DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Neurologie Die zerebrowaskuljarnyje Erkrankungen

Die zerebrowaskuljarnyje Erkrankungen


Die Beschreibung:


Die zerebrowaskuljarnyje Erkrankungen werden mit den scharfen Verstößen des Gehirnblutkreislaufs charakterisiert, Hintergrund für deren Entwicklung die Atherosklerose und die Hochdruckkrankheit sind. Nach dem Wesen sind zerebrale Erscheinungsformen der Atherosklerose und die Hochdruckkrankheit, ist - der symptomatischen Hypertensionen seltener.
Wie es die selbständige Gruppe zerebrowaskuljarnyje als die Erkrankung krank ist sind abgeschieden, wie auch die ischämische Herzkrankheit, in Zusammenhang mit ihrer sozialen Bedeutsamkeit. Diese Erkrankungen in den ökonomisch entwickelten Ländern nach der Morbidität und der Tödlichkeit "haben" die ischämische Herzkrankheit eingeholt".


Die Symptome Zerebrowaskuljarnych der Erkrankungen:


Unter den scharfen Verstößen des Gehirnblutkreislaufs, die zerebrowaskuljarnych der Erkrankungen bilden, scheiden die Durchgangsischämie des Gehirns und den Hirnschlag ab. Vom Hirnschlag (von den Harnischen. in-sultare - zu springen) nennen scharf (schlagartig) die sich entwickelnde lokale Verwirrung des Gehirnblutkreislaufs, die von der Beschädigung der Substanz des Gehirns und von den Verstößen seiner Funktion begleitet wird. Unterscheiden:
- Der Gehirnschlag, der vom Hämatom oder gemorragitscheskim propitywanijem die Substanzen des Gehirns vorgestellt ist; zu ihm beordern auch die Subarachnoidalblutung;
- ischemitscheski der Hirnschlag, dessen morphologischer Ausdruck der Infarkt (ischemitscheski, gemorragitscheski, gemischt ist).

Der Ischemitscheski Hirninfarkt, der sich bei der Thrombose ateroskleroti-tscheski geänderte prezerebralnych oder der zerebralen Adern bildet, hat die vielfältige Lokalisation. Es ist häufigst (75 % der Fälle) die Erscheinungsform ischemitscheskogo des Hirnschlags. Sieht ischemitscheski der Infarkt wie der Herd des grauen Erweichens des Gehirns aus. Bei der mikroskopischen Forschung des Mittwochs nekrotitscheskich der Massen kann man die umgekommenen Neuronen aufdecken.

Der Hämorragitscheski Hirninfarkt erinnert den Herd gemorragitscheskogo propitywanija, aber den Mechanismus seiner Entwicklung anderen äußerlich: primär entwickelt sich die Ischämie der Gehirntextur, es ist - der Bluterguß in ischemisirowannuju die Textur nochmalig. Öfter trifft sich gemorragitscheski der Infarkt in der Rinde des Gehirns, ist - in podkorkowych die Knoten seltener.

Beim gemischten Infarkt, der in der grauen Substanz des Gehirns immer entsteht, man kann die Bereiche wie ischemitscheskogo, als auch gemorragitscheskogo des Infarktes finden. An der Stelle der Hirninfarkte, wie auch die Hämatome, bilden sich der Kyste, wobei die Balgwand an Ort und Stelle gemorragitscheskogo des Infarktes das Ansammeln des Hämosiderins («die rostige Kyste» enthält).


Die Gründe Zerebrowaskuljarnych der Erkrankungen:


Aller, was über die Ätiologie und die Pathogenese der ischämischen Herzkrankheit, priloschimo zu zerebrowaskuljarnym den Erkrankungen gesagt war. Unter den unmittelbaren Gründen der scharfen Verstöße des Gehirnblutkreislaufs die Hauptstelle den Krampf, nehmen die Thrombose und die Blutpfropfembolie zerebral und prezerebralnych (schläfrig und der Wirbeltiere) der Adern ein. Der riesige Wert hat die psychoemotionale Überanspannung, die zu angionewrotitscheskim den Verstößen führt.

