DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Enkopresis


Die Beschreibung:


nederschanije der Fäkalie (der Enkopresis) - der Verlust der Kontrolle über der Defäkation, bestehend in der Unfähigkeit des Afterschliessmuskels, die Fäkalie festzuhalten.


Die Gründe der Enkopresis:


Anal nederschanije kann infolge der Beschädigungen entstehen oder ist als das Rückenmark, der angeborenen Erkrankungen, der Beschädigungen des Mastdarms und des Anus krank. Dem Verstoß dieser Funktion des Mastdarms tragen das greisenhafte Alter, die umfangreichen entzündlichen Prozesse, zur Geschwulst, der Beschädigung während der Geburt und der Operationen, besonders anlässlich der Anbrüche bei.

Несостоятельность сфинктеров может стать причиной энкопреза.

Die Zahlungsunfähigkeit der Verschliesser kann ein Grund der Enkopresis werden.


Die Symptome der Enkopresis:


Hauptsymptom anal nederschanija ist die Unfähigkeit, die Fäkalie festzuhalten. Bei den Patientinnen mit entzündlich und opucholewymi von den Infektionen des Afterschliessmuskels neben nederschanijem sind die Schmerzen im Anus, krowjanistyje die Absonderungen und andere Erscheinungsformen der Haupterkrankung charakteristisch. Die objektive Überprüfung besteht in der Einschätzung der Funktion des Afterschliessmuskels. Die Einschätzung erzeugen oder aufgrund der Forschung des Mastdarms vom Finger, oder mit Hilfe anal manometrii.
Bei nederschanii die Differentialdiagnose führen mit den Erkrankungen bei denen durch es ist der Verschliesser des Mastdarms (die Geschwulst anorektalnoj die Gebiete, der Mastdarmschrunde, paraproktity u.a.) erstaunt.


Die Behandlung der Enkopresis:


Die Behandlung besteht in der Entwicklung des Programms der Verwaltung der Funktion des Darmkanales, mit deren Hilfe man den Kranken der planmässigen Defäkation das Programm lehren muss nimmt den adäquaten Konsum des Liquores und eine regelmäßige Ernährung auf es ist nötig auch die Kerzen mit dem Glyzerin oder bissakodilom, sowie des Klistiers zu verwenden. Wenn sich die regelmäßige Defäkation nicht entwickelt, verwenden die Diät mit niedrig mit derschanijem die Zellstoffe (besschlakowaja) zwecks der Verkleinerung der Frequenz der Defäkationen. Kann sich ergebnisreich imodium erweisen, da er die Funktion des Verschliessers verbessert. Man muss versuchen auszubilden Patient die Muskelkraft der Verschliesser auf Kosten von den Gesässmuskeln zu vergrössern. Die chirurgischen Methoden der Behandlung sind auf dem Plaststoff des artefiziellen Verschliessers des Darms aus m gegründet. gluteus oder t. gracilis. Die Multizentrowoje Forschung des funktionellen Zustandes ist go des Verschliessers bei den Patientinnen mit schwer fäkal nederschanijem artefiziell hat vorgeführt, dass bei 6691 Patientinnen durch 24 Monate die Ergebnisse der Behandlung bewertet sind, wie gut. Die Prognose meistens der Günstige.




  • Сайт детского здоровья