DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Enuresis


Die Beschreibung:


Die Enuresis — die Erkrankung, die nederschanijem den Urin während des Traumes charakterisiert wird, wird bei den Kindern meistens beobachtet. Die Enuresis kann von verschiedenen Gründen herbeigerufen sein. Die Erkrankung war noch Awizennoj im Buch «Kanon der ärztlichen Wissenschaft» beschrieben, und schon dann bezeichnete Awizenna darauf, dass das Urinieren während des tiefen Traumes nicht selten geschieht.


Die Symptome der Enuresis:


Wird nächtlich und Tages- nederschanije des Urins beobachtet. Im Alter leiden bis zu fünf Jahren nederschanijem des Urins daneben 14 % detok. Wenn in der Norm das Urinieren bei den Kindern bis zu vier-fünf Jahren eingestellt werden soll, so bleiben bei einigen die Probleme und nach der Errungenschaft sie des fünfjährigen Alters. Und jemand trägt diese Erkrankung ins erwachsene Leben fort.
Es ist klar, dass erwachsen werdend, beginnt das Kind, das nederschanijem den Urin leidet, sich minderwertig zu empfinden, und dieses Gefühl unterdrückt es sehr. Natürlich, vor den Spotten doch fürchtend, kann er, wie andere Leute nicht, beim Freund zu übernachten, auf die Erholung ins Lager zu fahren oder, sich in die Wanderung mit der Übernachtung zu begeben. Und die ständige Niedergeschlagenheit kann die Krankheit noch stärker verstärken.


Die Gründe der Enuresis:


Die Mehrheit der Forscher führt die wichtige Rolle den vegetativen  Verstößen in der Genese der Enuresis ab. Nach Meinung A. M.Wejns, die Enuresis verhält sich zu vegetativ parassomnijam. Eine bestimmte Rolle in des Entstehens der Enuresis spielt die Neurose. Es Wird angenommen, dass die psychoverletzende Situation die Verwirrung  der normalen Tätigkeit der Rinde der großen Gehirnhalbkugeln herbeiruft. Die nicht selten vorliegende Fehlleistung ist nicht sehr hell, infolgedessen bei solchen Patientinnen charakteristisch die Reihenfolge "der trockenen" und "nassen" Nächte geäußert. Viele Autoren bezeichnen auf die erbliche  Genese der Erkrankung. So S.P. Peter meint, dass es "rezessiwnaja die erbliche Monohybridkrankheit», in deren Grundlage die Abnormitäten der Entwicklung der Innervation der Harnblase liegen. Vom wichtigen Faktor, der zu das Entstehen der Enuresis beiträgt, einige Forscher halten die Fehlleistung der Sekretion es ist der Aktionsstoffe, die die Harnblase beeinflussen (das Serotonin, das Histamin, prostogljuzin, und haupt- — das Adiuretin) biologisch.


Die Behandlung der Enuresis:


Die Behandlung der Enuresis stellt das genug komplizierte Problem dar, das das komplexe Herangehen fordert, das auf die Leistung und die Wiederherstellung des verlorenen Reflexes auf das Erwachen beim Verlangen auf das Urinieren, auf die Stimulierung der Tauschprozesse in der nervösen Textur und die Reifungsakzeleration der Stockwerke der Regelung des Urinierens und auf die Korrektion der neurotischen Verwirrungen, die im Laufe von der Erkrankung entstehen gerichtet sein soll. Es werden verschiedene Speziese der Behandlung, einschließlich die physischen Methoden verwendet.

Manchmal ist es den Patienten empfehlenswert, an verschiedenen speziell technik festzuhalten. Zum Beispiel, in bestimmte Stunden (zum Beispiel, alle 2 Stunden angefeuchtet zu werden); isbeganije des Koffeins und anderer Lebensmittel und des Liquores, die motschegonnym über den Effekt verfügen; die Schwächung der Muskeln und der Geduld.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Enuresis:

  • Препарат Бифрен.

    Bifren

    Das Anksiolititscheski Mittel (der Tranquilizer).

    Die GmbH «Farma der Start» die Ukraine

  • Препарат Саротен.

    Saroten

    Das Antidepressivum.

    Lundbeck (Lundbek) Dänemark

  • Препарат Амитриптилин.

    Amitriptilin

    Das Antidepressivum.

    Geschlossene AG "sio-Gesundheit" Russland

    1

  • Препарат Амитриптилин Никомед.

    Amitriptilin Nikomed

    Das Antidepressivum.

    Nycomed Austria GmbH (Nikomed Österreich GmbCh) Österreich

  • Препарат Пантогам таблетки.

    Pantogam die Tabletten

    Die nootropnyje Präparate.

    Die GmbH "Berg-FARMA« Russland

  • Препарат Ноофен.

    Noofen

    Die nootropnyje Präparate.

    AG OlainFarm (AGs "Олайнфарм") Lettland

  • Препарат Амитриптилин.

    Amitriptilin

    Das Antidepressivum.

    Die GmbH "Фармлэнд" die Republik Weißrussland

  • Препарат Амитриптилин-Гриндекс.

    Amitriptilin-Grindeks

    Die Antidepressiva.

    AS Grindex (AG Grindeks) Lettland

  • Препарат Амитриптилин.

    Amitriptilin

    Das Antidepressivum.

    Geschlossene AG "ALSI Farma" Russland

  • Препарат Фенибут.

    Fenibut

    Die nootropnyje Präparate.

    AG OlainFarm (AGs "Олайнфарм") Lettland

  • Препарат Амитриптилин.

    Amitriptilin

    Das Antidepressivum.

    Die GmbH "Ozon" Russland

  • Препарат Кофеин-Бензоат Натрия.

    Das Koffein-bensoat des Natriums

    Die Mittel, die auf das Nervensystem funktionieren.

    CHFS geschlossene AG NPZ Borschtschagowski die Ukraine

  • Препарат Фенибут.

    Fenibut

    Das nootropnoje Mittel.

    Die GmbH "Ozon" Russland

  • Препарат Пантогам актив®.

    Pantogam aktiwj

    Die nootropnyje Präparate.

    Die GmbH "Berg-FARMA« Russland

  • Препарат Фенибут.

    Fenibut

    Die nootropnyje Präparate.

    Die Publikumsgesellschaft "organische Chemie" Russland

  • Препарат Минирин.

    minirin

    Das Analogon des Adiuretins. antidiuretik.

    Ferring GmbH (Ferring GmbCh) Deutschland

    2

  • Препарат Новитропан.

    Nowitropan

    Spasmolititscheski, miotropnoje das Mittel.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Пантокальцин.

    Pantokalzin

    Psychofördernd und nootropnyje die Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Walenta die Pharmazeutik" Russland

  • Препарат Кофеин-Бензоат Натрия.

    Das Koffein-bensoat des Natriums

    Die Mittel, die auf das Nervensystem funktionieren.

    Die Publikumsgesellschaft "Татхимфармпрепараты" Russland

  • Препарат Анвифен®.

    Anwifenj

    Die nootropnyje Präparate.

    Geschlossene AG "ФармФирма" Soteks "Russland


  • Сайт детского здоровья