Otogematoma DE   EN   ES   FR   IT   PT


Otogematoma


Die Beschreibung:


Otogematomoj nennen die Blutgeschwulst des Ohres - der Bluterguß zwischen chrjaschtschom und nadchrjaschtschnizej der Ohrmuschel oder manchmal zwischen nadchrjaschtschnizej und der Haut.


Die Gründe otogematomy:


Die Gründe otogematomy sind die Traumen der Ohrmuschel bei den Ringern, der Boxer, bei den Personen bekommend den Stoß ins Gebiet des Ohres, beim langdauernden Blutdruck des festen Kissens oder anderen Gegenstandes, der unter den Kopf unterlegt wird, besonders bei den Personen mit dem verletzten Blutkreislauf, vorzugsweise bei bejahrt und aufgebraucht. Sogar das schwache Tangentialtrauma der Ohrmuschel kann otogematomu herbeirufen.


Die Symptome otogematomy:


Die Klagen über das Erscheinen der Anschwellung über die Vorderoberfläche der Ohrmuschel, manchmal auf die Empfindung der Ungeschicklichkeit, der Kränklichkeit bei dotragiwanii. Das Hämatom hat in der Regel die sphärische Form, die Haut über ihr sinjuschnaja, manchmal giperemirowannaja, bei palpazii (oschtschupywanii) des krankhaften Gebietes wird die Schwappung (das Ansammeln des Liquores) beobachtet.

Отогематома

Otogematoma


Die Behandlung otogematomy:


Otogematoma des kleinen Umfanges kann sich selbständig oder nach dem Pinseln von ihrer alkoholischen Lösung des Jods und dem Auferlegen des Druckverbandes auflösen. Bei otsutswii der Rückentwicklung otogematomy führen ihre Punktion, otsassywanije des Inhalts, die Einführung einiger Tropfen die 5 % der alkoholischen Lösung des Jods, das Auflegen des Druckverbandes durch. Bei den Aussagen der Punktion werden wiederholt. Wenn sie erfolglos sind, so öffnen otogematomu und dränieren.




  • Сайт детского здоровья