DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Geschwulstlehre Der Krebs sljunnoj die Drüsen

Der Krebs sljunnoj die Drüsen


Die Beschreibung:


Der Krebs sljunnoj die Drüsen - die seltene Form des Krebses, die sich in einem sljunnych der Drüsen im Mund, den Hals oder die Kehle trifft. Beim Menschen existieren wesentlich sljunnyje die Drüsen über und unter den Gebissen und Hundert andere winzig sljunnych der Drüsen in den Lippen, in den Backen und überall im Mund und in der Kehle.
Der Grund des Krebses sljunnoj die Drüsen ist, jedoch das Unterziehen der Strahlung nicht klar, das Rauchen des Tabaks und die Erblichkeit können das Risiko der Erkrankung vergrössern. Da bei den Männern und den Menschen 50 Jahre anderer Aufbau des Halses älterer ist, so wächst die Wahrscheinlichkeit der Erkrankung vom Krebs sljunnoj die Drüsen.
Da es schwierig ist, vorauszusagen, kann wer an diese Krankheit krank werden, überzeugen sich, dass Sie die möglichen Merkmale und die Symptome beachtet haben. Das erste Merkmal des Krebses sljunnoj die Drüsen - der schmerzlose Zapfen oder die Geschwulst, der sich daneben sljunnoj die Drüse entwickelt. Wenn sich der Zapfen oder die Geschwulst auf oder neben dem Gebiss entwickelt, wenden sich auf dem Hals oder im Mund, zum Arzt unbedingt.

Слюнные железы

Die sljunnyje Drüsen


Die Gründe des Krebses sljunnoj die Drüsen:


Die sljunnyje Drüsen erzeugen den Speichel, der hilft die Nahrung zu verdauen, hilft, die Zerbrechlichkeit der Zähne und ständig zu verhindern befeuchtet den Mund. Es existiert ein drei Paar wesentlich sljunnych der Drüsen unter dem Gebiss - okolouschnaja die Drüse, pod'jasytschnaja und podnischnetscheljustnaja. Die okolouschnaja Drüse, die vor dem Ohr gelegen ist, ist der häufigste Bereich für das Entstehen des Krebses sljunnoj die Drüsen. Eine Menge andere winzig sljunnych der Drüsen befindet sich in den Lippen, in den Backen und überall im Mund und in der Kehle.
        
Wenn die Käfige gesund, sie wachsen und teilen sich die organisierte Weise. Von diesem Prozess verwaltet DNS - das genetische Material, das die speziellen Instruktionen für jeden chemischen Prozess im Körper enthält. Wenn es DNS beschädigt ist, es geschehen die Veränderungen in diesen Instruktionen. Einer der Ausgänge ist dies, dass die Käfige unkontrollierbar und schließlich werden können, die Masse der Krebskäfige zu bilden.
        
Es ist nicht bekannt, was diesen Prozess zwingt, in den Käfigen sljunnoj der Drüse anzufangen. Es ist auch unklar, warum einige Geschwülste sljunnych der Drüsen gutartig, und andere Bösartige. Die Krebsbildungen in der Kehle und im Hals können der Krebs sljunnoj die Drüsen herbeirufen, als auch der Tabak kann das Risiko dieser Erkrankung vergrössern. Die Mehrheit der Krebsbildungen des Halses und des Kopfes sind mit dem Rauchen des Tabaks verbunden. Das Unterziehen der Strahlung und die Erblichkeit können die Rolle in der Entwicklung des Krebses sljunnoj die Drüsen auch spielen.
        
Es existiert ein drei Paar wesentlich sljunnych der Drüsen - okolouschnaja die Drüse, pod'jasytschnaja und podnischnetscheljustnaja - gelegen im Heckende des Gebisses.
        
Die Risikofaktoren.
Diese Faktoren können die Wahrscheinlichkeit der Erkrankung mit dem Krebs sljunnoj die Drüsen vergrössern:
Der Verbrauch des Tabaks. Das Rauchen oder das Kauen des Tabaks kann das Risiko des Krebses sljunnoj die Drüsen vergrössern.
Die Bestrahlung. Da die Strahlung DNS beschädigen kann, wenn Sie die radiale Behandlung auf dem Gebiet des Kopfes oder des Halses gingen, oder wenn Sie auf die radiofloriden Materialien auf der Arbeit ständig zusammenstoßen, so die Wahrscheinlichkeit einige Typen des Krebses zu entwickeln, der Krebs sljunnoj die Drüsen um vieles grösser, als für die Menschen aufnehmend, die die Strahlungen nicht untergezogen waren.
Die Erblichkeit. Wenn die Mitglieder Ihrer Familie der Krebs sljunnoj die Drüsen hatten, können Sie sich in der Risikogruppe dieser Krankheit befinden.


