DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Geschwulstlehre Der Krebs der Thyreoidea

Der Krebs der Thyreoidea


Die Beschreibung:


Die bösartige Struma ist eine Erkrankung, die bei der anomalen Größe der Käfige innerhalb der Drüse entsteht. Die Thyreoidea ist im Vorderbereich des Halses gelegen und hat die Form des Schmetterlings. Sie produziert die Hormone, die den Aufwand der Energie regulieren, den normalen Lebensvorgang des Organismus gewährleistend.
Der Krebs der Thyreoidea ist einer malorasprostranennych der Speziese des Krebses. Die Prognose für krank werdend von ihm ist meistens günstig, da sich diese Spezies des Krebses auf den frühen Stadien gewöhnlich zeigt und gut gibt der Behandlung nach. Der geheilte Krebs der Thyreoidea kann rezidiwirowat manchmal die Jahre später nach der Behandlung.
Die Speziese des Krebses der Thyreoidea:

•    papilljarnyj (daneben 76 %)
•    follikuljarnyj (daneben 14 %)
•    medulljarnyj (daneben 5-6 %)
•    nicht differenziert und anaplastitscheski der Krebs (daneben 3,5-4 %)

Seltener trifft sich das Sarkom, limfoma, das Fibrosarkom, epidermoidnyj der Krebs, der metastatische Krebs, auf deren Lappen es 1-2 % von allen bösartigen Neubildungen der Thyreoidea fällt.
Die Speziese des Krebses der Thyreoidea:

•    papilljarnyj (daneben 76 %)
•    follikuljarnyj (daneben 14 %)
•    medulljarnyj (daneben 5-6 %)
•    nicht differenziert und anaplastitscheski der Krebs (daneben 3,5-4 %)

Seltener trifft sich das Sarkom, limfoma, das Fibrosarkom, epidermoidnyj der Krebs, der metastatische Krebs, auf deren Lappen es 1-2 % von allen bösartigen Neubildungen der Thyreoidea fällt.
Der papilljarnyj Krebs der Thyreoidea. Der papilljarnyj Krebs der Thyreoidea trifft sich wie bei den Kindern (seltener), als auch bei den Erwachsenen, den Berg der Morbidität im Alter von 30-40 Jahren erreichend. Der papilljarnyj Krebs der Thyreoidea zeigt sich zum Scannen wie der dichte, einzelne "kalte" Knoten. Fast gibt es in 30 % der Fälle bei papilljarnom den Krebs die Metastasen. Bei den Kindern (bis zu pubertatnogo des Alters) papilljarnyj verläuft der Krebs der Thyreoidea aggressiver im Vergleich zu den Erwachsenen, sind die Metastasen wie in schejnyje die Lymphenknoten, als auch in die Lungen öfter vorhanden.
Der follikuljarnyj Krebs der Thyreoidea.
Trifft sich bei den Erwachsenen, es ist im Alter von 50-60 Jahren öfter. Wird mit dem Misswachs charakterisiert. Der Ablauf follikuljarnogo des Krebses aggressiver, als papilljarnogo, oft gibt er die Metastasen in die Lymphenknoten des Halses, ist – die fernen Metastasen im Knochen, leichte und andere Organe seltener.
Der medulljarnyj Krebs der Thyreoidea.
Der vorliegende Typ des Krebses kann vom verwischten Krankenbild des Syndroms Izenko-Kuschinga, "den Fluten", der Rötung der Person, der Diarrhöe begleitet werden. Der medulljarnyj Krebs ist im Vergleich mit papilljarnym und follikuljarnym mit dem Strom aggressiver, gibt die Metastasen in die nahegelegenen Lymphenknoten und kann sich auf die Luftröhre und die Muskeln erstrecken. Verhältnismäßig selten sind die Metastasen in leichte und verschiedene mediale Organe vorhanden.
Das anaplastische Schilddrüsenkarzinom.
Dieser Krebs stellt die Geschwulst dar, die aus den sogenannten Käfigen des Karzinosarkoms und epidermoidnogo des Krebses besteht. Gewöhnlich geht solcher Geschwulst der Knotenkropf voran, der im Laufe von vielen Jahren beobachtet wurde. Die Erkrankung entwickelt sich bei den Personen fortgeschrittenen Alters, wenn die Thyreoidea schnell beginnt, zuzunehmen, zu den Verstößen der Funktion der Organe sredostenija (die Erstickung, die Schwierigkeit beim Schlucken, die Dysphonie bringend). Die Geschwulst wächst schnell, in die nahegelegenen Strukturen sprießend.
Seltener treffen sich die Metastasen des Malignoms in die Thyreoidea. Zu solchen Geschwülsten verhalten sich melanoma, der Krebs der Milchdrüse, des Magens, der Lungen, der Bauchspeiseldrüse, des Darmkanales, sowie limfomy.
Ausführlicher


