DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Neurologie Funikuljarnyj mijelos

Funikuljarnyj mijelos


Die Beschreibung:


Langdauernd distrofitscheskoje die Infektion lateral und der Hinterstränge (funikulow) des Rückenmarks, sich entwickelnd gewöhnlich bei den Patientinnen achilitscheskim von der Gastritis und perniziosnoj von der Anämie.


Die Symptome Funikuljarnogo mijelosa:


Klinitscheski wird die Erkrankung parestesijami in den Füssen gezeigt, dann es schließen sich die Verstöße der tiefen Sensibilität, sensitiwnaja die Ataxie und die Schwäche in den Beinen an. Die typischen Formen werden mit der Kombination sensitiwnoj die Ataxien und paraplegii (ataktisch paraplegija) charakterisiert. Paresy der Beine können spastisch, oder den matten Charakter tragen. Die Sehnenreflexe kommen erhöht zunächst vor, aber je nach der Entwicklung der Krankheit sinken und gehen verloren. Ständig stellen sich stopnyje die pathologischen Reflexe heraus — das Symptom die Babinski u.a. Kombination piramidnych der Symptome mit matt paresami der Beine ist Charakteristikum funikuljarnogo mijelosa. Den sensorischen und motorischen Verwirrungen begleiten die Verstöße der Funktion tasowych der Organe (die Hemmung oder nederschanije des Urins und der Fäkalie). Die Schmerzen sind nicht charakteristisch.


Die Gründe Funikuljarnogo mijelosa:


Hauptgrund ist das Defizit im Organismus des Antiperniziosafaktors, bedingend wie die Entwicklung perniziosnoj die Anämien, als auch die Infektion des Rückenmarks. Der mit der Nahrung handelnde Antiperniziosafaktor dringt im Gastrointestinaltrakt aus Mangel am endogenen Magenfaktor nicht ein, der in der Norm von den Schleimhautdrüsen des Magens produziert wird. Bei achilitscheskom die Gastritis oder nach der Gastrektomie wird die normale Verwertung des Antiperniziosafaktors verletzt und es entsteht sein langdauerndes Defizit.


Die Behandlung Funikuljarnogo mijelosa:


Die Behandlung führen vom Antiperniziosafaktor nach einem bestimmten Schema durch. Die Behandlung, die durch etwas Wochen nach dem Erscheinen spinalnych die Symptome begonnen ist, bringt gewöhnlich zur Genesung. Bei der Spätbehandlung wird nur die Verbesserung oder die Stabilisierung des Prozesses bemerkt. Der Hauptregress der Symptome wird in erste 3 — 6 mes die Behandlungen beobachtet.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Funikuljarnogo mijelosa:

  • Препарат Цианокобаламин (B12).

    Zianokobalamin (B12)

    Die Mittel, die das System des Blutes und die Hämatopoese beeinflussen.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

    1

  • Препарат Фолиевая кислота таб. 0.005; 0,001 № 50.

    Die Blattsäure tab. 0.005; 0,001 №

    Die Mittel, die das System des Blutes und die Hämatopoese beeinflussen.

    Geschlossene AG "Lekchim-Charkow" die Ukraine

  • Препарат Цикомин-Альтфарм.

    Zikomin-Altfarm

    Zianokobalamin und seine Analoga.

    Die GmbH "Альтфарм" Russland


  • Сайт детского здоровья