DE   EN   ES   FR   IT   PT


Wentrikulit


Die Beschreibung:


Wentrikulit stellt den entzündlichen Prozess in den Kammern des Gehirns dar. In der Literatur der Nachkriegsperiode wentrikulit hatte auch andere Namen – ependimit oder periwentrikuljarnyj die eitrige Enzephalitis. Wentrikulit wie die Komplikation nach den Schußverwundungen des Kopfes war N.I.Pirogowym (1853), und dann – O.M.Cholbekom (1911) beschrieben. Jedoch wie die selbständige Form der Komplikationen bei den Verwundungen des Kopfes diese Spezies der entzündlichen Veränderungen während des Grossen Vaterländischen Krieges abgeschieden und studiert war. Wentrikulity waren auf dem Aufbruch bei 5,5 % der umgekommenen Verwundeten mit den Schußbeschädigungen des Kopfes enthüllt.


Die Symptome Wentrikulita:


Für primär wentrikulita ist das Krankenbild in Form von der geäußerten, anwachsenden Kephalgie, des vielfachen Erbrechens, der hohen Temperatur, des frequenten Pulses, der motorischen Anregung mit den kloniko-Spannkrämpfen, der ungestümen Entwicklung meningealnych der Symptome, der Unterdrückung des Bewusstseins charakteristisch. Schnell schließen sich die Atmungs- und kardiovaskulären Verstöße an. Bei spinnomosgowoj bringen die Punktionen trüb likwor mit der Beimischung des Blutes an den Tag.

Der Durchbruch des Eiters aus dem Abszess geschieht oft in die Kammern des Gehirns beim verhältnismäßig kompensierten Zustand der Patientinnen und wird mit dem Ausbruch der heftigen Kephalgie, den Erbrechen, der Erweiterung der Augensehlöcher, der kloniko-Spannkrämpfe, dem Erscheinen der häufigen Atmung, der schnellen Erhöhung der Temperatur, der ungestümen Pulsbeschleunigung, der heftigen Hyperämie oder der Blässe der Hautdecken der Person charakterisiert. In likwore sind alle Zellelemente des durchbrechenden Abszesses in Form von der Zellzerfallsmasse anwesend, in der es möglich nicht scheint, die Struktur der Käfige zu berichten. In ähnlich wentrikuljarnom den Inhalt immer hoch zeigt sich der Inhalt des Eiweißstoffes, es erreicht 18–20 %.

Die Diagnose wentrikulita wird bestätigt es ist von der Diagnostik computer-tomografitscheskoj. Die Dichte des Liquores in den Kammern des Gehirns nimmt bis zu 30 jed zu. N


Die Gründe Wentrikulita:


Bei den Schußschädelhirnwunden unterscheiden primär und nochmalig eiterig wentrikulity.

Primär wentrikulit entwickelt sich infolge der unmittelbaren Eintragung der Mikroflora in die Kammern des Gehirns von den Fremdkörpern, den Knochenfragmenten, den verwundenden Geschossen.

Nochmalig eiterig wentrikulit entwickelt sich vorzugsweise in den Perioden otgranitschenija des Infektionsherdes und der Entwicklung der späten Komplikationen. Ein unmittelbarer Grund der Entwicklung nochmalig wentrikulita sind: die Basalmeningitis, den Durchbruch des eiterigen Inhalts aus der Höhle des Abszesses in die Kammern des Gehirns, den Einbruch der Infektion in die Kammern des Gehirns durch kammer- likwornyj die Fistel, den Vertrieb der eitrigen Enzephalitis auf die Wand der Kammer und die vaskulösen Geflechte.


Die Behandlung Wentrikulita:


Die Behandlung wentrikulitow wird ebenso, wie der Meningitis und der Enzephalitiden durchgeführt. Es ist die frühe und massive Bestimmung der Antibiotika, sulfanilamidnych der Präparate, bis zum Erhalten der Ergebnisse der bakteriologischen Saat notwendig. Nach der Gleichsetzung des Erregers verwenden die zielgerichtete Behandlung.

Bei wentrikulitach W.W.Lebedew, W.W.Krylow (2001) empfehlen die Abfuhr beider Kammern des Gehirns silikonowymi von den Hörern vom Durchmesser 2–4 mm für das Waschen von der isotonischen Lösung des Chlorids des Natriums mit den Antibiotika im Laufe von 5–9 Tagen. Die einmalige Punktion der Kammern des Gehirns mit dem Waschen von ihren Lösungen, die die Antibiotika enthalten, ist nicht effektiv.

Nach Meinung B.W.Gaidars und soawt. (2002), bei fortschreitend eiterig wentrikulitach von der ergebnisreichen Methode der Behandlung ist likworossorbzija, für deren Ausführung punktirujut der rechte Seitenventrikel des Gehirns, silikonowyj den Katheter feststellen, durch den den Zaun likwora verwirklichen. Nach sorbzionnoj geben die Sanierungen zerebrospinalnuju der Liquor durch den zweiten Katheter zurück, der in der endlichen Zisterne des Wirbelkanals gelegen ist.




  • Сайт детского здоровья