaukoms, der hohen oder erschwerten Kurzsichtigkeit). Die essentielle Hemeralopie entwickelt sich infolge einer minderwertigen Ernährung, besonders beim Mangel in der Nahrung des Wachstumsvitamins, die langdauernden Erkrankungen der Leber.


Die Gründe der Hemeralopie:


Zugrunde der Mechanismen der Entwicklung der Hemeralopie liegen die Verstöße der Bildung und des Zerfalles in palotschkowych die Käfige der Netzhaut des Auges des Sehpigmentes rodopsina, spielend die große Rolle in der Anpassung der Sehkraft zur Dunkelheit.


Die Behandlung der Hemeralopie:


Die Behandlung ist auf die Haupterkrankung gerichtet. Dabei wird unabhängig vom Grund des Entstehens der Hemeralopie der Verbrauch in die Nahrung der Lebensmittel, die mit dem Wachstumsvitamin reich sind (die Leber des Dorsches, die Butter, die Milch, den Käse, den Eidotter), der Pflanzenlebensmittel, in die prowitamin Und, — der Möhre, des Spinats, des Salates, tomatow enthalten ist, der grünen Erbsen, sowie der Brombeere, der Heidelbeere, der schwarzen Johannisbeere, der Stachelbeere, der Kirsche, dem Pfirsich, der Aprikosen, des Vogelbeerbaumes empfohlen.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Hemeralopie:


Man braucht, wnimenije zu wenden:



  • Сайт детского здоровья