DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Blepharitis


Die Beschreibung:


Die Blepharitis (der Harnische. blepharitis)  - die große Gruppe der vielfältigen Erkrankungen des Augen, die von der chronischen Entzündung der Ränder das Jahrhundert und schwierig nachgebenden Behandlung begleitet werden.
Die Blepharitis - eine der häufigsten und langdauernd laufenden Erkrankungen der Augen, bei der sich der entzündliche Prozess in resnitschnych die Ränder des Augenlider entwickelt. Die Blepharitis ist zu den Rückfällen geneigt, er verringert isnurjajet des Kranken, seine Arbeitsfähigkeit, und in einigen Fällen bringt zum Verlust der Sehkraft sogar.


Die Symptome der Blepharitis:


Nach den Kennzeichen und den Bedingungen des Entstehens unterscheiden:
• Tscheschujtschatyj (B. squamosa), oder die Betriebsunterbrechung (B. simplex), - die Blepharitis, die mit den Hyperämien und mit den Verdickungen des Randes das Jahrhundert mit der Bildung der Schildchen sluschtschennogo das Epithel der Fettdrüsen und die Oberhaut charakterisiert wird, dicht befestigt an der Haut bei der Gründung der Wimpern.
• Ulzerös (B. ulcerosa) - die Blepharitis, die mit der eitrigen Entzündung der Haarbalge der Wimpern und mit der Bildung der Geschwüre nach dem Rand das Jahrhundert charakterisiert wird.
Der Zustand meldet sich langdauernd stafilokokkowoj von der Infektion des Haarbalges der Wimpern. Die Wimpern können bei der Gründung zusammenkleben, es bilden sich die gelblichen Blutkrusten, die Haut unter ihnen is'jaswlena, an Ort und Stelle jaswotschek bilden sich rubzy nachher. Für die schweren Fälle der Wimper prolabieren, die abgesonderten Wimpern werden die Weißen, die Hauptkampflinie des Jahrhunderts kann runzelig werden. Beim Vernarben der Haut der Wimper wachsen falsch.
• Seborejnyj
Entwickelt sich bei den Erkrankungen, die mit den Follikeln der Wimpern und von den Drüsen verbunden sind. Oft wird mit seborejnym von der Hautentzündung der Kopfhaut, der Augenbrauen, der retroaurikulären Gebiete und des Gebietes des Brustbeines kombiniert. Verläuft leichter, als die Blepharitis Ulcerosa. Nach dem Rand des Jahrhunderts stellen sich die kleinen feinen grauen fettigen Schildchen heraus. Nach ihrer Abtragung bleibt es blutend jaswotschek, wie bei der Blepharitis Ulcerosa nicht übrig. Manchmal entstehen der Verlust und possedenije der Wimpern.
• Mejbomijewyj (B. meibomiana, von den Harnischen. glandulae Meibomi - mejbomijewy die Drüsen) - die Blepharitis, die von der Hypersekretion der Drüsen des Lidknorpels mit der Mangelhaftigkeit der Aufzucht des Geheimnisses bedingt ist.
• Rosazea (B. rosacea, von den Harnischen. rosaceus - rosa) - wird die Blepharitis, die mit dem Erscheinen auf der Lidhaut der kleinen graulich-roten Knötchen charakterisiert wird, gekrönt pustulami, mit den rosa Aalen oft kombiniert.
• Demodekosnyj
Entwickelt sich in Zusammenhang mit kleschtschewym von der Infektion der Ränder des Augenlider. Die Zange stellen sich bei der Wurzel der entfernten Wimpern heraus. Im Anfangsstadium beklagen sich die Patientinnen auf ständig, manchmal das unerträgliche Jucken, besonders nach dem Traum. Am Tag beunruhigt das Gefühl resi, den ätzenden, klebrigen abgetrennten, unüberwindlichen Wunsch, zu kratzen, die Augen abzuwischen. Im Folgenden entwickelt sich die geäusserte Entzündung resnitschnych der Ränder des Augenlider, die utolschtschennymi, errötend werden. Das Geheimnis der Fettdrüsen und die Fetzen der Käfige bilden "den Hemdkragen" bei der Gründung der Wimpern. Das vertrocknende Abgetrennte häuft sich in Form von den Schildchen zwischen den Wimpern an, ihnen nicht ordentlich "saindewelyj" die Spezies gebend.
• Allergisch
Gewöhnlich wird mit der Entzündung schleim- kombiniert, entsteht bei der erhöhten Sensibilität zu den medikamentösen Präparate, den kosmetischen und Parfümerzeugnissen, dem Blütenstaub, des Staubes (häuslich oder produktions-), den Schaben, der Wolle, der Feder, dem Flaum, den Mitteln der Haushaltschemie, den Pestiziden, dem Detergentium, den chemischen Verschmutzungen der Luft. Die scharfe allergische Blepharitis entsteht schlagartig: es ist das Jahrhundert, slesotetschenije, schleim- abgetrennt, res in den Augen, das Jucken des Augenlider, die Lichtscheu angeschwollen. Es sind beide Augen gewöhnlich getroffen. Der langdauernden allergischen Blepharitis besonders eigen hartnäckig, manchmal ist das unerträgliche Jucken des Augenlider. Die Saisonverschärfungen sind für die Blepharitiden, die vom Blütenstaub im Laufe der Blüte der Gräser herbeigerufen werden, grasig, der Bäume gewöhnlich. Die medikamentöse Blepharitis entwickelt sich bei der Langzeitanwendung der Augentropfen und der Salben am öftesten, aber kann und bei der Einführung der Medikamente peroral entstehen.

