DE   EN   ES   FR   IT   PT


Spasmofilija


Die Beschreibung:


Spasmofilija - die Erkrankung der Kinder des frühen Alters, charakterisiert mit der Neigung zu den tonischen und kloniko-tonischen Konvulsionen infolge gipokalzijemii.


Die Symptome Spasmofilii:


Latent spasmofilija zeigt sich zur Forschung der Symptome Chwosteka (postukiwanije vom Finger am Ausstieg n. facialis auf dem Jochbogen und im Kieferwinkel ruft die schnelle Kürzung der Gesichtsmuskulatur), Trusso (das Zusammenpressen der Schulter ruft manschetkoj tonometra oder den Fingern den Krampf der Muskulatur der Hand - "die Hand des Geburtshelfers"), peronealnogo und ulnarnogo der Phänomene (die Zuordnung des Fusses bei pokolatschiwanii auf dem Gebiet des Kopfes des Wadenbeines herbei, das Beugen der Finger der Hände bei postukiwanii auf dem Gebiet äusserlich myschtschelka des Ellbogens) herbei. Manifestnaja spasmofilija wird generalisiert tonisch und den klonischen Krämpfen, karpopedapnym vom Krampf ("die Hand des Geburtshelfers" gezeigt und ekwinowarusnoje ist die Lage des Fusses), manchmal laringospasmom in Form von der leichten Verschmälerung der Stimmfissur oder kurzzeitig, aber ihres vollen Verschlusses paroxysmal.


Die Gründe Spasmofilii:


Der Inhalt des Kalziums im Blutserum sinkt bei der Rachitis in der Anfangsphase, bei der Verschärfung und als Folge die Therapien. In Zusammenhang mit dem Fallen des Kalziumspiegels wird die Erregbarkeit des Nervensystemes, bis zum Anfallssyndrom wesentlich erhöht. Bei der ungenügenden oder exzessiven Heildosis des Ergokalziferols oder bei der erhöhten Insolation in die Frühlingsmonate im Knochen handelt mehr Kalziums, als im Darmkanal eindringt. Die Resorption des Kalziums wird auch bei den Verdauungsstörungen und den Darmseuchen verletzt.


Die Behandlung Spasmofilii:


Bei laringospasme ist die frische Luft, obrysgiwanije vom kalten Wasser, eines Paares Salmiakgeistes, pochlopywanija nach dem Körper, der Veränderung der Lage des Körpers ergebnisreich. Bei der latenten Form nach der Bestimmung des Kalziumspiegels langsam w/w leiten 10 % die Lösung des Gluconats oder des Chlorids des Kalziums - 0,3-0,5 ml/kg ein. Bei den klonischen Krämpfen leiten seduksen (0,5 % die Lösung - 0,1 ml/kg w/m), GOMK (20 % die Lösung - 0,5 ml/kg) w/w, das Sulfat des Magnesiums (25 % die Lösung - 0,2 ml/kg w/m) ein; gleichzeitig leiten 10 % die Lösung des Chlorids des Kalziums w/w ein. Dann ernennen 10 % die Lösung des Chlorids des Kalziums nach 1 tee- entweder dem Dessertlöffel oder das Gluconat des Kalziums nach 2-3 g 3 4 Male im Tag. Durch 2-3 Tage der Aufnahme der Präparate des Kalziums ernennen protiworachititschestkoje die Behandlung.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung Spasmofilii:

  • Препарат Магнефар В6 .

    Magnefar В6

    Die Mittel, die auf metabolitscheskije die Prozesse beeinflussen. Die Vitaminpräparate.

    Biofarm Ltd Biofarm Ltd, Polen

  • Препарат Кальция хлорид.

    Des Kalziums das Chlorid

    Krowesameniteli und die Perfusionlösungen. Die Lösungen der Elektrolyte.

    Arterium (Arterium) die Ukraine

  • Препарат Кальция глюконат.

    Des Kalziums das Gluconat

    Des Kalcium-Phosphoraustausches der Regler.

    Die Publikumsgesellschaft "Irbitski chimiko-pharmazeutischer Betrieb" Russland

  • Препарат Кальция глюконат.

    Des Kalziums das Gluconat

    Des Kalcium-Phosphoraustausches der Regler.

    Geschlossene AG PFK "Erneuerung" Russland

  • Препарат Кальция хлорид.

    Des Kalziums das Chlorid

    Plasmosameschtschajuschtschije und die Perfusionlösungen. Die Zusatzstoffe den Lösungen für die intravenöse Einführung. Die Elektrolyte.

    AG "Химфарм" Republik Kasachstan

  • Препарат Кальция глюконат Экстратаб.

    Des Kalziums das Gluconat Ekstratab

    Des Kalcium-Phosphoraustausches der Regler.

    Geschlossene AG "ФП" OBOLENSKI "Russland


  • Сайт детского здоровья