DE   EN   ES   FR   IT   PT


Das Karzinoid


Die Beschreibung:


Unter den epithelialen Geschwülsten des Dünndarmes trifft sich das Karzinoid am öftesten und kann sich in ihrer beliebigen Abteilung befinden. Meistens befindet sich das Karzinoid im Wurmfortsatz (45,9 %), podwsdoschnoj (27,9 %) und der Geraden (16,7 %) die Därme.

Повышенный уровень серотонина при карциноиде

Der erhöhte Stand des Serotonins beim Karzinoid


Die Gründe des Karzinoides:


Das Karzinoid entwickelt sich aus argirofilnych der Käfige der Liberkühn-Krypten und es verhält sich zu den hormonal-aktiven Geschwülsten, die das Serotonin produzieren, das Histamin, das Bradykinin und prostaglandiny. Die Geschwulst gewöhnlich des kleinen Umfanges (neben 1,5 cm), befindet sich in podslisistoj der Grundlage, ist die Schleimhaut über ihr nicht geändert. Die Exulzeration, die Stenose und die Blutung entwickeln sich vorzugsweise und des Stadiums malignisazii. Unterscheiden fünf feingewebliche Typen des Karzinoides. Öfter ist wtretschajutsja der Typ Und — knollig (22,6 %) und den Typ In — trabekuljarnaja, oder lentowidnaja (21 %) die Formen, — der Typ Mit — tubulär mit azinarnymi oder rosetkoobrasnymi von den Strukturen (3,2 %) und den Typ D — malodifferenzirowannyj, oder typisch (9,2 %) seltener. Etwa werden in der Hälfte der Fälle (43,5 %) die gemischten Formen beobachtet. Das argentaffinnyj Karzinoid gehört vorzugsweise zum Typ, argirofilnyj — zum gemischten Typ. Die inaktiven Formen des Karzinoides werden beim Typ In und den gemischten Typ beobachtet. Alle Karzinoide sind potentiell bösartig. Das Risiko malignisazii wächst je nach der Erhöhung der Umfänge der Geschwulst. Das Karzinoid enthält die große Menge des Serotonins bei der hohen Aktivität dopadekarboksilasy und der niedrigen Aktivität der Aminooxydase. Im Serum rowi wird der Inhalt des Serotonins, und im Urin — des Produktes aspada des Serotonins (5-oksiindoluksusnaja das Acidum) wesentlich erhöht. Sich bildend in opucholewoj die Texturen dehnt das Serotonin die Kapillaren aus, die Wassergeschwulst und den Bronchospasmus herbeirufend. Die Leber, die von den Metastasen der Geschwulst getroffen ist, enthält die erhöhte Anzahl des Kallikreins — des Ferments, mit dessen Hilfe sich aus kininogena die Plasma des Blutes das Bradykinin bildet, das über die Fähigkeit auszudehnen die Behälter verfügt, die Fluten, die Krämpfe der Bronchien und des Darmkanales herbeizurufen. Die Fluten rufen auch die Katecholamine herbei, die zur Befreiung des Kallikreins beitragen. Die Pathogenese der Entwicklung der Kardiopathie, der Infektion trikuspidapnogo der Klappe und des Lungenstammes klärt sich mit dem spastischen Einfluss bradikininai des Serotonins auf den Muskelapparat der Bronchien und der Behälter.


Die Symptome des Karzinoides:


Die klinischen Symptome des Karzinoides sind wie von der Geschwulst (die Teil- oder volle Unwegsamkeit, der Blutung), als auch dem Auswurf ins Blut der großen Menge des Serotonins und des Bradykinins bedingt. Die Attacken werden von der Aufnahme des Alkohols, den Emotionen und dem Verbrauch der großen Menge der Nahrung oft provoziert, da dieser Faktoren die Erhöhung des Standes der Katecholamine im Blut herbeirufen. Klassisch karzinoidnyj wird das Syndrom selten beobachtet und erscheint bei den Metastasen des Karzinoides in die Leber, da in der getroffenen Leber der Metabolismus des Serotonins petschenotschnoj monoaminoksidasoj verletzt wird. Sehr selten trifft sich sogenannt atipitschnyj karzinoidnyj das Syndrom mit giperinsulinismom, der Überproduktion des ACTH, des Histamins und prostaglandinow.
Klinitscheski karzinoidnyj wird das Syndrom mit vier Hauptsymptomen charakterisiert.
1. Die Hauterscheinungen: die Fluten, die langdauernde Zyanose, der Teleangiektasie.
2. Die broncholegotschnyje Symptome: das Bronchialasthma, tachipnoe, giperpnoe.
3. Die Herzsymptome: die Kardiopathie, die Stenose des Lungenstammes, die Mangelhaftigkeit trikuspidalnogo der Klappe, prawoscheludotschkowaja die Mangelhaftigkeit.
4. Die Magen-enteralen Symptome: schwatkoobrasnyje die Schmerzen, die Diarrhöe, die Unwegsamkeit des Darmkanales. Früher als alle werden die magen-enteralen Symptome beobachtet. Beim Kranken erscheinen schlagartig schwatkoobrasnyje die Leibschmerzen (nach dem Typ der Koliken), begleitet vom lauten Knurren und dem reichlichen Durchfall mit der Beimischung des Schleimes. Es ist die allmähliche Steigerung der Symptome tonkokischetschnoj der Unwegsamkeit im Folgenden möglich. Später entstehen die schlagartigen Attacken der Erstickung mit der heftigen Hyperämie der Haut, dem Herzklopfen. Die Haut erwirbt die sinjuschno-rote Farbe, es erscheint eine Menge der Teleangiektasien. Seitens des kardiovaskulären Systems hervortun die Merkmale prawoscheludotschkowoj der Mangelhaftigkeit. Zu ihm verhalten sich die Zyanose, die ausgedehnten Nackenvenen, die Tachykardie. Bei der Instrumentalforschung bringen die Stenose des Lungenstammes, die Mangelhaftigkeit trikuspidalnogo der Klappe, sich entwickelnd daraufhin fibrosa des Endothels unter Einfluß des Serotonins an den Tag. Oft schließt sich das Bronchialasthma an. Bei der Forschung der Organe der Bauchhöhle hervortut die wesentlich vergrösserte dichte Leber.
Die Diagnose des Karzinoides ist auf der Bestimmung im Blut des Serotonins, und im Urin — 5-oksiindoluksusnoj die Aciden gegründet. Die Geschwulst wird im Wurmfortsatz, ileozekalnom dem Winkel, dem Mastdarm öfter lokalisiert, aber kann im Magen und anderen Abteilungen fein und dick kischok sein. Bei rentgenologitscheskom die Forschung zeigt sich die beschleunigte Passage des Sulfates des Bariums nach dem Dünndarm und nur zur Erhöhung der Umfänge der Geschwulst bis zu 1-2 cm und mehr kann man sie mit der Hilfe rentgenologitscheskogo und endoskopitscheskogo der Methoden aufdecken. Die feingewebliche Forschung der Biopsieproben während der Endoskopie gibt das positive Ergebnis in Zusammenhang damit selten, dass sich die Geschwulst in podslisistoj der Grundlage in der Regel befindet.
Die Differentialdiagnostik führen mit anderen bösartig und den benignen Geschwülsten des Dünndarmes, sowie insulinomoj, somatostatinomoj und anderen gormonalnoaktiwnymi von den Geschwülsten durch. Die Verifizierung des Apudoms ist zu den großen Schwierigkeiten verknüpft. Die Geschwülste haben die kleinen Umfänge, ihre Dichte unterscheidet sich von der Dichte des getroffenen Organes (meistens der Bauchspeiseldrüse) fast nicht. Selten befindet sich opucholewaja die Textur in der Bauchspeiseldrüse oder dem Dünndarm auf der bedeutenden Ausdehnung, obrasuja das Ansammeln der Käfige, die die Hormone produzieren. In diesem Fall ist die Lokalisationsdiagnostik auf der Forschung der Proben des Blutes, die während der selektiven Angiographie mit der Einführung der Sonde in pankreatoduodenalnuju Vene bekommen werden äußerst kompliziert und gegründet.