Nach den anatomischen Merkmalen unterscheiden:
• Vorder orts- - die Blepharitis, bei der nur resnitschnyj der Rand des Jahrhunderts erstaunt ist.
• Hinter orts- - die Blepharitis, bei der die Infektion der Ränder des Augenlider von der Liddrüsenentzündung in der Tiefe des Augenlider begleitet wird, was zur Infektion der Augapfelbindehaut und der Hornhaut allmählich bringen kann.
• Anguljarnyj (B. angularis) - die Blepharitis mit dem Vorherrschen der entzündlichen Erscheinungen auf dem Gebiet der Winkel der Augen.

Fängt die Erkrankung von der Rötung, pripuchanijem der Lidhaut, dem Jucken, der Verdickung des Augenlider, dem Haarausfall der Wimpern an. Besonders gefährlich, wenn die Wimpern beginnen, zur Seite der Hornhaut zu wachsen und kratzen sie. Wenn in die Wunde die Mikroben geraten, es kann sich die Erosion und das Hornhautgeschwür, drohend vom Verlust der Sehkraft bilden.

Beim leichten Ablauf der Erkrankung des Randes des Augenlider ein wenig pripuchajut, erröten, bei den Wurzeln der Wimpern werden mit den kleinen graulich-Weißen von den Schildchen abgedeckt, die leicht abgetrennt werden, das errötende Augenlid entkleidend. Werden das Jucken unter den Wimpern, das Völlegefühl des Augenlider, manchmal der Haarausfall der Wimpern bemerkt. Die Augen ermüden, slesjatsja sehr schnell, es ist die Sensibilität zum Wind, dem hellen Licht erhöht, des Staubes u.a. Bei dem schwereren Ablauf der Blepharitis (oder die nicht effektive Behandlung des Anfangsstadiums) nach dem Rand des Jahrhunderts bilden sich die eiterigen Krusten, nach deren Abteilung blutend jaswotschki entkleidet werden.

Das Vernarben jaswotschek kann zur Lidverkrümmung der falschen Größe der Wimpern, die von den Bündel wachsen, zu verschiedenen Seiten bringen, können in der Richtung nach dem Auge wachsen, es ständig abärgernd. Die Wimpern werden selten, fein, prolabieren leicht, es wachsen die Neuen schlecht nach. Die Erkrankung kann und ohne Bildung der Schildchen und jaswotschek verlaufen. Dabei scheinen die Ränder des Augenlider utolschtscheny, rot und feucht - promaslennymi; bei der Anpressung auf den Knorpel wird das ölige Geheimnis abgeschieden.


Die Gründe der Blepharitis:


Die Gründe der Entwicklung der Blepharitis sind vielfältig. Die Ränder des Augenlider können von den Zange demodeks getroffen sein. Bei 80 % der Menschen leben diese Zange auf der Oberfläche der Haut, in den Fettdrüsen, in den Follikeln des Haares. Bei der Senkung der Widerstandsfähigkeit des Organismus, die von den Übermüdungen bedingt ist, der Unterkühlung oder irgendwelcher verlegten Erkrankung, die Zange werden aktiviert, pflanzen sich verstärkt fort und, zur Lidhaut, auf die Wimpern geratend, rufen demodekosnyj die Blepharitis herbei.

