Die Hydronephrose DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Nierenlehre Die Hydronephrose

Die Hydronephrose


Die Beschreibung:


Die Hydronephrose — die standhafte, fortschreitende Erweiterung des Nierenbeckens und der Schalen infolge vom Verstoß des Abflusses des Urins in pijeloureteralnom den Segment, bringend zur allmählichen Atrophie renal parenchimy.
Die Ultraschallabbildung gidronefrotitscheskoj die Nieren.


Die Symptome der Hydronephrose:


Unterscheiden 4 Stufen der Hydronephrose je nach der Ausgeprägtheit des Parenchymschwunds der Nieren:

    * 1 Stufen — parenchima ist aufgespart,
    * 2 Stufen — die unbedeutende Beschädigung parenchimy,
    * 3 Stufen — die bedeutende Beschädigung,
    * 4 Stufen — die Abwesenheit parenchimy, die Niere funktionieren nicht.

Klinitscheski wird die Hydronephrose von den Leibschmerzen, der nochmaligen Pyelonephritis und opucholewidnym von der Bildung in der Bauchhöhle, aufgedeckt bei palpazii des Bauches gezeigt. Bei den Kindern des frühen Alters auf den Vordergrund treten die Erhöhung des Bauches, die Dyspepsie, das Erbrechen, die Unruhe und die Merkmale der Infektion motschewywodjaschtschich der Wege auf. Bei der zweiseitigen Hydronephrose möglich der Rückstand des Kindes in der Entwicklung.


Die Gründe der Hydronephrose:


Je nach dem Grund kann die Hydronephrose angeboren oder erworben sein. Bei angeboren gidronefrostenose kann das Laster der Zellstruktur des Nephrons oder die Stenose pijeloureteralnogo des Segmentes, das von der Stenose bedingt ist, von der Klappe der Schleimhaut motschetotschnika sein vorhanden, sdawlenijem vom akzessorischen Gefäss kann die usw. Erworbene Hydronephrose motschekamennoj von der Krankheit, den Geschwülsten, der Beschädigung motschewych der Wege herbeigerufen sein. Wie angeboren, als auch die erworbene Hydronephrose aseptisch oder infiziert sein kann.


Die Behandlung der Hydronephrose:


Die Behandlung bei 1 Stadium das Konservative. Es ist auf die Stimulation des Abflusses des Urins gerichtet. Bei den folgenden Stadien regeln die chirurgische Behandlung, die auf die Wiederherstellung der Passierbarkeit pijeloureteralnogo das Segment gerichtet ist. Zum Beispiel, die Errichtung nefrostomy, bei der der Abfluss des Urins wieder hergestellt wird und wird die Entzündung abgenommen.




  • Сайт детского здоровья