DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Neurologie Die migrenosnaja Neuralgie

Die migrenosnaja Neuralgie


Die Beschreibung:


Die migrenosnaja Neuralgie - die Anfälle der grausamen Schmerzen auf dem temporalen-Umlaufgebiet, wiederholt mehrmals im Laufe von den Tagen.

Bei 80 % der Patientinnen der Attacke der Kephalgie geschehen im Laufe von 1-2 mes mit der nachfolgenden Remission, die die 5-10 Monate gleich ist


Die Gründe migrenosnoj die Migränen:


Die Gründe der Erkrankung der modernen Medizin ist unbekannt.


Die Symptome migrenosnoj die Neuralgien:


Die prodromalnyje Symptome fehlen. Die Attacke der einseitigen Schmerzen mit der möglichen Irradiation ins Gebiss, das Ohr und den Hals entsteht und endet schlagartig. Den Schmerzen begleitet intensiv slesotetschenije, rinoreja, die Hypersalivation, die Gefässinjektion, der Augapfelbindehaut. Die Person erblasst oder wird giperemirowannym; die Patientinnen erproben das Gefühl der Flut des Blutes im Oberkörper. Die Kephalgie erreicht die äussersten Stufen - die Patientinnen laufen Die MigränenDie Kephalgiehin und her, schreien. Die Anfallsdauer vom 5-10 entstehen die Minen bis zu 1-2 tsch, sie mehrmals pro Tag; die Dauer einer Serie (das "Bündel") der Schmerzen - etwas Tage oder der Monate. Ähnliche Serien der Schmerzen peremeschajutsja mit den langdauernden Perioden des vollen Wohlergehens. Die Männer schmerzen wesentlich öfter, als der Frau. Im Unterschied zu entsteht und endet schlagartig und wird mehrmals im Tag wiederholt. Bei der Neuralgie des Trigeminus übertritt die Dauer der Schmerzkrise 1-2 Minen gewöhnlich nicht, die Attacke provoziert die Aufnahme der Nahrung, das Gespräch, die Abkühlung.


Die Diagnostik:


Die Differentialdiagnostik ist nötig es migrenosnoj die Neuralgien mit der Migräne, trigeminalnoj von der Neuralgie, der Temporalarteriit, dem Syndrom Redera durchzuführen.


Die Behandlung migrenosnoj die Neuralgien:


Die Attacken schwer migrenosnoj die Neuralgien werden mit Hilfe der Präparate der Glukokortikoide (prednisolon 20-30 Milligramme/sut), des Karbonates des Lithiums (auf 600-700 Milligrammen/sut) entfernt. Es ist die Kombination der a-Adrenoblocker (anaprilin) mit den Antidepressiva (amitriptilin koaksil) am ergebnisreichsten. Es werden die Kurse des Autotrainings und gipnoterapii gebraucht. Den günstigsten Effekt geben die Kurse der Kombinationsbehandlung.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Migrenosnoj der Neuralgie:

  • Препарат Парацетамол.

    parazetamol

    Analgesirujuschtscheje das nicht narkotische Mittel.

    Geschlossene AG PFK "Erneuerung" Russland


  • Сайт детского здоровья