Bei einigen Menschen, die sich die erhöhte Sensibilität zu verschiedenen Reizerregern unterscheiden (des Staubes, der Kosmetik, dem Blumenblütenstaub), kann sich die allergische Blepharitis entwickeln. Gewöhnlich wird er von der Entzündung der Schleimhaut der Augen (der Augapfelbindehaut) erschwert, entsteht blefarokon'junktiwit auch dann. Oft begleitet die Blepharitis dem Diabetes, sowie den Erkrankungen der Organe der Verdauung: der Gastritis, der Kolitis, der Cholezystitis, bei denen der Stoffwechsel im Organismus verletzt wird, geschieht seine Sensibilisierung, was und auf dem Zustand der Augen widergespiegelt wird, ändert sich, insbesondere der Bestand der Absonderungen mejbomijewych der Drüsen (die Ausführungsgänge sind fettig, oder mejbomijewych, der Drüsen zwischen den Wimpern gelegen).

Nicht selten entsteht die Blepharitis bei den weitsichtigen Menschen, wenn sie die Punkte nicht tragen. Die Muskeln der Augen strengen sich dabei an, ermüden, der Mensch erprobt das Gefühl des Dyskomforts, reibt die Augen von den Händen und kann die Infektion beitragen, als dessen Ergebnis sich die Blepharitis entwickelt. Es kommt vor, dass die Infektion in die Lidhaut mit dem Strom des Blutes und der Lymphe aus dem kranken Zahn, aus den Mandeln dabei von der langdauernden Gaumenmandelentzündung, aus jedem Herd der Infektion durchdringt.


Die Behandlung der Blepharitis:


Die Gelehrten haben nach vielem in der Entwicklung der Methoden der Behandlung der Blepharitis gestrebt. Es sind die ergebnisreichen medikamentösen Präparate geschaffen, es sind die Methoden der Physiotherapie entwickelt.
Und nichtsdestoweniger die Behandlung der Blepharitis kompliziert und langdauernd. Es fordert die Geduld und die Beharrlichkeit wie vom Arzt, als auch vom Patienten. Es ist wichtig, an den Tag zu bringen und, den Grund der Erkrankung zu entfernen. Anders wird es rezidiwirowat fortzuschreiten und, ungeachtet der durchgeführten Behandlung.

Die Blepharitis ulzerös.
Es ist die sorgfältige Hygiene des Augenlider notwendig. Die Krusten und abgetrennt nehmen vom feuchten Wattebausch aus. Bei den groben Schalen sie vorläufig erweichen vom feuchten feuchten Kühlverband oder dem Pinseln der Ränder des Augenlider von der Salbe. Auf die Ränder des Augenlider wird vom Finger oder dem Glasstäbchen die komplexe Salbe aufgetragen, die kortikosteroid und das Antibiotikum enthält: deksa-gentamizin (deksametason 0,1 % + gentamizin 0,3 %), und für den Fall neperenossimosti gentamizina – die komplexe Salbe maksitrol (deksametason 1 Milligramme/g, neomizin 3,5 Milligramme/g, polimiksin In 6 Tausend JeD/g). Bei den Erscheinungen der Konjunktivitis oder der Ortskeratitis vergraben die Augentropfen deksa-gentamizin oder maksitrol zusätzlich. Bei rogowitschnoj epiteliopatii oder die Exulzeration der Hornhaut – solkosseril das Augengel, die Augentropfen witassik (das enthaltende Adenosin, das Thymidin, das Zytidin, uridin, das Guanosin u.a.) oder korneregel (dekspanteol 50 Milligramme/g).

Die Blepharitis seborejnyj.
Die wichtige Stelle nimmt die Hygiene des Augenlider ein. Zum Heilziel ernennen: das Pinseln der Ränder des Augenlider von der Augensalbe gidrokortisona (gidrokortison-POS – 1 %, und beim schweren Ablauf – 2,5 %), das Einträufeln von Augentropfen “der artefiziellen Träne”: die Träne natürlich oder oftagel. Bei den Erscheinungen der Konjunktivitis ernennen die Augentropfen deksametasona 0,1 % (deksapos oder maksideks).

