DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Geschwulstlehre Der Krebs der Eierstöcke

Der Krebs der Eierstöcke


Die Beschreibung:


Der Krebs der Eierstöcke ist eine sehr verbreitete Pathologie des onkologischen Planes im Bereich motschepolowoj die Systeme. Öfter wird er im Alter von 40-50 Jahren beobachtet.
Das mikroskopische Bild ist - von kistosnych der Höhlen mit den kleinen lockeren Platten auf der medialen Oberfläche bis zu sossotschkowych und der soliden Bereiche der weichen Konsistenz, der weißen Farbe, oft zerfallend vielfältig. Die Geschwulst kann die Oberfläche kist sprießen und, in die Bauchhöhle durchdringen. mikroskopitscheski werden der heftige Polymorphismus der Käfige und der Kerne bemerkt, es ist mitosow viel.


Die Gründe des Krebses der Eierstöcke:


Der Krebs des Eierstockes entwickelt sich meistens in den schon vorhandenen benignen Geschwülsten, in zelioepitelialnoj  und, seltener, psewdomuziosnoj dem Kystom. Die hormonalen Verstöße, bei den Frauen predklimakteritscheskogo des Alters, sowie bei nicht gebärend, führen zu oslokatschestwleniju der Epithelzellen durch. Eine bestimmte Rolle spielt auch der erbliche Faktor.


Die Symptome des Krebses der Eierstöcke:


Der allgemeine Zustand der Patientinnen in den frühen Stadien des Krebses der Eierstöcke ändert sich gewöhnlich nicht. Manchmal werden die nicht spezifischen Symptome, solche wie die schnelle Ermüdbarkeit und die allgemeine Schwäche bemerkt. Die ersten Symptome der Erkrankung sind die periodischen erscheinenden Übelkeiten, das Erbrechen, das subjektive Völlegefühl in den unteren Abteilungen des Bauches, den Verstoß der Funktion des Darmkanales oft. Die Geschwülste, die in duglassowom den Beutel oder auf dem Gebiet pusyrno-matotschnoj die Falten gelegen sind, sogar können klein, die Verwirrungen der Defäkation und des Urinierens herbeirufen. Je nach dem Fortschreiten des bösartigen Prozesses in den Eierstöcken erwirbt der Schmerz den ständigen Charakter,  werden unten des Bauches, in der Lende und in podwsdoschnych die Gebiete lokalisiert. Der Bauch nimmt auf Kosten von der Ansammlung aszititscheskoj die Liquore in der Bauchhöhle zu. Öfter wird die Funktion des Darmkanales und das Urinieren verletzt. Es erscheint die Ausschwitzung in einer oder beides plewralnych die Höhlen. Die Erscheinungsformen der Krebsintoxikation bestehen in den Verstößen der Funktionen aller Systeme. Der Krebs wird gewöhnlich mit der zweiseitigen Infektion der Eierstöcke charakterisiert. Die Geschwülste haben die falsche Form, die ungleichmässige Konsistenz (die Stellen dicht, den Stellen elastitscheskaja) und die knollige Oberfläche. Oft wird die Anordnung der Geschwulst hinten matki und die Beschränkung ihrer Beweglichkeit daraufhin spajanija mit matkoj oder dem Bauchfell duglassowa die Räume bemerkt.
Beim Krebs der Eierstöcke wird die schnelle Größe der Geschwulst und das Erscheinen der Metastasen im abdominalen Omentum, sowie nach parijetalnoj und dem viszeralen Bauchfell des Beckens und der Bauchhöhle beobachtet. Opucholewo wird das geänderte große Omentum in der oberen Hälfte des Bauches in Form von dicht lepeschkoobrasnoj der bewegungsunfähigen Geschwulst durchgetastet. Am öftesten werden die Metastasen in paraaorten- und nadkljutschitschnyje die Lymphenknoten, sowie in den Nabel, die Leber und nach der Pleura bemerkt.


Die Diagnostik:


Der Krebs des Eierstockes im Anfangsstadium gibt die offenbaren klinischen Merkmale nicht, die es von der benignen Geschwulst unterscheiden. Die Bestimmung im kleinen Becken  der Geschwulst der ungleichmässigen Konsistenz, mit der knolligen oder ein wenig ungleichmäßigen Oberfläche, der begrenzten Oberfläche, die hinten oder daneben von matki gelegen ist, zwingt, die bösartige Neubildung des Eierstockes zu verdächtigen. Im Anfangsstadium des Krebses des Eierstockes im Blut wird beschleunigt von der Blutsenkungsgeschwindigkeit und die Leukozytose oft beobachtet.
Im Gegensatz zum Krebs der Eierstöcke mit dem verwischten Krankenbild in der frühen Periode der Entwicklung gormonalnoaktiwnyje wirken die Geschwülste schon auf die äußerliche Gestalt der Frau und den Zustand der Genitalien gleich am Anfang ein. Das Erscheinen matotschnych der Blutungen, der Merkmale "der Verjüngung" und der Endometriumhyperplasie lässt beim Entdecken im kleinen Becken einseitig opucholewogo die Bildungen des Eierstockes zu, gormonalnoaktiwnuju "oschenstwljajuschtschuju" die Geschwulst zu verdächtigen. Wenn die aufgezählten Symptome bei der Frau in menopause entstanden sind, und hat die aufgedeckte Geschwulst die dichte Konsistenz, es ist die Diagnose der teka-Zellgeschwulst wahrscheinlicher.
Das Dysgerminom trifft sich bei den Mädchen und den jungen Frauen meistens. Der hormonale Einfluss ist bei dieser Geschwulst schwächer geäußert, aber öfter wird die Fehlleistung der Eierstöcke beobachtet.
Eine wertvolle Aushilfsmethode der Krebserkennung des Eierstockes ist die zytologische Forschung aszititscheskoj die Liquore. Beim Krebs der Eierstöcke in aszititscheskoj stellen sich die Liquore die Elemente der bösartigen Neubildung, meistens in Form von sossotschkowych oder der eisenhaltigen Strukturen und vereinzelt atipitschnych der Epithelzellen heraus. Bei den Geschwülsten des Eierstockes ist es rentgenologitscheskoje die Überprüfung des Magens und des Darmkanales notwendig, um die primäre Infektion von ihrem Krebs auszuschließen. Für die Bestimmung der Stufe des Vertriebes des Krebses und der Aufspürung der möglichen Ausschwitzung in plewralnych die Höhlen wird rentgenoskopija des Brustkorbes unbedingt durchgeführt.
Bei der Verdächtigung auf die Geschwulst des Eierstockes als das Dysgerminom ist nötig es die Reaktion des Urins auf gonadotropiny zu stellen, die dabei die Geschwülste positiv ist. Dazu, was die Anordnung des Malignoms, das nicht von der Bauchwassersucht begleitet wird zu berichten, verwenden rentgenologitscheskoje die Überprüfung in Form von der kontrastreichen Hysterographie auf dem Hintergrund pnewmoperitoneuma. Meistens wird die endgültige Diagnose nur bei laparotomii oder nach der feingeweblichen Forschung der entfernten Geschwulst festgestellt.

Рак яичников (макропрепарат)

Der Krebs der Eierstöcke (das Makropräparat)

Рак яичников на УЗИ-обследовании

Der Krebs der Eierstöcke auf der usi-Überprüfung


Die Behandlung des Krebses der Eierstöcke:


Die Behandlung des Krebses der Eierstöcke vermutet die chirurgischen, komplexen und kombinierten Methoden. Die komplexe Behandlung, außer der Operation, schließt die radiale Therapie oder chimioterpiju (die Hormontherapie) ein.
Die chirurgische Behandlung ist beim Krebs der Eierstöcke nicht selten eine einzige Methode der Behandlung. Bei 1 und 2 Stadien des onkologischen Prozesses möglich die Durchführung der Exstirpation oder nadwlagalischtschnoj die Uterusamputationen mit den Anhängseln. Der Chirurg soll streben, die Ganzheit kistosnych der Bildungen in der Geschwulst des Eierstockes aufzusparen, ihr Treffen flüssig enthalten in die Bauchhöhle nicht zuzulassen. Selbst wenn es im großen Omentum nicht wisialisirujutsja die metastatischen Knoten, es auszunehmen ist nötig. Bei 3-4 Stadien des Krebses der Eierstöcke ist die Durchführung des Chirurgieeingriffes und die Abtragung der Hauptmassive der Geschwulst und die Resektion des Omentums auch möglich.
Nach der operativen Behandlung wird die radiale Therapie, das möglich zur Methode der äusserlichen oder intraabdominalen Bestrahlung gewöhnlich ernannt.
Im Komplex chimioterapewtitscheskogo verwenden die Behandlungen protiwoopucholewyje die Präparate: ziklofosfan, tofosfamid, sarkolisin und andere.
Beim Fehlen der Gegenanzeigen protiwoopucholewyj das Präparat leiten in die Bauchhöhle zur Zeit des Abschlusses der Operation, und dann in posleoperazionnom die Periode wnutribrjuschinno, intravenös, intramuskulär ein. Bei den verbreiteten Malignomen der Eierstöcke ist es zweckmässig chimioterpewtitscheskije die Präparate vor der Operation zu verwenden, (wenn wird sie sich möglich) oder wie die einzige Methode der Behandlung erweisen.
Wenn die Malignome von der Ausschwitzung in der Bauchhöhle begleitet werden, ist nötig es das Präparat wnutribrjuschinno nach dem Abtransport aszititscheskoj die Liquore einzuleiten.
Die Hormontherapie wird bei den bösartigen Neubildungen gewöhnlich im Komplex mit anderen Heilveranstaltungen durchgeführt. Vorzugsweise verwenden androgennyje die Präparate: das Testosteron-propionat leiten intramuskulär auf 50 Milligrammen nach dem Tag im Laufe von 1,5-2 Monaten ein. Dann empfehlen metiltestosteron auf 20 Milligrammen täglich mit der allmählichen Senkung der Dosis.