Кровоснабжение мозга

Die Blutversorgung des Gehirns


Die Behandlung Zerebrowaskuljarnych der Erkrankungen:


Die Pharmakotherapie. Zur Zeit setzen von den Hauptrichtungen der medikamentösen Therapie fort, die allgemeinen Veranstaltungen und die Nutzung der Antithrombotika (antiagregantow und der Antikoagulanzien zu bleiben).
Die klinischen Forschungen haben die überzeugenden Befunde über die Zweckmäßigkeit der Anwendung sulfinpirasona, suloktidila oder dipiridamola nicht gewährt, obwohl vor kurzem die Mitteilungen davon erschienen sind, dass die Bestimmung oder aspirina in den niedrigen Dosen, oder dipiridamola in den hohen Dosen als das Placebo ergebnisreicher ist, und dass sich der Effekt bei ihrer Kombination steigert. Die Forschung САРК1Е wurde für die Einschätzung der vergleichenden Effektivität der Anwendung klopidogrela (75 Milligramme/sut durchgeführt.), modern antiagreganta, und aspirina (325 Milligramme/sut.) In der Senkung der Morbidität vom nicht fatalen Hirnschlag, dem nicht fatalen Herzinfarkt (ihm) und der kardiovaskulären Sterblichkeit unter 20 000 Patienten, die vor kurzem ischemitscheski den Hirnschlag oder es verlegten, sowie leidender klinitscheski von der geäusserten peripherischen Atherosklerose. Die Ergebnisse dieser Forschung haben demonstriert, dass klopidogrel in höherem Grad, als aspirin, das kombinierte Risiko ischemitscheskogo des Hirnschlags, des Herzinfarktes und der kardiovaskulären Sterblichkeit bei den Patienten mit der atherosklerotischen Infektion der Behälter verringert.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Zerebrowaskuljarnych der Erkrankungen:

  • Препарат Целлекс.

    Zelleks

    Das nootropnoje Mittel.

    Geschlossene AG "farm-Synthese" Russland

    6

  • Препарат Пантогам таблетки.

    Pantogam die Tabletten

    Die nootropnyje Präparate.

    Die GmbH "Berg-FARMA« Russland

  • Препарат Милдронат®.

    Mildronatj

    Das Metabolitscheski Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармстандарт" Russland

  • Препарат Идринол®.

    Idrinolj

    Das Metabolitscheski Mittel.

    Geschlossene AG "ФармФирма" Soteks "Russland

  • Препарат Перинева®.

    Perinewaj

    Das Angiotensin-umwandelnd des Ferments der Hemmstoff (APF der Hemmstoff).

    Krka Russland

  • Препарат Нейро-Норм, капс. №20.

    Der nejro-Normen, kaps. №

    Die Mittel, die auf das Nervensystem funktionieren.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Метамакс-Дарница.

    Metamaks-Darniza

    Die Mittel, die das kardiovaskuläre System beeinflussen.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

    1

  • Препарат Винпоцетин-Дарница.

    Winpozetin-Darniza

    Die Mittel, die auf das Nervensystem funktionieren.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Милдрокард.

    Mildrokard

    Die Anaboliken für die Systemanwendung.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Фенотропил.

    Fenotropil

    Die nootropnyje Präparate.

    Die Publikumsgesellschaft "Walenta die Pharmazeutik" Russland

    2

  • Препарат Холитилин®.

    Cholitilinj

    Das nootropnoje Mittel.

    Geschlossene AG "Kanonfarma die Produktion" Russland

  • Препарат ГАЛИДОР® .

    GALIDORj

    Das Spasmolititscheski Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Pharmazeutischer Betrieb EGIS" Ungarn

  • Препарат Аминалон.

    Aminalon

    Psychofördernd und nonotropnyje die Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Borisover Betrieb der medizinischen Präparate" die Republik Weißrussland

  • Препарат Ангио-Инъель.

    Angio-In'el

    Komplex gomeopatitscheski das Präparat.

    Biologische Heilmittel Heel GmbH (Biologische Chajlmittel Chejel GmbCh) Deutschland

  • Препарат Баклосан®.

    Baklossanj

    Miorelaksant der zentralen Wirkung.

    Die Publikumsgesellschaft "das Chimiko-pharmazeutische Kombinat" АКРИХИН "Russland

    2

  • Препарат Пантогам актив®.

    Pantogam aktiwj

    Die nootropnyje Präparate.

    Die GmbH "Berg-FARMA« Russland

  • Препарат Вазобрал.

    Wasobral

    Das wasodilatirujuschtscheje Mittel.

    Chiesi Farmaceutici S.p. A. (Kjesi Farmazewtitschi S.pL.) Italien

  • Препарат Пантокальцин.

    Pantokalzin

    Psychofördernd und nootropnyje die Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Walenta die Pharmazeutik" Russland

  • Препарат Вазобрал.

    Wasobral

    Das wasodilatirujuschtscheje Mittel.

    Chiesi Farmaceutici S.p. A. (Kjesi Farmazewtitschi S.pL.) Italien

    6

  • Препарат Амилоносар®.

    Amilonossarj

    Die nootropnyje Präparate.

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik


  • Сайт детского здоровья