Die Blepharitis demodekosnyj.
Das Hauptziel der Behandlung – den Stand der Infektion von den Zange zu verringern. Hекомендуется der hygienische Abgang der Jahrhunderte: weki zweimal im Tag vom Pfropf, der in fisrastwore angefeuchtet ist, das verdünnte Kindershampoo oder die Lösung 70 % des Äthylalkohols mit dem Äther abzureiben. Die Ränder des Augenlider schmieren mit der Augensalbe gidrokortison-POS 2,5 %, der Augensalbe deksa-gentamizina ein. Es ist wichtig, dass vor dem Einschlafen die Ränder des Augenlider mit der Salbe reichlich abgedeckt sind, es verletzt den Lebenszyklus der Zange. Bei den Erscheinungen der Konjunktivitis ernennen die Einträufeln von Augentropfen deksapos 1–2 Male im Tag. Es ist zweckmässig, die Massage des Augenlider mit der nachfolgenden Bearbeitung der Ränder des Augenlider durchzuführen.

Die Blepharitis allergisch.
Die Beseitigung "des schuldigen" Allergenes, wenn es möglich ist, – die ergebnisreichste und sichere Methode der Behandlung. Die Behandlung nimmt die langdauernde kombinierte Anwendung protiwoallergitscheskich der Augentropfen (lekrolin, alomid) und des Pinselns der Ränder des Augenlider antiphlogistisch kortikosteroidnoj von der Augensalbe (gidrokortison-POS) auf. Bei der infektiös-allergischen Blepharitis des Randes des Augenlider schmieren mit der Augensalbe deksa-gentamizin oder maksitrol ein. Um dem Fortschreiten der Blepharitis vorzubeugen, darf man sich mit der Selbstheilung keinesfalls beschäftigen. Und doch wie beim Erscheinen resi oft ist, die Geschwollenheiten des Augenlider und anderer Symptome der Unglücklichkeit kaufen die Patientinnen in der Apotheke verkauft ohne Rezept albuzid und beginnen, "behandelt zu werden". Es ist unzulässig!

Rechtzeitig muss man sich zum Arzt für die Prüfung der Sehkraft, besonders nach 40 Jahren wenden. In diesem Alter infolge der Verkleinerung prelomljajuschtschej entstehen die Fähigkeiten der Kristallinse die Schwierigkeiten bei der Arbeit in der nahen Entfernung, die Augen werden schnell ermüdet. Und auf diesem Hintergrund, wie schon gesagt wurde, entwickelt sich die entzündliche Erkrankung resnitschnych der Ränder des Augenlider nicht selten.

Von dem, bei wem die allergische Blepharitis entstanden ist, es ist nötig die Augen vom Staub zu behüten, die Sonnenbrillen, die Tusche für die Wimpern, den Schatten für die Augenlider nicht zu benutzen, und im Laufe der Blüte der Pflanzen, sich zu tragen zu bemühen, für die Stadt nicht zu fahren.

Von sich aus wird es, dem verstanden, bei wem die Blepharitis eines der Symptome des Diabetes oder der Erkrankung der Organe der Verdauung ist, man muss in erster Linie diese Erkrankung, streng behandeln, ernannt zm Arzt Diät halten. Bei anderen Formen der Blepharitis der speziellen Empfehlungen nach einer Ernährung ist es nicht erforderlich, mit Ausnahme eines: die Ration soll möglichst viel der Lebensmittel, vitaminreich enthalten.

Der Abgang der Jahrhunderte bei der Blepharitis.
Unabhängig vom Grund, der zur Entwicklung der Blepharitis brachte, es ist sehr wichtig während der Verschärfung, die Milch-Pflanzendiät zu beachten. Das Fleisch kann man nur in otwarnom die Spezies essen. Es ist nichts gebraten, salzig, marinowannogo, süß verboten. Es ist alles wird die Sekretion des Magensaftes verstärken, dass sich - vorstellen Sie! - wird auf dem Zustand des Augenlider unverweilt gesagt werden.

Geben Sie die Fäkalie auf die Analyse ab, um die Helmintheninvasion auszuschließen. Ständig folgen Sie auf den Zustand des Gastrointestinaltraktes. Bei den Konstipationen übernehmen Sie die Abführmittel. Bewahren Sie sich von den sogenannten Erkältungskrankheiten: die Blepharitis wird sich verschärfen. Deshalb im Laufe der Epidemien der Influenza, ORWI ergreifen die entsprechenden Maßnahmen Sie.

