DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Neurologie Querlaufend mijelit

Querlaufend mijelit


Die Beschreibung:


Querlaufend mijelit - die entzündliche Infektion des Rückenmarks, die wie grauen, als auch seine weiße Substanz auf der Höhe eines oder mehrerer angrenzender Segmente zuzieht.


Die Symptome Querlaufend mijelita:


Querlaufend mijelit - scharf oder subakut nerezidiwirujuschtscheje die entzündliche Rückenmarkkrankheit. Die Erkrankung fängt mit dem Schmerz im Hals oder die Rückenschmerz an, gleich nach denen sich parestesija oder die Anästhesie, paresy und des Verstoßes der Funktionen tasowych der Organe entwickeln. Die Verwirrungen schreiten im Laufe von einigen Stunden oder den Tagen fort. Die Schwere der Erkrankung findet verschiedene - von den leichten Verstößen der Sensibilität bis zur schweren querlaufenden Infektion des Rückenmarks statt. Die möglich trennscharfe Beschädigung der Hinterstränge, vorder spinotalamitscheskich der Wege oder der Hälfte des Durchmessers des Rückenmarks. Die Dysaesthesie kann in einem Fuss, und dann symmetrisch oder asymmetrisch, sich zuerst erscheinen nach den Beinen nach oben zu erstrecken. Das ähnliche Bild wird beim Syndrom Gijena-Barre, jedoch beobachtet kaum erscheint auf dem Rumpf die scharfe Grenze der sensorischen Verwirrungen, die Diagnose querlaufend mijelita wird offensichtlich. Für die schweren Fälle am Anfang der Erkrankung wegen spinalnogo des Schocks verschwinden die Reflexe, aber bald entwickelt sich die Hyperreflexie. Die standhafte schlaffe Lähmung bedeutet nekros einiger Segmente des Rückenmarks.


Die Gründe Querlaufend mijelita:


In 40 % der Fälle querlaufend mijelit entwickelt sich nach der Infektion (der Influenza, der Masern, des Chickenpox, der Rubella, der epidemischen Parotitis, der Infektion, die vom Virus Epschtejna-Barr herbeigerufen ist, zitomegalowirussom und mikoplasmami) oder der Vakzinierung. Ebenso, wie die scharfe zerstreute Enzephalomyelitis, querlaufend mijelit im Laufe der Wiederherstellung nach der Infektion oft anfängt, und misslingt es der Erreger aus dem Nervensystem, abzuscheiden. Es bestätigt die Annahme darüber, was querlaufend mijelit von der Autoimmunreaktion, die als Antwort auf die Infektion entsteht, und nicht vom unmittelbaren Effekt des Erregers auf das Rückenmark bedingt ist.
Querlaufend mijelit kann die erste Erscheinungsform der multiplen Sklerose sein. Für solche Fälle dem Anfang der Erkrankung geht die Infektion oder die Vakzinierung gewöhnlich nicht voran.


Die Behandlung Querlaufend mijelita:


Pathogenetisch ist die Behandlung der Erkrankung nur beim nochmaligen Prozess möglich. Zum Beispiel, bei der Pathologie der Scheibe werden verschiedene Varianten der Physiotherapie, der Chiropraxis, für bestimmte Fälle die chirurgische Behandlung verwendet. Bei opucholewom die Infektion wird chirurgisch, radial und chimioterapewtitscheskoje die Behandlung des primären Herdes oder der Metastase durchgeführt, die die Erscheinungen mijelita herbeirief. Die israelische Medizin erfüllt sehr komplizierte Operationen auf der Wirbelsäule und dem Rückenmark, bringend zu den positiven Ergebnissen.

Bei der essentiellen Form der Krankheit für die Unterdrückung immunnoj werden die Systeme steroidnyje die Präparate und die schmerzstillenden Mittel ernannt. Es wird verschiedene Physiotherapie in Form von elektronejrostimuljazii, infrarot- und anderer elektromagnetischer Wirkungen, die speziellen Hardwaremassagen der Gliedmaßen, die Hyperthermie der abgesonderten Bereiche, die Akupunktur, die magnetische Akupressur durchgeführt.

Das Drittel der Patientinnen wird fast vollständig wieder hergestellt, das Drittel bleibt mit den geäusserten Problemen, und beim Drittel des Effektes gibt es tatsächlich. Aber die in der Welt durchgeführten Forschungen bringen die Hoffnung auf die weitere Erhöhung der Effektivität der Behandlung der Reihe newrologitscheskich der Erkrankungen, einschließlich, querlaufend mijelita bei.




  • Сайт детского здоровья