DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Neurologie Medulloblastoma

Medulloblastoma


Die Beschreibung:


Medulloblastoma — das Malignom, das sich aus den embryonalen Käfigen entwickelt. Meistens wird bei den Kindern diagnostiziert, kann jedoch trifft sich und in einem beliebigen Alter. Unter den Geschwülsten des Gehirns bei den Kindern nimmt den zweiten Platz ein. Bildet sich, in wesentlich, in der Schädelvertiefung. Medulloblastoma hat die blasse-braune Farbe, der weichen Dichte, den Stellen deutlich otgranitschena von der Textur des Gehirns. Charakteristikum medulloblastomy ist, dass die Käfige der Geschwulst in die umgebenden gesunden Texturen (das infiltrative Wachstum) einwachsen. Oft entwickelt sich bei den Patientinnen die Hauptwassersucht, deswegen, dass die Geschwulst die vierte Kammer sperrt. In 30-50 % der Fälle medulloblastoma metastasirujet ins Rückenmark.

Es existieren die folgenden Speziese medulloblastom:

- Medullomioblastoma, der die Muskelfasern enthält.

- Melanotitscheski medulloblastoma

- Lipomatosnaja medulloblastoma (das I. Stadium der Malignität) — die benigne Geschwulst des Kleinhirnes bei den Erwachsenen mit der Einlagerung in die Textur der Geschwulst der Adipozyten.


Die Symptome medulloblastomy:


Die Symptome sind vielfältig, sie hängen vom Alter und der Lage der Geschwulst ab. Die häufigsten Symptome medulloblastomy sind:

- Die Kephalgien;

- Die Übelkeit und das Erbrechen;

- Der Verlust des Gleichgewichtes und das erschwerte Gehen;

- Der Verstoß des Briefes, die Bradylalie;

- Die Schlaffheit, die Schläfrigkeit;

- Die Senkung oder die Gewichtszunahme.


Die Diagnostik:


Diagnostizieren medulloblastomu mit Hilfe der Computertomographie (KT) und der magnetisch-Resonanztomographie (MRT). Wenn es die Verdächtigung auf die Geschwulst gibt, ist die Durchführung der Biopsie notwendig. Es ist die Durchführung der Biopsie sehr oft zieht auch die chirurgische Operation nach der Geschwulstabtragung. Bei der Biopsie wird die Hirnschale geöffnet, es übernimmt die Probe der Textur der Geschwulst, wird unter dem Mikroskop, und studiert, wenn sich die bösartigen Käfige herausstellen, so wird der möglichst große Bereich der Geschwulst ausgenommen.

Медуллобластома

Medulloblastoma


Die Behandlung medulloblastomy:


Die radiale Therapie wird bei klein (weniger 20 mm) die Geschwülste, sowie für die Fälle verwendet, wenn sich die Geschwulst in der Zone der ergebnisreichen Wirkung des linearen Beschleunigers befindet.
Das Programm der Behandlung sieht die Bestrahlung des Herdes der Geschwulst vom Bündel der ionisierenden Strahlung vor, von dem die Krebskäfige umkommen. Auf die Kur kann von 5 bis zu 35 Sitzungen (den Fraktionen) gefordert werden. lepestkowomu kollimatoru, eingebaut ins System des linearen Beschleunigers dankend, wirkt die Strahlung nur auf die Käfige der Geschwulst ein, für ihre Grenzen nicht hinausgehend.
Während der Kurse der radialen Therapie auf dem linearen Beschleuniger Elekta Sinerschi wird die Unbeweglichkeit und die Behaglichkeit des Patienten mit den fixierenden Anlagen in Form von den Thermoplastisch- Masken und den Vakuummatratzen gewährleistet. Der Patient erprobt keine Schmerzempfindungen während der 30-minutenlangen Sitzungen.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Medulloblastomy:


  • Сайт детского здоровья