Die Antritis (otoantrit) DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Otorinolaringologija Die Antritis (otoantrit)

Die Antritis (otoantrit)


Die Beschreibung:


Die Antritis (otoantrit) – die Entzündung der Wände antruma und der es umgebenden Texturen. Trifft sich bei den Kindern des Säuglingsalters, es ist bei nedonoschennych bei der Hypotrophie, bei geschwächt von verschiedenen Erkrankungen öfter.

Антрит (отоантрит)

Die Antritis (otoantrit)


Die Gründe der Antritis (otoantrita):


Im Kindesalter können sich die Ohren ziemlich oft entzünden, es ist die Peitsche für die Kinder des Säuglingsalters. Aber die Ohrenentzündung kann noch von einem nicht von der angenehmen Erkrankung – die Antritis erschwert werden.

Meistens schmerzen von ihm die Kinder gerade des Säuglingsalters, wobei, wer die Probleme noch während der Schwangerschaft, oder nedonoschennyje die Kinder hatte. Ebenso kann sich die Antritis bei den Kindern mit der schwachen Immunität treffen.


Die Symptome der Antritis (otoantrita):


Die Erkrankung kann mit dem geäusserten Krankenbild (die langdauernde Toxikose, das schnelle Fallen der Masse des Körpers des Kindes) verlaufen und ist latent. Die Otoskopitscheski Befunde dürftig: das Trommelfell trübe, klären sich die Erkennungspunkte schlecht. Das Kind sonliw oder ist im Gegenteil unruhig, weint oft, schläft schlecht und isst, magert ab, die Haut wird blass-Schwefel oder zianotitschnoj, die Herztöne sind gedämpft, der Puls ist, den Stuhl flüssig beschleunigt, die Körpertemperatur ist (38-39 °s) erhöht, aber es ist subfebril oder sogar normal öfter. Im Blut — die Leukozytose (nejtrofiles), die Verschiebung der Formel nach links.


Die Diagnostik:


Das ganze Problem darin, dass es die Antritis ziemlich schwer ist, da er das geäusserte Krankenbild nicht hat zu diagnostizieren. Das Kind sieht so wie langdauernd aus schmerzt, es kann das Fallen der Masse des Körpers beobachtet werden, die Temperatur erhöht werden. Das Verhalten grudnitschka ändert sich: er kann jenes sein ist angeregt, so ständig zu wollen, schlafen. Im Allgemeinen, es gibt alle Merkmale der Intoxikation. Aber es gibt kein spezifisches Symptom, so dass man die Antritis versäumen kann. Wenn diese Erkrankung zu verdächtigen, so muss man das Ohr anschauen.

Bei der Antritis kann man die Veränderungen des Trommelfelles bemerken, sie wird trübe, und alle ihre Erkennungszeichen wie werden gewaschen. Die Temperatur kann die sehr hohen Werte, bis zu 39 Grad erreichen. Aber es ist sie einfach subfebril doch oft. So dass, die Antritis für die Diagnostik ziemlich schwer ist. Sogar die Durchführung der Analysen des Blutes nichts kann geben, der Arzt wird die Leukozytose bemerken, was bei einer beliebigen Entzündung beobachtet wird.

Was die Antritis endgültig zu diagnostizieren, ist timpanopunkzija notwendig. Man kann umzugehen einfach vom Röntgenapparat versuchen, manchmal machen probe- parazentes. Aber für die Durchführung dieser Veranstaltungen muss man selbst wenn vorläufig die richtige Diagnose wieder stellen.


Die Behandlung der Antritis (otoantrita):


Behandeln die Antritis von den Antibiotika, aber sie sollen sensorisch gegen eine bestimmte Mikroflora sein. Dazu führen die Analyse auf die Sensibilität zur Flora antruma durch. Das Penizillin leistet den ausgezeichneten therapeutischen Effekt, aber dafür es muss man unmittelbar in den äusserlichen Gehördurchgang spalten, und ist genauer, in sein hinter - die obere Wand. Für die Kinder es gar nicht die angenehme Prozedur. Wenn die Erkrankung sehr gestartet ist, so tritt die Toxikose, ist die Bestimmung der Gamma-Globuline in diesem Fall vorgeführt, kann man das trockene Plasma umfüllen. Wenn dieser Prozeduren  den nötigen Effekt nicht leisten, muss man zu den radikaleren Methoden – die Antrotomie übergehen. Sie machen unter der lokalen Anästhesie. Die ganze Schwere der Situation darin (wir haben damit begonnen), was von dieser Erkrankung grudnitschki öfter schmerzen, und die Antritis kompliziert zu erkennen, was zu seiner Diagnostik für die schon ziemlich gestarteten Fälle bringt.




  • Сайт детского здоровья