DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Otorinolaringologija Die Ohrtrompetenentzündung (Tubootit)

Die Ohrtrompetenentzündung (Tubootit)


Die Beschreibung:


Tubootit (ist die Ohrtrompetenentzündung) eine schleimige Entzündung der Schleimhaut des mittleren Ohres, sich entwickelnd infolge der Tubendysfunktion.

Für die Bezeichnung dieser Pathologie verwenden, außer genannt, und solche Begriffe: scharf oder langdauernd kataralnyj die mittlere Ohrenentzündung, salpingootit, die Tubotympanitis u.a. gibt es keinen Freien Mittelohrerguss bei dieser Erkrankung gewöhnlich, die Hauptrolle spielt der pathologische Prozess in der Gehörröhre, bringend zum Verstoß ihrer Funktionen, mit der gemässigt geäusserten Entzündung in der Paukenhöhle.


Die Symptome der Ohrtrompetenentzündung (Tubootita):


Die Hauptsymptome bei tubootite - die Empfindung saloschennosti des Ohres, die Senkung des Gehörs, manchmal das Ohrgeräusch, die Tympanophonie (resonirowanije der eigenen Stimme im kranken Ohr). Nicht selten erscheinen diese Klagen während der scharfen respiratorischen Infektion oder in der Periode rekonwaleszenzii nach ihr. Saloschennost des Ohres kann zur Zeit oder nach dem Gefälle des Luftdruckes, zum Beispiel, bei dem Flug im Flugzeug erscheinen. Der Schmerz und die Empfindung des Blutdrucks im Ohr können stark sein und, sofort beim Gefälle des Blutdrucks oder sie erscheinen sind unbedeutend geäußert, der allgemeine Zustand leidet wenig.

Bei otoskopii wird es wtjanutost des Trommelfelles, wovon die scheinende Verkürzung des Griffes des Hammers zeugen, heftig wystojanije zur Seite des Gehördurchgangs des kurzen Schößlings, der Vorder- und hinteren Falten bemerkt, dabei geht der Lichtkonus verloren oder ist deformiert. Manchmal klärt sich die radiale Gefässinjektion des Trommelfelles entlang dem Griff des Hammers oder zirkulär auf dem Gebiet annulus tympanicus. Das Gehör bei scharf tubootite ist gemässigt - bis zum 20-30 db, nach dem Typ des Verstoßes der Schalleitung vorzugsweise auf den niedrigen Frequenzen verringert. Manchmal bemerken die Patientinnen die Gehörverbesserung nach sewanija oder proglatywanija sljuny, begleitet vom Aufmachen des Lichtstreifens der Gehörröhre.


Die Gründe der Ohrtrompetenentzündung (Tubootita):


Grund scharf tubootita ist die in diese oder jene Stufe geäußerte Verwirrung der Funktionen der Gehörröhre, bringend zum Verstoß der Lüftung der Paukenhöhle oft. Die Passierbarkeit der pharyngealen Mündung der Röhre kann beim Vertrieb der Infektion aus den oberen Luftwegen auf die Schleimhaut der Gehörröhre verletzt sein. Die Verseuchung der Gehörröhre geschieht bei den scharfen respiratorischen Erkrankungen, die Influenza, und bei den Kindern, außerdem bei den scharfen Infektionskrankheiten, die vom Katarrh der oberen Luftwege begleitet werden. Die Vorder- und hintere Ausstopfung (kann bei der Blutung aus der Nase oder nach der Operation) auch Grund jewstacheita sein. Krankheitsursache sind die Viren, die Streptokokken, stafilokokki u.a.

Von den mehr langdauernd funktionierenden Gründen des Verstoßes der Funktionen der Gehörröhre, bringend zur Entwicklung langdauernd tubootita, rachenmandelvergrößerungs- der Vegetation, sind verschiedene langdauernde Erkrankungen der Höhle der Nase und okolonossowych der Busen (langdauernd eiterig oder poliposnyj rinossinussit, besonders der Choanalpolyp), die Verbiegung der Scheidewand der Nase, die Hypertrophie der hinteren Enden der unteren Nasenmuscheln, der Geschwulst des Nasenrachenraums.

Ein Grund der eigentümlichen Formen tubootita können die heftigen Gefälle des Luftdruckes beim Aufstieg und dem Abstieg des Flugzeuges (der Aerootitis), beim Eintauchen und dem Auftauchen der Taucher und der U-Boot-Manner (mareotit) sein. Die Erhöhung des Blutdrucks wird schlechter von außen verlegt, da es der Luft schwerer ist, in die Paukenhöhle durch die zusammengepresste Gehörröhre durchzudringen.