Die Symptome des Krebses der Thyreoidea:


Die klinische Symptomatologie in den Anfangsstadien fast ist nicht geäußert. Es ist nötig zu berücksichtigen, dass viele Malignome auf dem Hintergrund der langdauernd existierenden gutartigen Struma entstehen. Eine der ersten objektiven Symptome sind die schnelle Erhöhung schon der existierenden Struma, ihre Induration und die Rauhigkeit.
Nicht selten bringen bei der Besichtigung beim Kranken den asymptomatisch entstehenden und fortschreitenden Knoten in der Thyreoidea an den Tag. In diesem Fall ist nötig es das Malignom (zu verdächtigen, obwohl sind die einzelnen Knoten der Thyreoidea meistens gutartig).
In der gesunden Drüse opucholewyj entsteht der Knoten gewöhnlich in einem der Lappen, es ist in ihrem unteren Pol öfter; seltener erscheint er in der Landenge der Drüse und erstreckt sich in beide Lappen. Die Geschwulst wird rundlich zunächst vorgestellt, glatt und hat die dichtere Konsistenz, als das Schilddrüsengewebe. Mit der Größe wird sie knollig, verliert die scharfen Grenzen und ergreift eine oder beide Lappen. Öfter geht die Größe der Geschwulst ksadi, wo sie, die Kapsel der Drüse sprießend, presst den Rekurrens und die Luftröhre zusammen, ossiplost die Stimmen, die Atembehinderung und die Atemnot bei der körperlichen Belastung herbeirufend. Für die Fälle sdawlenija der Speiseröhre wird das Schlucken verletzt und es entsteht die Dysphagie (der Verstoß des Schluckens). Im Folgenden werden in opucholewyj der Prozess die Muskeln des Halses, den Zellstoff und das vaskulös-nervöse Bündel zugezogen. Auf der Haut erscheint das dicke Netz heftig ausgedehnten Venen.
Die Lymphknotenschwellung auf der Seite der Infektion vermutet oslokatschestwlenije. Bei den Kindern mehr 50 % der Fälle des Krebses diagnostizieren in Zusammenhang mit der Erhöhung schejnych der Lymphenknoten zum ersten Mal.
Die Lähmung des Stimmbündels auf der Seite des Knotens - immer das Merkmal des Krebses, infiltrirowawschego wiederkehrend gortannyj der Nerv. Da die Lähmung des Stimmbündels ohne Verstoß der Stimme verlaufen kann, ist nötig es die Stimmfissur mittels der Geraden laringoskopii anzuschauen.


Die Gründe des Krebses der Thyreoidea:


Die Strahlung. Bei den Menschen, die den hohen Ständen der Strahlung unterworfen sind, ist das Risiko der Entwicklung soskowidnogo und follikuljarnogo als der Krebs der Thyreoidea höher.
Eine der Quellen der radialen Strahlung – der Röntgenapparat. Die gewöhnlichen Röntgenstrahlen, zum Beispiel, haben der Zahnröntgenapparat oder der Röntgenapparat für den Brustkorb, die sehr kleinen Dosen der Strahlung. Ihr Nutzen fast überwiegt das Risiko immer. Jedoch kann die Wiederholung dieser Prozedur den Schaden bringen. Man muss immer mit dem Arzt über die Notwendigkeit rentgenologitscheskogo die Überprüfungen und das konsultiert werden, wie den Organismus vor der Strahlung zu schützen.


Die Behandlung des Krebses der Thyreoidea:


Die Taktik der Behandlung bestimmen den feingeweblichen Typ der Geschwulst, ihre Aggressivität und die Erweitertheit, das Alter u.a. Sie klärt sich für jeden konkreten Fall individuell.
Die radikale Behandlung des Krebses der Thyreoidea - chirurgisch - die volle oder unvollständige Thyreoidektomie (die Thyreoidektomie) von den getragenen Lymphenknoten und dem Zellstoff des Halses von ein oder beiden Seiten. Im Kindesalter zur Vermeidung der weiteren endokrinen Verstöße geben den kleinen Bereich des nicht getroffenen Bereiches der Thyreoidea (die subtotale Thyreoidektomie) ab.
Für jene Fälle, wenn die Krebsdiagnose bis zur Operation nicht war gestellt und erzeugt die sparsame Intervention, laufen zur nochmaligen Operation im radikalen Umfang mit der Bestrahlung in vor- oder posleoperazionnom die Periode herbei.
Nach den Aussagen benutzen die kombinierte Methode. In der ersten Etappe der Behandlung führen die fernbetätige Gamma-Therapie auf die primäre Geschwulst und die Zonen regionarnogo metastasirowanija auf dem Hals, und auf zweitem - der radikale Chirurgieeingriff durch.
Im Falle der Entwicklung der Hypothyreose nach der Drüsenexstirpation der Operation - ist die lebenslänglige Aufnahme der Präparate der Schilddrüsenhormone vorgeführt.
Viele Speziese des Krebses der Thyreoidea fordern die medikamentöse Unterdrückung der Leistung im Organismus tireotropnogo des Hormons.
Eine eigentümliche Besonderheit der Patientinnen vom Krebs der Thyreoidea ist die Möglichkeit der floriden Behandlung der fernen Metastasen. In Bezug auf die Geschwülste anderer Lokalisationen, gewöhnlich schließt die Entwicklung fern, insbesondere plural, der Metastasen der Malignome irgendwelche Wege der radikalen Wirkung aus. Bei den Metastasen des Krebses der Thyreoidea bekommen die sehr günstigen Ergebnisse bei der Behandlung vom radiofloriden Jod. Unter Einfluß dieses Präparates bei der entfernten Thyreoidea bei vielen Patientinnen gehen die Metastasen in den Lungen vollständig verloren und wesentlich wird ihre Größe in den Knochen gebremst. Die Anwendung des radiofloriden Jods hat wesentlich erlaubt, die Ergebnisse der Behandlung des Krebses der Thyreoidea zu verbessern. Bei den sehr verbreiteten Formen des Krebses der Thyreoidea mit palliatiwnoj vom Ziel verwenden die radiale Therapie oder die Chemotherapie. Dabei entstehen die Aussagen zur Tracheostomie (der Aufbruch der Luftröhre und die Einführung in ihren Lichtstreifen des speziellen Hörers für die Wiederherstellung der Atmung) nicht selten, da ein führendes und am meisten schreckliches Symptom der gestarteten Stadien sdawlenije die Luftröhren, nicht selten bringend zur schweren Erstickung bis zur scharfen Asphyxie ist. Dann erfüllen diese Operation in der Extraordnung, wobei technisch sie außerordentlich kompliziert vorgestellt wird, weil der Zugang auf die Luftröhre vom Massiv der Geschwulst geschlossen ist.
metastasirowanije. Gewöhnlich die Geschwulst nicht metastasirujet. Nur die Gruppe der Geschwülste der Thyreoidea, auf die wyssokoslokatschestwennyje ihre Formen (melkokletotschnyje bringen und anaplasirowannyje die Formen des Krebses, geben die Sarkome der Thyreoidea verschiedenen Aufbaus) genug die Metastasen in die Lungen, den Knochen, die Leber, die Niere, die Pleura, das Gehirn und andere Organe früh. Die Geschwülste der gemässigten Malignität können werden von den Metastasen in die Lymphenknoten auf dem Hals beschränkt.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung des Krebses der Thyreoidea:

  • Препарат L-Тироксин-Акри®.

    L-Тироксин-Акри®

    Das tireoidnoje Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "das Chimiko-pharmazeutische Kombinat" АКРИХИН "Russland

    1

  • Препарат Эутирокс®.

    Eutiroksj

    Das tireoidnoje Mittel.

    Nycomed Austria GmbH (Nikomed Österreich GmbCh) Österreich

  • Препарат L-Тироксин.

    L-Тироксин

    Die Präparate für die Behandlung der Thyreoidea. Die Schilddrüsenhormone.

    Berlin-Chemie AG/Menarini Group (Berlin-Chemi AG/Menarini der Gruppen) Deutschland

  • Препарат L-Тироксин-Фармак.

    L-Тироксин-Фармак

    Die tireotropnyje Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Доксорубицин.

    Doksorubizin

    Die protiwoopucholewyje Antibiotika und die nahen Präparate. Antrazikliny und die nahen Vereinigungen.

    Arterium (Arterium) die Ukraine

  • Препарат Доксорубицин-Ферейн®.

    Doksorubizin-Ferejnj

    Das protiwoopucholewoje Mittel. Das protiwoopucholewyj Antibiotikum der Gruppe antraziklinow.

    Geschlossene AG "Brynzalow" Russland

  • Препарат Доксорубицин.

    Doksorubizin

    Das protiwoopucholewoje Mittel. Das protiwoopucholewyj Antibiotikum der Gruppe antraziklinow.

    SC Balkan Pharmaceuticals SRL (des Balkans Farmasjutikals) Republik Moldova

  • Препарат Левотироксин натрия.

    Lewotiroksin des Natriums

    Die Präparate für die Behandlung der Thyreoidea. Die Schilddrüsenhormone.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Растоцин.

    Rastozin

    Die protiwoopucholewyje Antibiotika und die nahen Präparate.

    Pliva Hrvatska, d.o.o. Kroatien


  • Сайт детского здоровья