DE   EN   ES   FR   IT   PT


Adenoidit


Die Beschreibung:


Adenoidy (der Harnische. adenoides, von anderem-gretsch. ἀδήν — die Drüse und  — die Spezies; sin.: rachenmandelvergrößerungs- rasraschtschenija, rachenmandelvergrößerungs- der Vegetation) — pathologisch vergrössert pharyngeal (nossoglototschnaja) die Mandel, die die Schwierigkeit der Nasenatmung herbeiruft, die Senkung des Gehörs und andere Verwirrungen.  Rasraschtschenija sind die Mandeln von ihrer Hyperplasie limfoidnoj die Texturen bedingt.


Die Symptome Adenoidita:


Es sind 4 Stufen der Entwicklung der Adenoide bekannt

    * 0 Stufe — hat die Pharynxtonsille die normalen physiologischen Umfänge.
    * 1 Stufe — schließt die wuchernde Pharynxtonsille nur das Oberteil soschnika oder der Höhe der Nasenabläufe.
    * 2 Stufe — schließt die vergrösserte Pharynxtonsille 2/3 soschnika oder der Höhe der Nasenabläufe.
    * 3 Stufe — schließt die vergrösserte Pharynxtonsille fast allen soschnik.

Adenoidit — die Entzündung pathologisch rasraschtschennoj (giperplasirowannoj, hypertrophiert) pharyngeal (nossoglototschnoj) der Mandel (der Adenoide). Kann sich isolirowanno oder in der Kombination mit der Entzündung vergrössert nebnych der Mandeln treffen. Adenoidit kann scharf, subakut oder langdauernd sein.

Adenoidit wird von der Erhöhung der Temperatur und dem heftigen Verstoß der Nasenatmung gezeigt.

Die Symptome: fängt die Schwierigkeit der Nasenatmung an. Erstens nur in der Nacht (das Schnaufen, das Schnarchen), und später und dem Tag. Auch wird der Morgenhusten (beobachtet es kann das einzige Symptom bei subakut adenoidite sein). Auch bei mit schleichendem Verlauf adenoidite die möglich allmähliche Senkung des Gehörs.

Sind schleim- und der Eiterfluss aus der Nase, den langdauernden trockenen Husten möglich.


Die Gründe Adenoidita:


Die Pharynxtonsille befindet sich im Gewölbe des Nasenrachenraums und bildet limfadenoidnogo den pharyngealen Ring (zusammen mit jasytschnoj, tuben- und nebnymi von den Mandeln).  Bei der gewöhnlichen Besichtigung der Pharynxes dieser Mandel ist es nicht sichtbar, für ihre Beobachtung werden die speziellen Lor-Instrumente gefordert.

Rachenmandelvergrößerungs- der Vegetation sind bei den Kindern breit verbreitet und am öftesten werden im Alter von 3 bis zu 7 Jahren beobachtet. Zur Entwicklung der Adenoide tragen die Erkrankungen, entzündungserregend der Schleimhaut der Höhle der Nase und der Mandeln (die Masern, der Scharlach, die Influenza, die scharfen und langdauernden entzündlichen Erkrankungen der oberen Luftwege u.a.) bei.


Die Behandlung Adenoidita:


Mit der Behandlung beschäftigt sich LOR der Arzt.

Die Adenoide 1 und 2 Stufen, adenoidit werden konservativ (protiwootetschnyje und die antiphlogistischen Präparate, das Waschen der Nase von den Lösungen der Antifaulanlagen, otsassywanije die Schleime, laseroterapija, osonoterapija) behandelt.

Die Adenoide 2 und 3 Stufen werden mit dem chirurgischen Weg (Adenotomie) ausgenommen.

Gewöhnlich ernennen das Waschen der Nase zu den Salzlösungen (akwa-maris, Dolfin) mit dem nachfolgenden Einträufeln podsuschiwajuschtschich der Präparate (die Rinde des Eichenholzes, protargol, kollargol, das kolloidale Silber). Es ist die obligatorische Behandlung der Begleiterkrankungen notwendig. Gut hat sich in der Behandlung laseroterapija, klimatoletschenije (der Besuch salz- die Höhlen) bewährt.