Операция при раке яичников

Die Operation beim Krebs der Eierstöcke



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung des Krebses der Eierstöcke:

  • Препарат Гидроксикарбамид.

    gidroksikarbamid

    Die protiwoopucholewyje Mittel. antimetabolity.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Циклофосфан.

    Ziklofosfan

    Die Antineoplastitscheski Mittel. Die alkilirujuschtschije Vereinigungen. Ziklofosfamid.

    Arterium (Arterium) die Ukraine

  • Препарат Эпирубицин.

    Epirubizin

    Die Antineoplastitscheski Mittel. Antrazikliny und die nahen Vereinigungen.

    Arterium (Arterium) die Ukraine

  • Препарат Тамоксифен Гексал.

    Tamoksifen Geksal

    Die protiwoopucholewyje Mittel. antiestrogen.

    Hexal AG (Geksal der arteriellen Hypertension) Deutschland

  • Препарат Паклитаксел.

    Paklitaksel

    Die protiwoopucholewyje Präparate. Die Alkaloide der Pflanzenherkunft. Taksany.

    Teva (Tewa) Israel

  • Препарат Новотакс®.

    Nowotaksj

    Die protiwoopucholewyje Präparate. Das Alkaloid.

    Geschlossene AG "í¿«¬áñ" Russland

  • Препарат Алкеран.

    Alkeran

    Das protiwoopucholewyj Präparat.

    Glaxo Operetaions UK Limited (Glakso Operejschns JUK Mit beschränkter Haftung) Großbritannien

  • Препарат Таксотер®.

    Taksoterj

    Das protiwoopucholewoje Mittel alkilirujuschtschego die Effekte.

    Sanofi-Aventis Private Co. Ltd (Sanofi-Awentis Lenkt. Zu. Ltd) Frankreich

  • Препарат Таксакад.

    Taksakad

    Die protiwoopucholewyje Präparate. Das Alkaloid.

    Geschlossene AG "í¿«¬áñ" Russland

  • Препарат Тамоксифен таб 10мг №30.

    Tamoksifen tab 10мг №

    Das protiwoopucholewoje Mittel - antiestrogen.

    Geschlossene AG "Nordstar" Russland

  • Препарат Цисплатин.

    Zisplatin

    Die protiwoopucholewyje Mittel. Die Vereinigungen des Platins.

    Arterium (Arterium) die Ukraine

  • Препарат Гемцитар.

    Gemzitar

    Das protiwoopucholewoje Mittel. antimetabolit.

    Geschlossene AG "í¿«¬áñ" Russland

  • Препарат Карбоплатин.

    Karboplatin

    Die Antineoplastitscheski Mittel. Die Vereinigungen des Platins.

    Arterium (Arterium) die Ukraine

  • Препарат Промисан.

    Promissan

    BAD.

    Geschlossene AG "МираксБиоФарма" Russland

  • Препарат ЛАФЕРОБИОН (интерферон альфа –2b рекомбинантный сухой).

    LAFEROBION (das Interferon das Alpha–2b rekombinantnyj trocken)

    Das Interferon alpha-2b.

    TSCHAO "Biofarma" die Ukraine

  • Препарат Карбоплатин.

    Karboplatin

    Das protiwoopucholewyj Präparat. Die alkilirujuschtscheje Vereinigung.

    Geschlossene AG "í¿«¬áñ" Russland

  • Препарат ЛАФЕРОБИОН (интерферон альфа –2b рекомбинантный сухой).

    LAFEROBION (das Interferon das Alpha–2b rekombinantnyj trocken)

    Das Interferon alpha-2b.

    TSCHAO "Biofarma" die Ukraine

  • Препарат Авастин®.

    Awastinj

    Das protiwoopucholewoje Mittel.

    Das Fluor. Hoffmann-La Roche Ltd., (Choffman-Lja Rosch Ltd) die Schweiz

  • Препарат Тамоксифен-Здоровье, табл. по 10мг №60.

    Die tamoksifen-Gesundheit, die Tabelle nach 10мг №

    Die protiwoopucholewyje Präparate.

    Die GmbH "das Pharmazeutische Unternehmen" Gesundheit "die Ukraine

  • Препарат Тестостерон П.

    Das Testosteron P

    Die Androgene.

    SC Balkan Pharmaceuticals SRL (des Balkans Farmasjutikals) Republik Moldova


  • Сайт детского здоровья