Die Behandlung der Ohrtrompetenentzündung (Tubootita):


Die Behandlung der Erkrankung soll in erster Linie auf die Beseitigung der ungünstigen Faktoren, die den Zustand der pharyngealen Mündung der Gehörröhre beeinflussen gerichtet sein. Zum Ziel, die Geschwollenheit der Schleimhaut auf diesem Gebiet dem Kranken zu verringern ernennen sossudossuschiwajuschtschije die Nasentropfen: naftisin, sanorin, tisin, nasiwin u.a. der Verkleinerung der Geschwollenheit der Schleimhaut tragen antigistaminnyje die Präparate (suprastin, gismanal, klaritin u.a.) bei . Um sabros des infizierten Schleimes aus dem Nasenrachenraum durch die Gehörröhre in die Paukenhöhle vorzubeugen, ist nötig es den Kranken von allzu sehr energisch smorkanija zu warnen. Die Nase folgt abwechselnd jede Hälfte der Nase und dabei nicht allzu zu reinigen, sich anzustrengen. Zu diesem Ziel ist es nicht empfehlenswert, das Durchblasen der Gehörröhren nach Politzeru zu erzeugen. Den guten Heileffekt gibt die Katheterisation (das Durchblasen) der Gehörröhre, erfüllt nach sorgfältig anemisazii ihrer pharyngealen Mündung. Durch den Katheter in den Lichtstreifen der Gehörröhre kann man etwas Tropfen 0,1 % r-ra das Adrenalin oder suspensii gidrokortisona einleiten. In den Komplex der Heilveranstaltungen nehmen verschiedene physiotherapeutische Prozeduren auf: die UV-Bestrahlung, UWTSCH auf die Nase, laseroterapija auf das Gebiet der Mündung der Gehörröhre, die Pneumomassage des Trommelfelles.

Scharf tubootit bei der adäquaten Behandlung geht gewöhnlich für etwas Tage. Die Effektivität der Behandlung langdauernd tubootita hängt von der termingemäßen Beseitigung der Pathologie der Höhle der Nase ab, okolonossowych der Busen und des Nasenrachenraums, die zum Entstehen beitragen und unterstützen den Ablauf tubootita.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Ohrtrompetenentzündung (Tubootita):

  • Препарат СНУП.

    SNUP

    Das protiwokongestiwnoje Mittel.

    Stada Arzneimittel ("SCHTADA Arznajmittel") Deutschland

    44

  • Препарат Назорин с эвкалиптом.

    Nasorin mit dem Eukalyptus

    Die Präparate für die Behandlung der Nasenaffektionen; dekongestanty für die lokale Anwendung. Simpatomimetiki.

    Die GmbH "Фармтехнология" die Republik Weißrussland

  • Препарат Ноксивин (спрей).

    Noksiwin (der Spray)

    Protiwoot±tschnyje und andere Präparate für die lokale Anwendung bei den Erkrankungen der Höhle der Nase. Simpatomimetiki.

    Die GmbH "Фармтехнология" die Republik Weißrussland

  • Препарат Ринорус.

    Rinorus

    Das sossudossuschiwajuschtschi Präparat für die lokale Anwendung in der Lor-Praxis.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Риназолин (спрей 0,5 мг/мл).

    Rinasolin (der Spray die 0,5 Milligramme/ml)

    Protiwootetschnyje und andere Präparate für die lokale Anwendung bei den Nasenaffektionen.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Нафтизин.

    Naftisin

    Die protiwootetschnyje Mittel für die lokale Anwendung bei den Nasenaffektionen.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Назалонг®.

    Nasalongj

    Die Mittel, die auf das respiratorische System funktionieren.

    Die universelle Agentur "proõáÓ¼á" die Ukraine

  • Препарат Химопсин.

    Chimopsin

    Die Enzympräparate.

    Die GmbH "Samson-Honig" Russland

  • Препарат Санорин с маслом эвкалипта..

    Sanorin mit dem Öl des Eukalyptus.

    Das protiwokongestiwnoje Mittel - der Vasokonstriktor (alpha-adrenomimetik).

    Teva (Tewa) Israel

  • Препарат Отривин®.

    Otriwinj

    Das protiwokongestiwnoje Mittel - der Vasokonstriktor (alpha-adrenomimetik).

    Novartis Pharma Production (Nowartis) Deutschland

  • Препарат Санорин.

    Sanorin

    Das protiwokongestiwnoje Mittel - der Vasokonstriktor (alpha-adrenomimetik).

    Teva (Tewa) Israel

  • Препарат Назоспрей.

    Nasosprej

    Das protiwokongestiwnoje Mittel (alpha-adrenomimetik).

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" ЛЕККО "Russland

  • Препарат Нормакс.

    Normaks

    Die Präparate für die Behandlung der Erkrankung der Augen. Die antibakteriellen Präparate. Ftorchinolony.

    Ipca Laboratories (Ipka des Labors) Indien

  • Препарат Називин.

    Nasiwin

    alpha-adrenomimetiki.

    Merck Selbstmedikation (Merk Selbstmedikazion) Deutschland

  • Препарат Риназал капли назальные.

    Rinasal die Tropfen nasalnyje

    Verschiedene Mittel.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Риназолин® (капли 0,1 мг/мл).

    Rinasolinj (der Tropfen die 0,1 Milligramme/ml)

    Protiwootetschnyje und andere Präparate für die lokale Anwendung bei den Nasenaffektionen.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Нокспрей.

    Noksprej

    Die protiwootetschnyje Mittel für die lokale Anwendung bei den Nasenaffektionen.

    Das Joint Venture der GmbH "Sperko die Ukraine" die Ukraine

  • Препарат Назолин, по 10 мл во флаконе-капельнице.

    Nasolin, nach 10 ml im Flakon-Tropfflasche

    Verschiedene Mittel.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Називин® Сенситив.

    Nasiwinj Sensitiw

    alpha-adrenomimetiki.

    Merck Selbstmedikation (Merk Selbstmedikazion) Deutschland

  • Препарат Отривин.

    Otriwin

    alpha-adrenomimetiki.

    Novartis Pharma Production (Nowartis) Deutschland


  • Сайт детского здоровья