DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Geschwulstlehre Die Geschwülste sredostenija

Die Geschwülste sredostenija


Die Beschreibung:


Die Neubildungen sredostenija (der Geschwulst und der Kyste) in der Struktur aller onkologischen Erkrankungen bilden 3-7 %. Meistens zeigen sich die Neubildungen sredostenija bei den Personen 20-40 Jahre, d.h. bei floridst im sozialen Plan des Bereiches der Bevölkerung. Daneben verhalten sich 80 % der enthüllten Neubildungen sredostenija zu gutartig, und 20 %-к vom Bösartigen.
Sredostenijem heißt der Bereich der Brusthöhle, der vorn beschränkt ist - den Brustbein, ist rebernymi von den Knorpeln und posadigrudinnoj von der Muskelbinde, hinten - die Vorderoberfläche der Brustwirbelsäule, den Hälsen der Ränder und predposwonotschnoj von der Muskelbinde, von den Seiten - die Blätter sredostennoj die Pleura teilweise. Unten ist es sredostenije von der Diaphragma, und oben - die bedingte horizontale Ebene beschränkt, die durch den oberen Rand des Griffes des Brustbeines durchgeführt ist.
Es ist  das Schema der Deletion sredostenija, angeboten in 1938 von Twajningom - zwei horizontal (am meisten bequem höher ist niedriger es und als die Wurzeln der Lungen) und zwei vertikalen Ebenen (vorn und hinter den Wurzeln der Lungen). In sredostenii, man kann drei Abteilungen (vorder, mittler und hinter) und drei Stockwerke (ober, mittler und unter) so abscheiden.
In der Vorderabteilung ober sredostenija befinden sich: der Thymus, die obere Abteilung oberen hohlen Vene, pletschegolownyje Venen, den Aortenbogen und die von ihr weggehenden Zweige, pletschegolownoj der Stamm, die linke allgemeine Kopfschlagader, link podkljutschitschnaja die Ader.
In der hinteren Abteilung ober sredostenija sind gelegen: die Speiseröhre, den Brustlymphendurchfluß, die Stämme simpatitscheskich der Nerven, die umherschweifenden Nerven, die nervösen Geflechte der Organe und der Behälter der Brusthöhle, der Muskelbinde und klettschatotschnyje die Räume.
In vorder sredostenii befinden sich: der Zellstoff, die Ausläufer der Innenbrustmuskelbinde, in deren Blättern die medialen Brustbehälter, sagrudinnyje die Lymphenknoten, vorder sredostennyje die Knoten geschlossen sind.
Durchschnittlich befinden sich die Abteilung sredostenija: das Perikardium mit dem Häftling darin vom Herzen und wnutriperikardialnymi von den Abteilungen der grossen Behälter, die Tracheabifurkation und die Hauptbronchen, die Lungenadern und Venen, die Zwerchfellnerve mit begleitend sie diafragmalnoperikardialnymi von den Behältern, faszialnoklettschatotschnyje die Bildungen, die Lymphenknoten.
In der hinteren Abteilung sredostenija sind gelegen: die absteigende Aorta, unpaarige und halbunpaarigen Venen, die Stämme simpatitscheskich der Nerven, die umherschweifenden Nerven, die Speiseröhre, den Brustlymphendurchfluß, die Lymphenknoten, der Zellstoff mit den Ausläufern der Innenbrustmuskelbinde, umgebend die Organe sredostenija.
Entsprechend den Abteilungen und den Stockwerken sredostenija kann man bestimmte überwiegende Lokalisationen bolschej die Bereiche seiner Neubildungen bemerken. Es ist, zum Beispiel, so bemerkt dass sich der retrosternale Kropf im oberen Stockwerk sredostenija, besonders in seiner Vorderabteilung öfter befindet. Das Thymom stellt sich in der Regel durchschnittlich vorder sredostenii, perikardialnyje der Kyste und lipomy - in unter vorder heraus. Das obere Stockwerk der mittleren Abteilung sredostenija ist die häufigste Lokalisation teratodermoidow. Durchschnittlich stellen sich den Stockwerk der mittleren Abteilung sredostenija meistens bronchogennyje der Kyste heraus, während sich gastroenterogennyje der Kyste im unteren Stockwerk der mittleren und hinteren Abteilungen zeigen. Die häufigsten Neubildungen der hinteren Abteilung sredostenija auf seiner ganzen Ausdehnung sind nejrogennyje die Geschwülste.


