DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Ischialgie


Die Beschreibung:


Von der Ischialgie heißt der Schmerz in der Hüfte und jagoditschnoj die Gebiete, die irradiirujet (gibt zurück) in den Unterschenkel und den Fuss. Die Ischialgie wird mit dem Schmerz in pojasnitschnoj die Gebiete oft kombiniert, in diesem Fall trägt das Syndrom den Namen ljumboischalgii.


Die Symptome der Ischialgie:


Das häufigste Symptom der Ischialgie ist der Schmerz nach der Rückseite der Hüfte, zurückgebend in den Unterschenkel und den Fuss, der um vieles stärker, als der sie begleitende Schmerz in der Lende geäußert sein kann. Gewöhnlich erproben die Patienten den Schmerz von mittler bis zu unerträglich, die auf dem Gebiet der Gesässbacken anfangend, steigt nach unten nach dem Bein bis zur Fußsohle herunter. Es ist wichtig, zu wissen, dass bei der wahrhaften Ischialgie der Schmerz niedriger als Knie heruntersteigt. Oft werden bei den Patienten die Schmerzen in pojasnitschnoj die Gebiete bemerkt, die für etwas Tage oder der Wochen bis zur Attacke der Ischialgie entstehen. Dabei ist der entstehende Schmerz im Bein um vieles stärker, als der ihr vorangehende Schmerz in der Lende geäußert. Bei einigen Patienten fehlt der vorangehende Schmerz in der Lende gar.
Jedoch kann im Falle der langdauernden Erkrankung, der Schmerz mehr lokalisiert werden, bis zum Unterschenkel und der Fußsohle nicht zu gehen. Zum ersten Mal können die Symptome der Ischialgie nach einer beliebigen Bewegung entstehen. Nach dem Erscheinen der Krankheit werden die zahlreichen Bewegungen und die Effekte (das Aufrichten, die Kniebeuge, das Heben der Schwere, das Niesen, die Neigungen, das Urinieren) den Schmerz verstärken. Der Patientin erprobt die Erleichterung in der Lage in der Regel, in der Pose des Embryos auf der Seite liegend. Oft wird der Schmerz vom Verstoß der Sensibilität und der Schwäche im Bein begleitet. Genug selten entstehen auch der Verstoß des Urinierens und der Defäkation.


Die Gründe der Ischialgie:


"Die Ischialgie" bedeutet den Begriff, dass ein Grund des Entstehens des Schmerzes die Infektion sedalischtschnogo des Nervs - des größten Nervs unseres Organismus ist, der in pojasnitschnoj des Gebietes anfängt und geht nach der Rückseite der unteren Gliedmaße, bis zum Fuss. In der Regel, wahrhaft ljumboischalgija entsteht bei kompressii einen nervös koreschkow, bildend sedalischtschnyj der Nerv, dem Bruch der Bandscheibe. Der vorliegende Grund des Entstehens trifft sich die Rückenschmerz seltener, als andere. So können, zum Beispiel, die schwere körperliche Arbeit, die sportlichen Überlastungen den Schmerz im Rücken und dem Bein herbeirufen, der wie ljumboischalgija falsch bewertet sein kann. Von der Aufgabe des Arztes ist die Durchführung der Differentialdiagnose zwischen koreschkowoj ein Schmerz, deren Grund die Kompression nervös koreschka, und des Schmerzes ist, der vom Dehnen des Muskels oder die Sehnen bedingt ist.


Die Behandlung der Ischialgie:


Wird nesteroidnymi protiwospalitelnymi von den Präparaten zwecks der Abnahme des Schmerzes durchgeführt. Für jene Fälle, wenn die konservative Behandlung des Ischias das Schmerzsyndrom nicht entfernt, man muss zur operativen Intervention herbeilaufen.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Ischialgie:

  • Препарат Диклофенак.

    Diklofenak

    nesteroidnyj das antiphlogistische Präparat (NPWP)

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

    16

  • Препарат Флексен свечи.

