DE   EN   ES   FR   IT   PT


Limfossarkoma


Die Beschreibung:


Limfossarkoma ist ein Malignom, deren morphologischer Substrat die Zellelemente limfoidnogo der Reihe, klinitscheski charakterisiert mit der Infektion der Lymphenknoten und verschiedener Organe, limfogennym und der hämatogenen Metastasierung mit lejkemisazijej bei 20 % der Patientinnen sind. In der Struktur der Morbidität als die bösartigen Hämoblastosen auf den Lappen limfossarkom fällt es daneben 15 %, nach der Frequenz überlassen sie nur limfogranulematosu. Meistens hat limfossarkoma die W-Zellherkunft, die T-Zellvarianten treffen sich viel seltener.


Die Symptome Limfossarkomy:


Limfossarkoma entsteht in den Lymphentexturen und nach dem Ablauf, der Geschwindigkeit der Größe und der Prognose ist an den scharfen Leukosen, als zu limfogranulematosu näher. Es gibt keine Irgendwelche beliebten Altersberge bei limfossarkome. Die Jungen werden etwas öfter, als des Mädchens krank. Die ersten Erscheinungsformen der Erkrankung hängen von der primären Anordnung der Geschwulst ab.

Bedingt werden vier häufigsten Lokalisationen des Prozesses abgeschieden:

    * Limfossarkoma der Bauchhöhle;
    * Limfossarkoma der Lymphenknoten der Brusthöhle (sredostenija);
    * Limfossarkoma des Nasenrachenraums;
    * Limfossarkoma peripherisch (schejnych, podmyschetschnych, inguinal) der Lymphenknoten.

Seltener trifft sich die isolierte Infektion limfossarkomoj der Knochen, der weichen Texturen, der Haut, der medialen Organe. Im Prinzip gibt es die Lymphentextur im ganzen Organismus des Menschen, deshalb es ist die Entwicklung limfossarkomy in einem beliebigen Organ oder der Textur möglich.

Beim Entstehen der Geschwulst in der Bauchhöhle sind zwei Varianten des Krankenbildes möglich:

    * Bei der Infektion des Darmkanales bringt die Größe der Geschwulst zu seiner Unwegsamkeit, und das Kind handelt ins Krankenhaus nach den eiligen Aussagen;
    * Bei der Anordnung der Geschwulst außer dem Darmkanal führt ihre Größe zur Erhöhung des Bauches im Umfang, und die Kinder handeln auf die Behandlung nur in ist den kommenden Stadien des Prozesses fern.

Bei sorgfältig rassprosse der Eltern stellt es sich heraus, dass sich die Geschwulst asymptomatisch doch nicht entwickelte. Die Eltern bezeichnen auf kaum bemerkbar am Anfang der Erkrankung die Merkmale: bei einigen Kindern wurden irgendwelche unklare Leibschmerzen, der Veränderung des Appetites, ponossy, abgewechselt mit den Konstipationen bemerkt. Da diese Erscheinungen nicht sehr stark geäußert waren, ist die Eltern, und auch die medizinischen Arbeiter häufig meinten, dass das alles mit den Fehler in der Diät, mit dem Vorhandensein der Würmer usw. verbunden ist

Bei der primären Infektion limfossarkomoj der Lymphentexturen des Brustkorbes von den ersten Erscheinungsformen der Erkrankung meistens kommen die Merkmale, charakteristisch für die Virus- und entzündlichen Erkrankungen vor: der Aufstieg der Körpertemperatur, den Husten, das Unwohlsein. Die Atemnot, die Geschwollenheit der Person, die Erweiterung subkutaner Venen der Haut der Brustwand zeigen sich bei in der Regel ist kommend opucholewom dem Prozess fern. Limfossarkoma sredostenija unterscheidet sich durch den sehr aggressiven Ablauf, und das sich stürmisch entwickelnde Krankenbild fordert die eilige spezielle Behandlung.


Die Gründe Limfossarkomy:


Nach dem Typ der Größe scheiden noduljarnyje und die diffusen Lymphosarkome ab. Für noduljarnych limfossarkom ist herdförmig follikulopodobnyj die Größe opucholewych der Käfige charakteristisch. Bei der diffusen Lymphosarkome, die sich durch den mehr bösartigen Ablauf unterscheiden, opucholewyje wachsen die Käfige in Form von der Schicht, nicht obrasuja irgendwelcher Strukturen. Noduljarnyje limfossarkomy werden in die Diffusen nicht selten umgeformt. Je nach dem Charakter opucholewych der Käfige teilen die diffusen Lymphosarkome auf neblastnyje (limfozitarnyje, prolimfozitarnyje, limfoplasmozitarnyje) und blastnyje (limfoblastnyje, immunoblastnyje). Unter blastnych der Formen scheiden limfomu Berkitta, oder afrikanisch limfomu, verbreitet vorzugsweise in Afrika ab; ihre Herkunft verbinden mit dem Virus Epstajna - das Barrel Für neblastnych der Formen limfossarkom charakteristisch den verhältnismäßig mehr gutartigen und langdauernden Ablauf. Die blastnyje Formen unterscheiden sich durch den äußerst bösartigen Ablauf, der schnellen Generalisierung des Prozesses.


Die Behandlung Limfossarkomy:


Es ist die Behandlung limfossarkomy von der Chemotherapie, manchmal der Bestrahlung, und mit der Generalisierung des Prozesses - vorzugsweise von der Polychemotherapie allgemeinbekannt. Die chirurgische Methode der Behandlung limfossarkom wird wegen des schnellen Fortschreitens der Krankheit nach der Operation und dem Entstehen implantazionogo des Prozesses in der Wunde nicht verwendet. Limfossarkoma (limfozitarnaja, prolimfozitarnaja, limfoblastnaja und immunoblastnaja) wird vorzugsweise von der Chemotherapie behandelt, und die Prognose für das Leben bleibt bei allen Varianten der Erkrankung zweifelhaft.

Die besondere Schwierigkeit in der Behandlung stellt die Generalisierung des Prozesses einer beliebigen Form limfossarkomy vor. Die Patientinnen in der Regel werden auf die symptomatische Behandlung und ihre Lebensdauer in diesem Fall übersetzt wird von den Wochen oder einigen Monaten berechnet.

Die Chemotherapie wie die überwiegende Methode der Behandlung limfossarkom gibt am Anfang der Behandlung die schnelle positive Wirkung. Mit jedem nachfolgenden Kurs sinkt der Therapieerfolg. Bei der Generalisierung des Prozesses der Therapieerfolg kurzzeitig und unausgiebig.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Limfossarkomy:

  • Препарат Аллопуринол.

    Allopurinol

    Die Mittel, die den stütz-motorischen Apparat beeinflussen.

    CHFS geschlossene AG NPZ Borschtschagowski die Ukraine

  • Препарат Лейкеран.

    Lejkeran

    Das protiwoopucholewyj Präparat. Die alkilirujuschtscheje Vereinigung.

    Glaxo Operetaions UK Limited (Glakso Operejschns JUK Mit beschränkter Haftung) Großbritannien

  • Препарат Метотрексат Лахема.

    Metotreksat Lachema

    Die protiwoopucholewyje Mittel. antimetabolity.

    Teva (Tewa) Israel

  • Препарат Циклофосфан.

    Ziklofosfan

    Zytostatisch (protiwoopucholewoje) das Mittel.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland


  • Сайт детского здоровья