Die Symptome der Geschwülste sredostenija:


Die Neubildungen sredostenija stellen sich vorzugsweise im jungen und mittleren Alter (20 heraus - 40 Jahre), sind wie bei den Männern, als auch bei den Frauen identisch oft. Im Krankheitsverlauf bei den Neubildungen sredostenija kann man die asymptomatische Periode und die Periode der geäusserten klinischen Erscheinungsformen abscheiden. Die Dauer der asymptomatischen Periode hängt von der Lokalisation und den Umfängen der Neubildung, seines Charakters (bösartig, gutartig), der Geschwindigkeit der Größe, der Wechselbeziehungen mit den Organen und den Bildungen sredostenija ab. Sehr oft verlaufen die Neubildungen sredostenija eine lange Zeit asymptomatisch, und sie decken bei prophylaktisch rentgenologitscheskom die Forschung des Brustkorbes zufällig auf.
Die klinischen Merkmale der Neubildungen sredostenija bestehen aus:
- Der Symptome sdawlenija oder des Keimens der Geschwulst in die benachbarten Organe und die Texturen;
- Der allgemeinen Erscheinungsformen der Erkrankung;
- Der spezifischen Symptome, charakteristisch für verschiedene Neubildungen;
Die häufigsten Symptome sind die Schmerzen, die infolge sdawlenija oder des Keimens der Geschwulst in die nervösen Stämme oder die nervösen Geflechte entstehen, was wie bei gutartig, als auch bei den bösartigen Neubildungen sredostenija möglich ist. Die Schmerzen in der Regel die nicht intensiven auf der Seite lokalisierten Infektionen, und ist irradiirujut in die Schulter, den Hals, das Interskapulargebiet häufig. Die Schmerzen mit der linksseitigen Lokalisation sind den Schmerzen bei der Stenokardie oft ähnlich. Beim Entstehen der Schmerzen in den Knochen ist nötig es das Vorhandensein der Metastasen zu vermuten. Sdawlenije oder bedingt das Keimen durch die Geschwulst des Grenzgrenzstranges das Entstehen des Syndroms, das mit der Senkung des Oberlides charakterisiert wird, der Erweiterung des Augensehloches und dem Bulbustieferstand auf der Seite der Infektion, den Verstoß der Schweißabsonderung, die Veränderung der lokalen Temperatur und des Dermographismus. Die Infektion wiederkehrend gortannogo des Nervs wird ossiplostju die Stimmen, des Zwerchfellnerves - den hohe Stehen der Kuppel der Diaphragma gezeigt. Sdawlenije des Rückenmarks führt zu den Verwirrungen der Funktion des Rückenmarks.
Eine Erscheinungsform des Kompressionssyndroms ist und sdawlenije groß wenosnych der Stämme und in erster Linie oberen hohlen Vene (der Syndrome oberen hohlen Vene). Er wird vom Verstoß des Abflusses des Venenbluts vom Kopf und der oberen Hälfte des Rumpfes gezeigt: bei den Patientinnen erscheinen das Geräusch und die Schwere im Kopf, sich steigernd in der geneigten Lage, des Schmerzes in der Brust, die Atemnot, die Geschwollenheit und die Zyanose der Person, der oberen Hälfte des Rumpfes, das Anschwellen der Halsvenen und den Brustkorb. Der zentrale Venendruck wird bis zu 300-400 mm der Wässer erhöht. Art. Bei sdawlenii der Luftröhre und der grossen Bronchien entsteht der Husten und die Atemnot. Sdawlenije der Speiseröhre kann die Dysphagie - der Verstoß des Durchganges der Nahrung herbeirufen.
Auf den späten Stadien der Entwicklung der Neubildungen entstehen: die allgemeine Schwäche, die Erhöhung der Körpertemperatur, potliwost. Der Gewichtsverlust, die für die Malignome charakteristisch sind. Bei einigen Patientinnen werden die Erscheinungsformen der Verstöße, die mit der Intoxikation des Organismus von den Lebensmitteln verbunden sind, den abgeschiedenen wachsenden Geschwülsten beobachtet. Zu ihm verhält sich artralgitscheski das Syndrom, das rewmatoidnyj die Gelenkentzündung erinnert; die Schmerzen und die Anschwellung der Gelenke. Die Wassergeschwülste der weichen Texturen der Gliedmaßen, die Steigerung der Herzfrequenz, den Verstoß des Herzrhythmus.
Einigen Geschwülsten sredostenija sind die spezifischen Symptome eigen. So sind das Hautjucken, nächtlich potliwost für die malignen Lymphome (limfogranulematos, limforetikulossarkoma) charakteristisch. Die spontane Senkung des Standes des Zuckers im Blut entwickelt sich beim Fibrosarkom sredostenija. Die Symptome der Thyreotoxikose sind charakteristisch, für innenbrust- tireotoksitscheskogo der Struma.
So sind die klinischen Merkmale der Neubildungen, sredostenija sehr mannigfaltig, jedoch werden sie in den späten Stadien der Entwicklung der Erkrankung nicht immer gezeigt lassen zu, genau etiologitscheski und topografoanatomitscheski die Diagnose festzustellen. Wichtig für die Diagnostik sind die Befunde rentgenologitscheskich und der Instrumentalmethoden, besonders für die Erkennung der frühen Stadien der Erkrankung.

