DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Vagotonie


Die Beschreibung:


Die Vagotonie  (der Anatom. vagus - der umherschweifende Nerv) - der Zustand, der von der Überfunktion parassimpatitscheskogo die Abteilung der autonomen Innervation herbeigerufen ist.


Die Symptome der Vagotonie:


Die Hauptmerkmale der Vagotonie sind: 1. Die Bradykardie, 2. Die arterielle Hypotonie, 3. Die Hypoglykämie, 4. Die Hyperhidrose, 5. Die Atembehinderung, 6. Der Schwindel, 7. Die Neigung zur Entwicklung der Ohnmachten. Die Symptome der Vagotonie können in der Struktur nicht nur der permanenten vegetativen Verwirrungen, sondern auch der wegeto-vaskulösen Anfälle vorwiegen.


Die Gründe der Vagotonie:


Die häufigsten Gründe der Entwicklung der Vagotonie sind die Neurosen, die nicht groben organischen Infektionen des Gehirns, stwolowyje, gipotalamitscheskije die Verwirrungen.


Die Behandlung der Vagotonie:


Bei der Vagotonie können re@komendowany die Kurse (nach 2 mes, 2—3 Male im Jahr) der Biostimulatoren (der Stachelstrauch, aralija, samanicha, rodiola, pantokrin), die zelesso@obrasno sein, durch jede 10—14 Tage abzuwechseln. Den Effekt verstärken die Multivitamine (kwadewit, glutamewit, dekamewit) den Eluatfaktor, die Askorbinsäure, die Präparate des Kalziums. Ist stimuliru@juschtschi und segmentarnyj die Massage (worotnikowaja die Zone, der Gliedmaße) vorgeführt.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Vagotonie:


  • Сайт детского здоровья