DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Neurologie Pares des Gesichtsnervs

Pares des Gesichtsnervs


Die Beschreibung:


Pares des Gesichtsnervs - die Komplikation der scharfen oder langdauernden mittleren Ohrenentzündung.

Die Erweitertheit. Die Lähmung des Gesichtsnervs bildet etwa 2 % aller Komplikationen bei der scharfen mittleren Ohrenentzündung und 4 % bei der langdauernden mittleren Ohrenentzündung.


Die Symptome Paresa des Gesichtsnervs:


Bei pripodnimanii der Augenbrauen auf der Stirn bilden sich die Hautfalten nicht. Das Auge wird nicht geschlossen. Der Lippenwinkel ist bewegungsunfähig. Die Nasenspitze ist asymmetrisch. Die nossogubnaja Falte ist geglättet, da der Lippenwinkel gesenkt ist, beim Lächeln die Person perekaschiwajetsja.

Da es im Bestande vom Gesichtsnerv die zusätzlichen Zweige anderer Schädelnerven gibt, werden manchmal die Geschmacksempfindungen auf dem Gebiet der Flure die 2/3 Zungen verletzt. Es klären sich die erhöhte Speichelabsonderung (die Paukensaite), die Trockenheit des Bulbus (den großen steinigen Nerv), die Erscheinungen parakusissa (die beste Rezeption der Rede in der lärmenden Lage, als in der Stille) (stremennoj der Nerv).


Die Gründe Paresa des Gesichtsnervs:


Bei der scharfen und langdauernden mittleren Ohrenentzündung ist der Mechanismus der Entwicklung otogennogo paresa oder der Lähmung unterschieden.

Bei der scharfen mittleren Ohrenentzündung entsteht er infolge der Verseuchung des Stammes des Nervs und klärt sich mit der Entwicklung toxisch newrita mit der Wassergeschwulst der lockeren Anschlusstextur, die den Nerv umgibt, und nachfolgend es sdawlennej im Knochenfazialiskanal. Eine bestimmte Rolle in der Entwicklung newrita spielen auch fortschreitend osteit perifazialnych der Käfige, vaskulös diszirkuljatornyje die Verstöße in dieser Zone, sowie degiszenzii in der Knochenwand.

Pares oder entsteht die Lähmung des Gesichtsnervs bei der scharfen mittleren Ohrenentzündung öfter auf den 5-7. Tag der Erkrankung.

Die Lähmung des Gesichtsnervs entwickelt sich bei der langdauernden mittleren Ohrenentzündung wie die Untersuchung osteita die Wände des Ductus, seiner Zerstörung und der Heranziehung des Nervs in entzündlich granuljazionnyj der Prozess. In 85 % der Fälle findet sich das Cholesteatom.

Die Lähmung des Gesichtsnervs kann in einer beliebigen Etappe der langdauernden mittleren Ohrenentzündung entstehen, aber es ist während der Verschärfung des Prozesses öfter.

Existiert noch eine und leider nicht so ja der seltene Grund der Lähmung des Gesichtsnervs, mit dem Trauma verbunden ist während der radikalen Operation auf dem Ohr. Ein Grund der Entwicklung der Lähmung kann sdawlenije, verbunden mit der lokalen Anästhesie, der straften Ausstopfung während der Überbindungen sein.


Die Behandlung Paresa des Gesichtsnervs:


Die Wiederherstellung der Funktion des Nervs geschieht langsam meistens (bis zu 5-6 mes), sind die Pharmakotherapie und die physiotherapeutischen Prozeduren, sowie die spezielle Massage notwendig.

Bei der scharfen mittleren Ohrenentzündung ist florid antiphlogistisch und degidratazionnaja die Therapie zwecks der Verkleinerung der Wassergeschwulst des Stammes des Gesichtsnervs vorgeführt.

Es ist der gute Abfluss des Eiters aus der Paukenhöhle sehr wichtig, deshalb unbedingt machen parazentes.

Wenn, ungeachtet der durchgeführten Behandlung, der Tendenz zur Verbesserung nicht beobachtet wird, ist der Aufbruch der Käfige soszewidnogo des Schößlings vorgeführt.

Wenn die Lähmung des Gesichtsnervs auf den späten Stadien der scharfen mittleren Ohrenentzündung, zum Beispiel, auf den 15-20. Tag entsteht, ist er Untersuchung mastoidita und toxisch newrita des absteigenden Bereiches des Gesichtsnervs in der Regel. In solcher Situation erzeugen mastoidotomiju sofort.

Für die seltenen Fälle, wenn man die Lähmung des Gesichtsnervs sehr standhaft, die komplizierte Operation - die Dekompression des Nervs im Knochenductus durchführen muss.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Paresa des Gesichtsnervs:

  • Препарат Комплекс В1В6В12 р-р для инъекций №5.

    Der Komplex В1В6В12 r-r für die Injektionen №

    Die Mittel, die das Verdauungssystem und metabolitscheskije die Prozesse beeinflussen.

    Geschlossene AG "Lekchim-Charkow" die Ukraine

    3

  • Препарат Тригамма®.

    Trigammaj

    Die Vitamine der Gruppe In + die übrigen Präparate

    Die Publikumsgesellschaft "Мосхимфармпрепараты" von ihm. N.A.Semaschko "Russland

  • Препарат Витагамма®.

    Witagammaj

    Das Polyvitaminmittel.

    Geschlossene AG "Brynzalow" Russland

  • Препарат Нейробион.

    nejrobion

    Die Vitamine der Gruppe W

    Nycomed Austria GmbH (Nikomed Österreich GmbCh) Österreich


  • Сайт детского здоровья