Гистологический препарат карциноида

Das feingewebliche Präparat des Karzinoides

Распространение карциноида в печень, КТ-снимок

Der Vertrieb des Karzinoides in die Leber, die kt-Aufnahme


Die Behandlung des Karzinoides:


Nach der Diagnostik des Karzinoides ist nötig es dem Kranken eine Heilernährung zu ernennen, aus der Diät muss man die Lebensmittel mit dem erhöhten Inhalt das Serotonin ausschließen. Es vor allem die Nüsse, die Bananen, verwenden die Ananasen u.a. Für die Behandlung der Karzinoide die chirurgischen und konservativen Methoden. Die chirurgischen Aufnahmen bestehen in der Geschwulstausschneidung oder der Abtragung des Organes je nach ihren Umfängen und dem Malignitätsgrad. In posleoperazionnom die Periode möglich die Entwicklung karzinoidnogo der Krise mit der kardiovaskulären Mangelhaftigkeit und paresom des Darmkanales. Kupirowat ist die Krise von der intravenösen Einführung sandostatina (oktreotid) in der Dosis 0,1—0,5 möglich. Die konservativen Veranstaltungen vermuten die Bestimmung der Antagonisten des Serotonins  (metilsergid, deseril, periaktinol und nuran). Metilsergid und deseril ernennen nach 1 - 3 Milligramme im Tag, und periaktinol und nuran - 6 - 10 Milligramme im Tag. Das serotoninowyj Syndrom kann beim Karzinoid somatostatinom unterdrückt sein. Das Präparat leiten subkutan in der Tagesdosis die 0,2-0,6 Milligramme ein, sie auf 2—3 Male verteilend. Die symptomatische Behandlung nimmt die Anwendung antidiarejnych der Präparate (imodium), der Präparate nikotinowoj die Aciden für die Verkleinerung der Symptome pellagry auf. Von der Aussage zur Chemotherapie dient geäußert karzinoidnyj das Syndrom, resistentnyj zur Behandlung zu den gewöhnlichen pharmakologischen Mitteln. Das Vorhandensein einen prognostitscheski der ungünstigen Merkmale (die Absonderung 5-oksiindoluksusnoj die Aciden mit dem Urin, der übertretenden 150 Milligramme/sut, oder die Entwicklung karzinoidnogo die Infektionen des Herzens) ist solche Aussage. Verwenden reptosozin (500 Milligramme auf 1 м2 die Oberflächen des Körpers) und 5-ftorurazil (400 Milligramme auf 1 м2) s den Ablauf 5 Tage. Die Zyklen wiederholen mit dem Intervall 6 ned.
Die Prognose beim gutartigen Karzinoid der Günstige. Nach der Operation tritt die Genesung. Beim bösartigen Karzinoid mit otdalennykmi von den Metastasen schlecht, obwohl in einzelnen Fällen kombiniert (operativ zulässt und chimioterapewtitscheskoje) die Behandlung die Prognose das Leben des Kranken bis zu 3 Jahren und mehr zu fristen.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung des Karzinoides:

  • Препарат Соматулин аутожель.

    Somatulin autoschel

    Das Analogon somatostatina.

    Ipsen Pharma Frankreich

  • Препарат Интрон® А.

    Intronj Und

    MIBP-zitokin.

    Merck Sharp und Dohme Corp. (Merk Scharp und Doum Korp.) die USA

  • Препарат Октреотид-ДЕПО.

    Die oktreotid-Speicherstelle

    Das Analogon somatostatina.

    Geschlossene AG "farm-Synthese" Russland

  • Препарат Флурорацил.

    Flurorazil

    Die protiwoopucholewyje Mittel. antimetabolity.

    SC Balkan Pharmaceuticals SRL (des Balkans Farmasjutikals) Republik Moldova

  • Препарат Доксорубицин-Ферейн®.

    Doksorubizin-Ferejnj

    Das protiwoopucholewoje Mittel. Das protiwoopucholewyj Antibiotikum der Gruppe antraziklinow.

    Geschlossene AG "Brynzalow" Russland

  • Препарат Доксорубицин.

    Doksorubizin

    Das protiwoopucholewoje Mittel. Das protiwoopucholewyj Antibiotikum der Gruppe antraziklinow.

    SC Balkan Pharmaceuticals SRL (des Balkans Farmasjutikals) Republik Moldova

  • Препарат Интрон А.

    Intron Und

    Immunostimuljatory. zitokiny und immunomoduljatory. Die Interferone.

    Schering-Plough Corp. (Schering-Plau der Rinden.) die USA

  • Препарат Соматулин.

    Somatulin

    Das Analogon somatostatina.

    Ipsen Pharma Frankreich


  • Сайт детского здоровья