DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Neurologie Die Hyperkinesen

Die Hyperkinesen


Die Beschreibung:


Die Hyperkinesen (anderer-gretsch. ὑπερ - — über, über und  — die Bewegung) oder der Dyskinesie — die pathologischen schlagartig entstehenden unwillkürlichen gewaltsamen Bewegungen in verschiedenen Gruppen der Muskeln.


Die Symptome der Hyperkinesen:


Auf die Hyperkinesen bringen die Athetose, die Chorea, die Parkinson-Krankheit, miokloniju u.a.

Entwickelt sich infolge der Infektion der Neuronen verschiedener Strukturen des Gehirns: ekstrapiramidnoj die Systeme talamussa, subtalamitscheskogo die Kerne, des Zahnkernes des Kleinhirnes, des roten Kernes und ihrer Systeme der Verbindung.

Die Ausgeprägtheit der Hyperkinesen kann man oder kurzzeitig einstellen von den willenstarken Wirkungen, sowie den Schmerzreizen, der Veränderung der Pose, dem Traum verringern. Im Traum gehen die Hyperkinesen verloren.
Der Tremor (das Zittern);
Der physiologische Tremor;
Der essentielle Tremor;
Der Parkinsonitscheski Tremor;
Der mosschetschkowyj Tremor;
Rubralnyj (mesenzefalnyj) den Tremor, oder den Tremor Holmes;
Der Distonitscheski Tremor;
Der Newropatitscheski Tremor;
Der psychogene Tremor;
Die Dystonie (die Muskeldystonie);
Die kranialnaja Dystonie;
Die zerwikalnaja Dystonie (spastisch kriwoscheja);
Die nochmalige Dystonie;
Die medikamentöse Dystonie;
Die Chorea;
Die Athetose;
Der Ballismus;
Die Fazialisticks;
Mioklonija;
Physiologisch mioklonija;
Essentiell mioklonija;
Epileptisch mioklonija;
Symptomatisch mioklonija;
multifokalnaja mioklonija;
Fortschreitend mioklonitscheskaja die Ataxie;
Akatisija;
Die späte Dyskinesie;
Die paroxysmalen Dyskinesien;
Paroxysmal kinesiogennaja die Dyskinesie;
Paroxysmal nekinesiogennaja die Dyskinesie;
Gesichts- gemispasm;
nejromiotonija;
Das Syndrom "die krankhaften Beine (die Hände)-dwischuschtschijessja die Finger"
Das Syndrom "rigidnogo des Menschen"


Die Gründe der Hyperkinesen:


Werden bei den organischen und funktionalen Infektionen des Nervensystemes gezeigt: der Gehirnrinde, podkorkowych der motorischen Mittelpunkte oder stwolowoj die Bereiche des Gehirns. Gewöhnlich ist herbeigerufen von der Infektion basalnych ganglijew oder der mit ihnen verbundenen Strukturen, die ekstrapiramidnuju das System bilden (ekstrapiramidnyje die Hyperkinesen), von der Infektion des peripherischen Nervensystemes (den peripherischen Hyperkinesen) seltener. Können wie der nebensächliche Effekt der Neuroleptika im Bestande vom neuroleptischen Syndrom (der medikamentösen Hyperkinese), in Zusammenhang mit ihrer toksitschessim vom Effekt auf ekstrapiramidnuju das System entstehen.

Nicht selten entstehen sie auf dem Hintergrund der Infektionskrankheiten (die Enzephalitis, das Rheuma), diszirkuljatornoj die Enzephalopathien; nach dem verlegten Schädelhirntrauma, der Intoxikation u.a.


Die Behandlung der Hyperkinesen:


Die antiphlogistische Therapie.
Die Verbesserung des Blutkreislaufs und des Metabolismus der Gehirntextur.
Bei Vorhandensein von muskel- rigidnosti — die Verstärkung der Funktion dofaminergitscheskich der Systeme von der Einführung seines Vorgängers L-DOF Und und midantana und die Unterdrückung antagonistisch cholinergitscheskoj die Aktivitäten mit Hilfe verschiedener cholinolititscheskich der Präparate (die Atropinpräparate  des Typs ziklodola, romparkin, parkopan, artan, ridinol).
Die Präparate, die die Funktion dopaminergitscheskich die Systeme unterdrücken — die Alpha-Adrenoblocker (triftasin, dinesin, das Haloperidol u.a.). Den Effekt des Effektes der Präparate kann man vom Beitritt eleniuma oder seduksena in den kleinen Dosen verstärken.
Die allgemein kräftigenden Prozeduren, parafinowyje die Applikationen, des Bades, der Heilsport.
Die Diät, vitaminreich.
Die Ortopeditscheski Behandlung mit der Hilfe ortopeditscheskich der Apparate und der Schuhe.

Die chirurgische Behandlung.

Die chirurgische Behandlung:
stereotaksitscheski die Methode verwenden bei torsionnoj die Dystonien. Es wird die Destruktion podkorkowych der Kerne oder die Einbettung der langdauernden Elektroden verwendet. Die Operation intermittiert die Beziehungen visuell bugra  mit ekstrapiramidnymi von den Bildungen.
Die Einbettung baklofenowoj die Pumpen
Kombiniert risotomija

Jedoch kann die operative Intervention sein es ist nur für die schweren Fälle beim Fehlen des Effektes von der langdauernd durchgeführten konservativen Therapie empfehlenswert.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Hyperkinesen:

  • Препарат Феназепам.

    Fenasepam

    Das Anksiolititscheski Mittel (der Tranquilizer).

    Die Publikumsgesellschaft "Walenta die Pharmazeutik" Russland

  • Препарат Элзепам.

    Elsepam

    Das Anksiolititscheski Mittel (der Tranquilizer).

    Die GmbH MZ "Эллара" Russland

  • Препарат Пантогам актив®.

    Pantogam aktiwj

    Die nootropnyje Präparate.

    Die GmbH "Berg-FARMA« Russland

  • Препарат Феназепам.

    Fenasepam

    Das Anksiolititscheski Mittel (der Tranquilizer).

    Die Publikumsgesellschaft "das Chimiko-pharmazeutische Kombinat" АКРИХИН "Russland

    9

  • Препарат Пантокальцин.

    Pantokalzin

    Psychofördernd und nootropnyje die Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Walenta die Pharmazeutik" Russland

  • Препарат Элзепам®.

    Elsepamj

    Das Anksiolititscheski Mittel (der Tranquilizer).

    Die GmbH MZ "Эллара" Russland

  • Препарат Фезанеф.

    Fesanef

    Das Anksiolititscheski Mittel (der Tranquilizer).

    Die Publikumsgesellschaft "das Chimiko-pharmazeutische Kombinat" АКРИХИН "Russland


Man braucht, wnimenije zu wenden:


  • Сайт детского здоровья