Die Symptome des Krebses sljunnoj die Drüsen:


Die Anfangsperiode dieser Spezies des Krebses verläuft ohne Symptome. Manchmal bemerken die Patienten die Mundtrockenheit oder im Gegenteil die Hypersalivation — die exzessive Speichelsekretion. Aber diese Symptome mit onkopatologijej selten wem zu verbinden fällt ein. Im Laufe der Zeit wuchert die Geschwulst, es erscheint die Anschwellung, die nach draußen "wachsen" kann, durch die Backe hervorgestreckt worden, und kann nur von innen, bei oschtschupywanii von der Zunge des unteren Bereiches der Höhle des Mundes oder über moljarami (die hinteren Zähne) empfunden werden. Später erscheint die Empfindung der Taubheit der Backe von der kranken Seite, es schließt sich der Schmerz — öfter ziehend, zurückgebend ins Ohr und den Hals an. Viele übernehmen diesen Schmerz für die Ohrenentzündung, beginnen, das Ohr zu wärmen, dass es bei onkopatologijach strengstens verboten wird. Und wenn der Krebs sljunnoj die Drüsen ins Finalstadiumum übergeht, die Diagnose wird offensichtlich sein.


Die Diagnostik:


Wenn der Doktor verdächtigen wird, dass bei Ihnen die große Wahrscheinlichkeit des Erscheinens des Krebses sljunnoj die Drüsen, so wird er die physische Besichtigung zuerst machen, die Indurationen im Gebiss, den Hals und die Kehle betastet, sowie wird im Mund und den ganzen Mund vom speziellen Gerät mit dem Spiegel und dem Lämpchen anschauen.
        
Um die unnatürliche Induration aufzudecken, kann der Doktor etwas zusätzlicher Prüfungen und Teste durchführen:
Die Computertomographie. Die Computerbesichtigung lässt dem Doktor zu, alle Organe im zweidimensionalen Raum zu sehen. Die Computerbearbeitung nimmt die Lappen der Sekunde ein und stellt das mediale Bild auf der Abschirmung dar, da die Reihe der sehr feinen Röntgenstrahlen durch den ganzen Körper geht.
Das magnetisch-Resonanzscannen. Der magnetische Scanner verwendet keine Röntgenstrahlen. Stattdessen schafft der Computer die Abbildungen der Platte der Textur von den Befunden, die vom mächtigen magnetischen Feld und von den Radiowellen erzeugt sind.

Die Computertomographie und das magnetische Scannen werden dem Doktor helfen, zu bestimmen, ob es bei Ihnen die Geschwulst gibt, inwiefern groß sie ist, und ob sie sich außer sljunnoj die Drüsen erstreckt hat. Wenn die Ergebnisse "die Abnormalität" vorführen werden, so soll der Doktor das kleine Muster der Geschwulst (die Biopsie) nehmen, die im Labor untersucht sein wird. Die Ergebnisse der Biopsie werden vorführen, ob oder neslokatschestwenna die Geschwulst bösartig ist.
        
Die weitere Gleichsetzung des Krebses.
Wenn die Biopsie der Krebs sljunnoj die Drüsen, so wird der Doktor den Typ des Käfigs bestimmen, in dem der Krebs angefangen hat, und ebenso den Typ der Krankheit und das Stadium vorführen wird, um die am meisten entsprechende Behandlung zu empfehlen.
Die Zelleinordnung. Der Krebs sljunnoj kann der Drüse in vielen verschiedenen Speziesen der Käfige anfangen. Aus den mehr 40 bekannten Typen der Geschwülste, der Krebs sljunnoj die Drüsen hat eines der vielfältigsten Gruppen der Geschwulst des Körpers, das die Zelleinordnung der Krankheit manchmal kompliziert.
Die Gradation. Der Typ des Krebses sljunnoj die Drüsen hängt davon ab, wie die bösartigen Käfige unter dem Mikroskop gesehen werden. Die minderwertigen Krebskäfige gehen den normalen Käfigen, als die Qualitätskäfige grösser, die um vieles mehr falsch scheinen. Der Typ des Krebses - wird der Faktor, der Doktor verwenden, um, wie zu bestimmen schnell die Geschwulst oder erstrecken wachsen kann.
Die Bestimmung des Stadiums. Das Stadium der Krankheit bestimmt die Stufe oder die Erweitertheit des Krebses. Das Stadium des Krebses sljunnoj die Drüsen ist auf dem Umfang der Geschwulst, der Erweitertheit des Krebses außer sljunnych der Drüsen und der Mitwirkung der Lymphenknoten gegründet. Das zusätzliche magnetische Scannen oder die Computertomographie können notwendig für die Bestimmung des Stadiums des Krebses sein.


Die Behandlung des Krebses sljunnoj die Drüsen:


Die Behandlung des Krebses sljunnoj die Drüsen schließt die Chirurgie, mit der radialen Therapie oder ohne sie gewöhnlich ein. Ihr Plan der Behandlung soll bestimmt für Sie von der Gruppe der Doktoren, einschließlich die Chirurgen, die Experten für den Krebs (die Onkologen) und der Doktoren gebildet sein, die sich in der Behandlung des Krebses mit Hilfe der Bestrahlung (der radialen Onkologen) spezialisieren.
        