Bei der Behandlung folgt rinita oder sinussita das Waschen der Nase von den Lösungen (die Sude der Gräser, das Mineralwasser, furazilin u.a.) mit der Vorsicht wegen der Gefahr der Mole der Infektion durch die Eustachische Röhre in die Höhle des mittleren Ohres und in nicht getroffen von der Entzündung okolonossowyje die Busen durch sie soustja zu verwenden. Es ist solche Gefahr im Kindesalter infolge der Besonderheiten des Aufbaus der lor-Organe bei den Kindern — die nahe Anordnung sousti, mehr die Flachlagerung der Gehörröhre, die negative Beziehung des Kindes zur Prozedur, bringend zur Kraftweise der Anwendung des Waschens besonders hoch, infolge wessen der Überschuß des Blutdrucks des Liquores in der Höhle der Nase geschieht. Obwohl sich nicht verstehend das Kind, möglich die Nase zu putzen, fordert die Anwendung der gegebenen Methode bei der Behandlung rinita. Das Kind kann im Alter von 1.5 Jahren vollkommen die Fertigkeit smorkanija bei der gehörigen Ausbildung von den Eltern, worüber sich man beim Otolaryngologen (laut Angaben der persönlichen Praxis des Otolaryngologen konsultieren kann) ergreifen.

Es ist wichtig: das Waschen der Nase darf man nicht unmittelbar vor dem Ausgang auf die Straße durchführen. In die warme Jahreszeit muss man nach dem Waschen drin nicht weniger als halbe Stunde, und in winter- von der Stunde bis zu zwei weilen. Es ist damit verbunden, dass sogar beim richtigen Waschen der Bereich des Wassers in die Nasenbusen gerät und, auf die Straße sofort hinausgegangen, erhöhen Sie das Risiko der Unterkühlung der Busen.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Adenoidita:

  • Препарат Мукосол.

    Mukossol

    Aushustend mukolititscheskoje das Mittel.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Мореназал.

    Morenasal

    Das Mittel der Behandlung der Nasenaffektionen.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

    9

  • Препарат Иов-малыш Барбарис Комп.

    Hiob-Kleine Barbaris Komp

    Komplex gomeopatitscheski das Präparat.

    Die GmbH "Talion-und" Russland

  • Препарат Галавит.

    Galawit

    Das immunostimulierende Mittel.

    Geschlossene AG "ZSM Medikor" Russland

  • Препарат Аква Марис Норм.

    Akwa Maris der Normen

    Die Präparate für die Anwendung bei den Erkrankungen der Höhle der Nase.

    Jadran Galenski Laboratorij d.d. (AG Jadran) Kroatien

  • Препарат Полиоксидоний.

    polioksidoni

    Immunomoduljatory.

    "NPO Petrowaks Farm" Russland

  • Препарат Сиалор® Протаргол.

    Sialorj Protargol

    Die Präparate für die Anwendung bei den Erkrankungen der Höhle der Nase.

    Geschlossene AG PFK "Erneuerung" Russland

  • Препарат Аква Марис Беби.

    Akwa Maris Bebi

    Die Präparate für die Anwendung bei den Erkrankungen der Höhle der Nase.

    Jadran Galenski Laboratorij d.d. (AG Jadran) Kroatien

  • Препарат Флюдитек.

    Fljuditek

    Aushustend mukolititscheskoje das Mittel.

    Innothera Chouzy (Innotera Schusi) Frankreich

  • Препарат Сиалор® Аква.

    Sialorj Akwa

    Die Präparate für die Anwendung bei den Erkrankungen der Höhle der Nase.

    Geschlossene AG PFK "Erneuerung" Russland

  • Препарат Аква Марис Устройство.

    Akwa Maris die Anlage

    Die Präparate für die Anwendung bei den Erkrankungen der Höhle der Nase.

    Jadran Galenski Laboratorij d.d. (AG Jadran) Kroatien

  • Препарат Галавит.

    Galawit

    Das immunostimulierende Mittel.

    Geschlossene AG "ZSM Medikor" Russland

  • Препарат Галавит.

    Galawit

    Das immunostimulierende Mittel.

    Geschlossene AG "ZSM Medikor" Russland

  • Препарат Аква Марис для детей.

    Akwa Maris für die Kinder

    Die Präparate für die Anwendung bei den Erkrankungen der Höhle der Nase.

    Jadran Galenski Laboratorij d.d. (AG Jadran) Kroatien

  • Препарат Аква Марис.

    Akwa Maris

    Die Präparate für die Anwendung bei den Erkrankungen der Höhle der Nase.

    Jadran Galenski Laboratorij d.d. (AG Jadran) Kroatien

  • Препарат Аква Марис Для горла.

    Akwa Maris Für die Kehle

    Die Präparate, die bei den Erkrankungen der Kehle verwendet werden. Die Keimbekämpfungen.

    Jadran Galenski Laboratorij d.d. (AG Jadran) Kroatien

  • Препарат Мореназал.

    Morenasal

    Das Mittel der Behandlung der Nasenaffektionen.

    Die Publikumsgesellschaft "Synthese" Russland

  • Препарат Флюдитек.

    Fljuditek

    Aushustend mukolititscheskoje das Mittel.

    Innothera Chouzy (Innotera Schusi) Frankreich


  • Сайт детского здоровья