    Fleksen die Kerzen

    nesteroidnyj das antiphlogistische Präparat (NPWP).

    Italfarmaco (Italfarmako) Italien

    3

  • Препарат Реналган амп. 5,0 №5.

    Renalgan amp. 5,0 №

    Die Mittel, die das Verdauungssystem und metabolitscheskije die Prozesse beeinflussen.

    Geschlossene AG "Lekchim-Charkow" die Ukraine

  • Препарат Фламакс®.

    Flamaksj

    nesteroidnyj das antiphlogistische Präparat (NPWP).

    Geschlossene AG "ФармФирма" Soteks "Russland

    1

  • Препарат Дипроспан.

    Diprospan

    Gljukokortikosteroid.

    Schering-Plough Corp. (Schering-Plau der Rinden.) die USA

    2

  • Препарат Параскофен.

    paraskofen

    Analgetiki und antipiretiki.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Ибупрофен.

    Ibuprofen

    nesteroidnyje die antiphlogistischen Präparate für die äusserliche Anwendung

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Кетотоп.

    Ketotop

    nesteroidnyje antiphlogistisch und protiworewmatitscheskije die Mittel. Abgeleitete propionowoj die Aciden.

    AG "Химфарм" Republik Kasachstan

  • Препарат Флексен ампулы.

    Fleksen die Ampullen

    nesteroidnyj das antiphlogistische Präparat (NPWP).

    Italfarmaco (Italfarmako) Italien

  • Препарат Спирт камфорный.

    Der Alkohol kamfornyj

    Die Mittel, was mestno bei den Arthralgien und den Muskelschmerzen verwendet werden.

    "Vishpha" die Ukraine

    2

  • Препарат Живокоста (окопника) мазь.

    Schiwokosta (okopnika) die Salbe

    Die Präparate für die lokale Anwendung bei sustawnoj und des Muskelschmerzes.

    "Vishpha" die Ukraine

  • Препарат Диклак ампулы.

    Diklak die Ampullen

    nesteroidnyj das antiphlogistische Präparat (NPWP).

    Hexal AG (Geksal der arteriellen Hypertension) Deutschland

  • Препарат Диклофенак.

    Diklofenak

    nesteroidnyj das antiphlogistische Präparat (NPWP).

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

  • Препарат Дексалгин® 25.

    Deksalginj 2

    nesteroidnyj das antiphlogistische Präparat (NPWP).

    Berlin-Chemie AG/Menarini Group (Berlin-Chemi AG/Menarini der Gruppen) Deutschland

  • Препарат Олфен-100 ректокапс.

    Олфен-100 rektokaps

    nesteroidnyj das antiphlogistische Präparat (NPWP).

    Mepha die GmbH, die Schweiz

  • Препарат Диклофенак-Акри® ретард.

    Diklofenak-Akri retard

    nesteroidnyj das antiphlogistische Präparat (NPWP).

    Die Publikumsgesellschaft "das Chimiko-pharmazeutische Kombinat" АКРИХИН "Russland

  • Препарат Диклофенак-МФФ мазь 2% 30 г туба, ПК.

    Diklofenak-MFF die Salbe die 2 % 30 g die Tuba, den PC

    nesteroidnoje das antiphlogistische Mittel.

    Geschlossene AG "Moskauer pharmazeutische Fabrik" Russland

  • Препарат Нейрорубин-форте лактаб.

    Den nejrorubin-Fort laktab

    Der Komplex der Vitamine der Gruppe W

    Mepha die GmbH, die Schweiz

  • Препарат Диклофенак.

    Diklofenak

    nesteroidnyje die antiphlogistischen Mittel (NPWS).

    Hemofarm, A.D. (Chemofarm A.D.) Serbien

  • Препарат Диклофенак-Альтфарм.

    Diklofenak-Altfarm

    nesteroidnoje das antiphlogistische Mittel (NPWS).

    Die GmbH "Альтфарм" Russland


  • Сайт детского здоровья