Jeden Morgen beginnen Sie mit den hygienischen Prozeduren. Sie erinnern sich, dass weki, getroffen von der Blepharitis, das kalte Wasser nicht ertragen. Sie können sakaliwanije (wenn auch die kalte Dusche, wenn auch das Eisloch) fortsetzen, aber weki waschen Sie nur vom warmen Wasser aus. Kalt wird die venöse Stauung herbeirufen und wird den Ablauf der Erkrankung verstärken, warm wird ein Grund der Fluxion, dass in der großen Stufe zum Kampf mit dem Leiden beiträgt.
Nach der Waschung ist die Massage des Augenlider obligatorisch. Vor dieser Prozedur ist es gut, ins Gesicht 2 % Lösung nowokaina oder 0,25 % dikaina zu vergraben, um die unangenehmen Empfindungen abzunehmen. In einer beliebigen Apotheke kann man das Glasstäbchen, bei dem einerseits das Schulterblatt, und mit anderem - die Kugel kaufen. Die Kugel ist für sakladywanija der Salbe ins Auge, und lopatotschka - für die Massage vorbestimmt. Die Bewegungen bei der Massage mit dem kleinen Druck in der Richtung nach dem Rand des Jahrhunderts. Bestenfalls, wenn der Prozess noch weit nicht gekommen ist, Sie werden pusyrki abgetrennt am Rande des Jahrhunderts unter den Wimpern sofort sehen, und in schlimmst - werden die kleinen weißen Würmchen des dicken fettigen Geheimnisses erscheinen. So muss man jedes Augenlid der Reihe nach bearbeiten: unter, ober, das rechte Auge, das linke Auge.

Nach der Massage die Gefangenen reiben Sie von der Mischung des Alkohols mit dem Äther ab. Diese Präparate Ihnen wird der Arzt ausschreiben. Feuchten Sie von der Lösung watku oder die Binde an, die fest auf das Streichholz oder das selbe Stäbchen aufgewickelt ist. Otoschmite sie, damit zufällig die Lösung ins Auge nicht geraten ist. Von den Bewegungen vom medialen Augenlidwinkel zu äusserlich nehmen Sie das fettige Geheimnis von der Oberfläche des Augenlider aus.
Wenn die Lösung doch ins Auge geraten wird, regen Sie sich nicht auf, nichts furchtbar. Der Alkohol poschtschipet wird eben verdampfen. Von dieser Lösung kann man die Schildchen und die Krusten seit dem Jahrhundert ausnehmen.

Jetzt vergraben Sie empfohlen Ihnen vom Augenarzt des Tropfens oder legen Sie die Salbe. Keinesfalls tropfen Sie nach eigenem Ermessen keiner Antibiotika, der Desinfektionsmittel., Weil dieser Medikamente noch bolscheje den Reiz, die unerwartet stürmischen allergischen Reaktionen herbeirufen können. Seien Sie sehr vorsichtig.

Wenn die Schildchen sehr dicht, rasmotschite sie, zum Beispiel, von der Lösung furazilina "sitzen". Schneiden Sie die Krüge vom Umfang von den Auge aus dem Mull aus, der die 5-6 Schichten zusammengelegt ist, oder bereiten Sie die Wattekugeln vor. Gießen Sie die aufgewärmte Lösung in bljudze, feuchten Sie den Mull an, legen Sie nach Augenmaß. Wird abkühlen - tauschen Sie. Und so im Laufe von 15-20 Minuten. Dann werden die Schildchen leicht abgenommen werden. Diese Prozedur ist es gut, jedesmal für die Nacht vor dem Einschlafen zu machen.

Danach bearbeiten Sie jaswotschki den brillantenen Grünen. Man kann in der Art vom Make-Up den feinen Streifen bei der Gründung der Wimpern durchführen. Aber mit dieser Lösung muss man äusserst menagieren. Er soll keinesfalls ins Auge geraten.
Unerwünscht die Kosmetik zu benutzen. Verzichten Sie und von den Kontaktaugengläsern, Sie tragen die Punkte besser.

Es ist der vollwertige 8-stündige nächtliche Traum sehr wichtig. Bemühen Sie sich, den Augen die Erholung und dem Tag zu geben: selbst wenn liegen Sie etwas Minuten oder sitzen Sie mit den geschlossenen Augen eine Zeitlang.
Den Fernseher sehen Sie nicht mehr als zwei Stunden nacheinander und von der Entfernung nicht weniger als 4 Meter. Die Augen sollen "gehen", und, in einen Punkt nicht sehen.

