Die Aerootitis DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Aerootitis


Die Beschreibung:


Die Aerootitis (die Aerootitis) - die Beschädigung des mittleren Ohres, die vom Unterschied des Luftblutdrucks von zwei Seiten vom Trommelfell herbeigerufen wird.
Das Trommelfell teilt den äusserlichen Gehördurchgang und das mittlere Ohr. Wenn der Luftdruck im äusserlichen Gehördurchgang, bestimmt mit dem äusserlichen Luftdruck, und den Blutdruck durchschnittlich den Ohr neodinakowy, das Trommelfell beschädigt sein kann. In der Norm gehör- (jewstachijewa zu unterstützen,) hilft die Röhre, die das mittlere Ohr und das Heckende der Höhle der Nase verbindet, den gleichen Luftdruck von beiden Seiten vom Trommelfell, der äußerlichen Luft zulassend, ins mittlere Ohr zu handeln. Wenn der äußerliche Luftdruck schlagartig zunimmt (soll, zum Beispiel, während der Senkung des Flugzeuges oder des tiefen Eintauchens), die Luft durch die Gehörröhre frei gehen, um den Blutdruck durchschnittlich den Ohr auszugleichen.

Бароотит (аэроотит)

Die Aerootitis (die Aerootitis)


Die Gründe der Aerootitis:


Wenn gehör- (jewstachijewa) die Röhre teilweise oder wegen der Bildung rubzowoj die Texturen, die Infektion oder die Allergie, die Luft nicht vollständig gesperrt ist
Erreicht das mittlere Ohr und der sich entwickelnde Unterschied der Blutdrücke kann das Trommelfell oder sogar beschädigen, ihren Bruch und die Blutung herbeirufen.


Die Symptome der Aerootitis:


Beim sehr großen Unterschied der Blutdrücke das ovale Fenster (kann der Introitus ins Innenohr aus mittler) zerrissen werden, was den Liquor aus dem Innenohr zulassen wird, ins Mittlere durchzusickern. Das Vorhandensein der Schwerhörigkeit oder des Schwindels während des tiefen Tauchens - die Symptome, was ist Durchfließen ist geschehen. Die selben Symptome während des Aufstiegs gestatten die Gründung, zu vermuten, dass sich im Innenohr die Blase der Luft gebildet hat.


Diagnostka:


Die Diagnostik ist auf der Anamnese der Erkrankung, dem Krankenbild gegründet. Auch muss man durchführen:
Otoskopiju (die Besichtigung des Trommelfelles).
Die Audiometrie (die Messung der Funktion des Gehörs).


Die Behandlung der Aerootitis:


Wenn die schlagartigen Druckänderungen während des Flugs des Flugzeuges die Empfindung saloschennosti oder den Schmerz im Ohr herbeirufen, kann man den Blutdruck durchschnittlich den Ohr von der Atmung mit dem offenen Mund, dem Kauen des Radiergummis oder den Schluckbewegungen ausgleichen.  Die Menschen mit der infizierten Eustachischen Röhre oder allergiki mit der Infektion der Nase und der Pharynxes können das Dyskomfort bei dem Flug an Bord des Flugzeuges oder das Tauchen erproben. Jedoch wenn die Umstände es erzwingen zu machen, sossudossuschiwajuschtschije die Nasentropfen, zum Beispiel, efedrin, sanorin,
naftisin u.a., oder die Nasenaerodispersion
Verringern die Wassergeschwulst und helfen, die Gehörröhren zu öffnen, den Blutdruck auf die Trommelfelle ausgleichend.




  • Сайт детского здоровья