DE   EN   ES   FR   IT   PT


medicalmeds.eu Die Neurologie Das Hypophysenadenom

Das Hypophysenadenom


Die Beschreibung:


Das Hypophysenadenom ist die benignen Geschwülste aus dem Drüsengewebe, das sich im Vorderlappen der Hypophyse befindet.
Das Hypophysenadenom kann inaktiv hormonal sein (insidentaloma), wenn die Käfige aus denen sie bestehen produzieren die Hormone nicht, und es ist von den Floriden hormonal.

Zu es ist dem floriden Hypophysenadenom hormonal verhalten sich:
somatotropinproduzirujuschtschaja das Adenom:
somatotropnaja
somatotropinoma
Produzierend das Wachstumshormon – somatotropin;
prolaktinsekretirujuschtschaja das Adenom:
prolaktinowaja
prolaktinoma
In diesem Adenom wird das Hormon prolaktin synthetisiert;
adrenokortikotropinproduzirujuschtschaja
kortikotropnaja
kortikotropinoma
Es ist das Hypophysenadenom sekretirujuschtschaja das adrenokortikotrope Hormon, das die Arbeit der Rinde der Nebennieren fördert;
tirotropinproduzirujuschtschaja
tirotropnaja
tirotropinoma
Produzierend tirotropnyj das Hormon, das die Arbeit der Thyreoidea fördert;
folltropinproduzirujuschtschaja oder ljutropinproduzirujuschtschaja (gonadotropnaja). Es ist das Hypophysenadenom, das die gonadotropen Hormone produziert, fördernd die Arbeit der sexuellen Drüsen.
Nach dem Umfang des Hypophysenadenoms werden auf eingestuft:
Die Mikroadenome (von 1 mm bis zu 2 cm im Durchmesser)
Die Makroadenome – mehr 2 cm im Durchmesser.


Die Symptome des Hypophysenadenoms:


Die Erscheinungsformen des Hypophysenadenoms hängen davon ab, welches Hormon die Käfige im Bestande vom Adenom, von den Umfängen des Adenoms und der Geschwindigkeit ihrer Größe produzieren.

Das Adenom, das somatotropnyj das Hormon produziert, werden vom Entstehen akromegalii oder gezeigt, wenn sie im Kindesalter, dem Riesenwuchs entstehen.

Synthetisierend prolaktin ist das Adenom häufigstes des Hypophysenadenoms. Sie wächst gewöhnlich langsam und wird von der Erhöhung der Milchdrüsen und der Absonderung der Milch aus den Milchdrüsen gezeigt. Manchmal kann solches Adenom das minderwertige Hormon produzieren, klinitscheski nicht gezeigt zu werden.

Kortikotropinoma, synthetisierend das adrenokortikotrope Hormon, wird von der verstärkten Produktion der Hormone der Rinde der Nebennieren und giperkortizismom gezeigt. Gewöhnlich synthetisiert solches Adenom viel kortikotropnogo des Hormons, aber wächst langsam.

Tirotropinoma entsteht gewöhnlich bei den Patienten mit gipotirosom (die Mangelhaftigkeit der Funktion der Thyreoidea). Sie kann tirotoksikos herbeirufen, der zur Behandlung, wie medikamentös, als auch chirurgisch außerordentlich standfest ist.

Die Adenome die die Hormone die regulierenden Funktionen der sexuellen Drüsen produzieren (gonadotropinoma) bei den Männern rufen das Entstehen der Impotenz und der Gynäkomastie, bei den Frauen – der Verstoß des Menstruationszyklus, matotschnyje die Blutungen herbei.

Außerordentlich selten treffen sich die malignen Adenome der Hypophyse. Je nach der Größe des Adenoms entstehen die Erscheinungsformen seitens des Zentralnervensystemes. Neben der Hypophyse befindet sich perekrest der Sehnerven (der Kreuzungen), deshalb, wenn das Adenom bis zu zwei Zentimeter zunimmt, es entstehen die Verstöße der Sehkraft. Bei der Forschung hat die Sehen gegriffen, bringen ihre Verschmälerung an den Tag. Auf dem Augengrund, bei der Erhöhung der Umfänge des Adenoms, finden die Wassergeschwulst soskow des Sehnerves. Letzten Endes kann die Atrophie der Sehnerven, deren Untersuchung das heftige Fallen der Sehkraft, bis zur Blindheit geschehen. Bei der bedeutenden Größe des Adenoms schließen sich die Verstöße seitens der Schädelnerven an.


Die Gründe des Hypophysenadenoms:


Die Gründe des Entstehens des Hypophysenadenoms vor unserer Zeit vollständig sind nicht aufgeklärt. Für die vorverfügenden Faktoren gelten:
- Die infektiösen Prozesse im Nervensystem
- Die Traumen des Kraniums und des Gehirns
- Verschiedene ungünstige Wirkungen auf die Frucht während der Schwangerschaft.
In letzter Zeit wird der Wert und der Langzeitanwendung oralnych kontrazeptiwnych der Präparate beigemessen.


Die Behandlung des Hypophysenadenoms:


Die Pharmakotherapie des Hypophysenadenoms wird mit Hilfe der Bestimmung des Präparates parlodel (bromokriptin) durchgeführt. Ergebnisreichst hat er sich bei der Behandlung prolaktinom erwiesen.

Aus den radialen Methoden der Behandlung werden verwendet:
Die fernbetätige radiale Therapie
Die Gamma-Therapie
protonnaja die Therapie
Die radiochirurgische Methode.

Die radiochirurgische Methode besteht in der Einführung der Radioaktionsstoffe ins Adenom. Die radialen Methoden der Behandlung geben die guten Ergebnisse bei den kleinen Adenomen.

Die neurochirurgische Behandlung wird beim Entstehen der Verstöße der Sehkraft, bei den erschwerten Adenomen (der Bluterguß ins Adenom, die Bildung der Kyste auf dem Gebiet des Adenoms) durchgeführt.

Jetzt werden die Operationen unter Ausnutzung mikrochirurgisch transsfenoidalnogo des Herangehens erfüllt. Die operative Behandlung gibt die guten Ergebnisse besonders wenn die Umfänge des Adenoms klein gewöhnlich.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung des Hypophysenadenoms:

  • Препарат Тамоксимед.

    Tamoksimed

    Die protiwoopucholewyje Präparate.

    SC Balkan Pharmaceuticals SRL (des Balkans Farmasjutikals) Republik Moldova


  • Сайт детского здоровья