Bei der Blepharitis Ulcerosa von den ungünstigen atmosphärischen Wirkungen, des Staubes des Auges werden die Sonnenbrillen, besonders im Frühling schützen, wenn sich die Krankheit wegen der Wirkung der ultravioletten Sonnenstrahlen verschärfen kann. Deshalb ist es nicht, im Sommer braun zu werden, und zu befinden im Schatten nicht.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Blepharitis:

  • Препарат ОФТОЦИПРО.

    OFTOZIPRO

    Das mikrobizide Mittel, ftorchinolon.

    Die Publikumsgesellschaft "Татхимфармпрепараты" Russland

  • Препарат Преднизолон.

    prednisolon

    Kortikosteroidy für die Systemanwendung. Die Glukokortikoide.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Гентадекс.

    Gentadeks

    Kortikosteroidy in der Kombination mit den mikrobiziden Präparaten.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат ПЛАЦЕНТЫ ЭКСТРАКТ.

    DIE PLAZENTEN DER EXTRAKT

    Die Mittel, die das Verdauungssystem und metabolitscheskije die Prozesse beeinflussen.

    TSCHAO "Biofarma" die Ukraine

    1

  • Препарат Мазь ЭРИТРОМИЦИНОВАЯ ГЛАЗНАЯ .

    Die Salbe ERITROMIZINOWAJA AUGEN-

    Das Antibiotikum der Gruppe makrolidow - asalid.

    Die Publikumsgesellschaft "Татхимфармпрепараты" Russland

    1

  • Препарат Дексаметазон® .

    Deksametasonj

    Gljukokortikosteroid.

    Krka Slowenien

  • Препарат Цифран.

    Zifran

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung. Ftorchinolony.

    Ranbaxy Laboratories Ltd, Ind. Area (Ranbaksi Laboratoris Ltd, den Indus Erea) Indien

    1

  • Препарат Вильпрафен.

    Wilprafen

    Das Antibiotikum der Gruppe makrolidow.

    Astellas Pharma Europe B.V. (Astellas Farma Jurop B. Ws) die Niederlande

  • Препарат Бензилпенициллин.

    Bensilpenizillin

    Die mikrobiziden Mittel für die Systemanwendung.

    Arterium (Arterium) die Ukraine

  • Препарат Гентамицин сульфат.

    Gentamizin das Sulfat

    Die Antibiotika - aminoglikosidy.

    Arterium (Arterium) die Ukraine

  • Препарат СУЛЬФАЦИЛ НАТРИЯ.

    SULFAZIL DES NATRIUMS

    Die mikrobiziden Mittel, die in der Augenheilkunde verwendet werden.

    TSCHAO "Biofarma" die Ukraine

    1

  • Препарат Фуциталмик.

    Fuzitalmik

    Das Antibiotikum der polyzyklischen Struktur.

    Nycomed Austria GmbH (Nikomed Österreich GmbCh) Österreich

  • Препарат Лакэмокс.

    Lakemoks

    Die Präparate für die Behandlung der Erkrankungen der Augen. Übrig oftalmologitscheskije die Mittel

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

    1

  • Препарат Офтамирин-Дарница.

    Oftamirin-Darniza

    Die Präparate, die in der Augenheilkunde und der Ohrenheilkunde verwendet werden. Protiwootetschnyje und andere Präparate für die lokale Anwendung bei den Erkrankungen der Höhle der Nase.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Левомицетин.

    Lewomizetin

    Das Antibiotikum.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" ЛЕККО "Russland

  • Препарат Гидрокортизон.

    gidrokortison

    Gljukokortikosteroid für die lokale Anwendung.

    Die Publikumsgesellschaft "Татхимфармпрепараты" Russland

  • Препарат Левофлоксацин.

    Lewofloksazin

    Die Präparate für die Behandlung der Erkrankung der Augen. Die antibakteriellen Präparate. Ftorchinolony.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Дексаметазон.

    Deksametason

    Die Glukokortikoide.

    SC Balkan Pharmaceuticals SRL (des Balkans Farmasjutikals) Republik Moldova

  • Препарат Сульфацил-натрия 20%.

    Des sulfazil-Natriums 20 %

    Das mikrobizide Mittel, sulfanilamid.

    Die GmbH "wips-Honig" Russland

  • Препарат Сульфацил .

    Sulfazil

    Die mikrobiziden Mittel. Die Präparate, die in der Augenheilkunde und der Ohrenheilkunde verwendet werden.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine


  • Сайт детского здоровья