КТ органов грудной полости при опухолях средостения

KT der Organe der Brusthöhle bei den Geschwülsten sredostenija


Die Gründe der Geschwülste sredostenija:


Die Neubildungen sredostenija geschehen aus den ungleichartigen Texturen und werden nur von ein anatomischen Grenzen vereinigt. Zu ihm verhalten sich nicht nur die echten Geschwülste, sondern auch verschiedene nach der Lokalisation, der Herkunft und dem Ablauf der Kyste und opucholewidnyje die Bildungen. Alle Neubildungen sredostenija nach der Quelle ihrer Herkunft kann man auf die folgenden Gruppen teilen:
1. Die primären Neubildungen sredostenija.
2. Die nochmaligen Malignome sredostenija (die Metastasen der Malignome der Organe, die außer sredostenija gelegen sind, in die Lymphenknoten sredostenija).
3. Die Geschwülste der Organe sredostenija (die Speiseröhre, die Luftröhre, das Perikardium, den Brustlymphendurchfluß).
4. Die Geschwülste aus den Texturen, die sredostenije beschränken (die Pleura, das Brustbein, der Diaphragma).
5. Die psewdoopucholewyje Erkrankungen (die Infektion der Lymphenknoten bei der Schwindsucht, die Krankheit Benje-Beka-Schaumjana, parasitarnyje der Kyste, die Aneurysmen und die Laster der Entwicklung der grossen Behälter, die begrenzten entzündlichen Prozesse und einige andere).
Zu den primären Neubildungen sredostenija verhalten sich der Geschwulst und der Kyste, sich entwickelnd den Texturen, embriogenetitscheski eigen mediastinalnomu dem Raum, oder aus aberrantnych der Texturen, die sich in sredostenije beim Verstoß embriogenesa verschoben. Der Begriff der primären Neubildungen sredostenija schließt die Dutzende verschiedene (nach der Herkunft, der Histogenese, dem Charakter der Größe) der Geschwülste und kist, lokalisiert in verschiedenen Abteilungen sredostenija ein. In der Klinik der Thoraxchirurgie wird die nächste Einordnung der primären Neubildungen sredostenija verwendet.


Die Behandlung der Geschwülste sredostenija:


Die Behandlung  der Neubildungen  sredostenija - operativ. Die Abtragung der Geschwülste und kist sredostenija muss man möglichst früh erzeugen, da es ihre Prophylaxe malignisazii oder der Entwicklung des Kompressionssyndroms ist. Exklusion können nur klein lipomy und zelomitscheskije der Kyste des Perikardiums beim Fehlen der klinischen Erscheinungsformen und der Tendenz zu ihrer Erhöhung sein. Die Behandlung der Malignome sredostenija für jeden konkreten Fall fordert das individuelle Herangehen. Gewöhnlich liegt zugrunde seiner die operative Intervention.
Die Anwendung radial und der Chemotherapie ist bei der Mehrheit der Malignome sredostenija vorgeführt, aber für jeden konkreten Fall klären sich ihr Charakter und der Inhalt von den biologischen und morphologischen Besonderheiten opucholewogo des Prozesses, seiner Erweitertheit. Radial und die Chemotherapie werden wie in der Kombination mit der operativen Behandlung verwendet, als auch ist selbständig. In der Regel, die konservativen Methoden bilden die Grundlage der Therapie bei ist den kommenden Stadien opucholewogo des Prozesses fern, wenn die Ausführung der radikalen Operation, sowie bei limfomach sredostenija unmöglich ist. Die chirurgische Behandlung bei diesen Geschwülsten kann nur auf den frühen Stadien der Erkrankung rechtfertigt sein, wenn der Prozess eine bestimmte Lymphknotengruppe lokal trifft, dass sich in der Praxis nicht so oft trifft. Ist In den letzten Jahren angeboten und erfolgreich wird die Methodik der Videothorakoskopie verwendet. Diese Methode lässt nicht nur wisualisirowat zu und, die Neubildungen sredostenija zu dokumentieren, sondern auch, sie mit der Hilfe torakoskopitscheskich der Instrumente auszunehmen, das minimale Operationstrauma den Patienten auftragend. Die bekommenen Ergebnisse zeugen von der hohen Effektivität dieser Methode der Behandlung und der Möglichkeit der Durchführung der Intervention sogar bei den Patienten mit den schweren Begleiterkrankungen und den niedrigen Leistungsreserven.




  • Сайт детского здоровья