Die Chirurgie.
Wenn sich der Krebs außer sljunnoj die Drüsen, und nicht erstreckt hat wenn die Geschwulst - klein und "der niedrigen Sorte", nur die Chirurgie gefordert wird, um der Geschwulst zu entgehen.
        
Die Geschwulstabtragung aus den Drüsen kann erschwert sein, weil etwas wichtige Nerven um diese Drüsen gelegen sind. Zum Beispiel, der Nerv, der die Gesichtsbewegung verwaltet (VIIой der Schädelnerv) durch okolouschnuju die Drüse geht. Die Komplikationen der Geschwulstabtragung aus okolouschnoj die Drüsen können die Beschädigung des Nervs aufnehmen, die die Mimik der Person berühren kann. Die Nerven daneben podnischnetscheljustnych und pod'jasytschnych der Drüsen nehmen die Bewegung und die Kontrolle der Zunge, die Sensibilität und den Geschmack auf. Wenn sich der Krebs außer sljunnoj die Drüsen, die dieser Nerven einig sind, möglich erstreckt hat, sollen ausgenommen sein.
        
Der Chirurg, möglich ausnehmen, wird sich die Lymphenknoten im Hals ("der Aufbruch des Halses"), um zu sehen, ob der Krebs erstreckt hat. In Ergänzung zur Abtragung der Lymphenknoten, "der Aufbruch des Halses" kann die Abtragung anderer Muskeln und der Nerven im Hals aufnehmen. Die Komplikationen nach dem Aufbruch des Halses können die Abwesenheit der Sensibilität des Ohres aufnehmen, die Schwäche in der unteren Lippe und die Schwäche ist beim Aufstieg der Hand als der Kopf höher.
        
Die Physiotherapie.
Sie brauchen die Physiotherapie sicher, um solche Komplikationen nach der Chirurgie, wie die Schwierigkeiten beim Gespräch, das Kauen oder das Schlucken zu überwinden. Der Arzt - der Diätassistent wird helfen, die Lebensmittel zu wählen, die gerade für Sie herankommen, wenn Sie den Bereich der Fähigkeit zu kauen verloren haben und, zu schlingen. Sie bekommen Sie die Instruktionen darüber auch, wie zu lernen von neuem zu schlingen.
        
Die Wiederaufbautherapie.
Wenn die große Menge des Knochens oder der Textur während der Chirurgie ausgeschnitten war, so ist die Wiederaufbauchirurgie notwendig. Das Ziel der Wiederaufbauchirurgie besteht darin, das Äußere zu verbessern und, Ihnen zu helfen, zu den Schwierigkeiten verwendet zu werden, die mit dem Kauen, dem Schlucken, beim Gespräch oder bei der Atmung entstehen können. Es kann das Umsteigen der Haut oder der Textur aus anderen Körperteilen gefordert werden, um tkanyj die Decke im Mund, die Kehle oder das Gebiss wieder herzustellen. Auch es kann die Zahnprothese gefordert werden, um den Bereich des Gebisses, das während der Chirurgie ausgenommen ist zu ersetzen.
        
Die radiale Therapie.
Bei der radialen Therapie werden die Röntgenstrahlen verwendet, um die Krebskäfige zu töten. Die Bestrahlung des Krebses sljunnoj die Drüsen geschieht mit Hilfe des Wagens gewöhnlich, die sich außer dem Körper (der äußerlichen radialen Therapie) befindet.
        
Wenn die Geschwulst genug groß und kompliziert, wenn sich der Krebs außer sljunnych der Drüsen erstreckt hat oder wenn der Doktor beunruhigt ist, dass andere Gebiete berührt sein können, kann dann die Bestrahlung nach der Chirurgie ein Bereich der Behandlung werden. Wenn die Geschwulst mit Hilfe der Chirurgie nicht ausgenommen sein kann, kann dann nur die Bestrahlung verwendet werden, um dem Krebs sljunnoj die Drüsen zu entgehen.
        
Die Nebeneffekte von der Strahlung des Kopfes und des Halses können die Veränderungen im Farbbild die Häute und der Struktur (ähnlich der Bräunung), die Mundtrockenheit oder uplotn±nnost sljuny, die Röte, den Reiz und die Wunden im Mund, die Angina, die Heiserkeit, des Problems beim Schlucken, die Härte des Gebisses, den Verlust oder die Veränderungen im Geschmack, die Otalgien, des Schmerzes in den Knochen, die Übelkeit, oder die Ermüdung aufnehmen.
        
Die Chemotherapie.
Die Chemotherapie wird wie die Standardbehandlung vom Krebs sljunnoj die Drüsen nicht verwendet, obwohl die Gelehrten ihre Effektivität in der Behandlung dieser Krankheit untersuchen.




  • Сайт детского здоровья