DE   EN   ES   FR   IT   PT


Die Dystrophie


Die Beschreibung:


Die Dystrophie – der pathologische Prozess, der zum Verlusten oder den Ansammlungen die Texturen der Substanzen führt, nicht eigen ihr im normalen Zustand (zum Beispiel, das Ansammeln der Kohle in den Lungen). Bei der Dystrophie des Käfigs und die Interzellsubstanz werden beschädigt, infolge wessen auch das Funktionieren des kranken Organes verletzt wird. Für den Metabolismus und die Unversehrtheit der Struktur der Käfige antwortet den Komplex der Mechanismen – trofika. Gerade leidet sie bei der Dystrophie: es wird die Selbstregelung der Käfige und der Transport der Lebensmittel des Metabolismus verletzt.

Die Dystrophie trifft die Kinder bis zu drei Jahren meistens, was zur Hemmung der physischen, intellektuellen und psychomotorischen Entwicklung, den Verstößen immunnoj des Systems und des Stoffwechsels führt.


Die Gründe der Dystrophie:


Die Dystrophie kann von einer Menge verschiedener Gründe bedingt sein. Außer den angeborenen genetischen Verstößen des Stoffwechsels, das Erscheinen der Erkrankung können die Seuchen, die Stresse, nerazionalnoje herbeirufen. Auch können die Gründe der Dystrophie die falsche Lebensweise, die äußerlichen ungünstigen Faktoren, die schwache Immunität, die Chromosomerkrankungen werden.

Kommt die falsche Meinung vor, dass die Dystrophien nur die Kinder unterworfen sind, die früher als die Frist geboren worden sind. Aber die Krankheit kann wegen des langdauernden Fastens oder perejedanija (besonders uglewodsoderschaschtschich der Lebensmittel), der Probleme des Gastrointestinaltraktes, der somatischen Erkrankungen u.a.m. entstehen

Die angeborene Dystrophie entsteht wegen viel zu jung oder im Gegenteil fortgeschrittenen Alters der Mutter des kranken Kindes oft.


Die Symptome der Dystrophie:


Die Symptome der Dystrophie werden ausschließlich je nach ihrer Form und dem Schweregrad gezeigt. Die allgemeinen Merkmale der Erkrankung fassen, die Anregung, den Verlust des Appetites und die Exazerbation des Traumes, die Schwäche, die Ermüdbarkeit, die Wachstumsretardierung (bei den Kindern), den Verlust des Gewichts u.a.m. zu halten

Bei der Hypotrophie (I–II die Stufen) sinkt die Masse des Körpers (am 10-30 wird %), die Blässe, die Senkung des Muskeltonus und der Elastizität der Texturen, istontschajetsja beobachtet oder es geht der subkutane Zellstoff verloren, es erscheint die Vitaminmangelhaftigkeit. Bei den Patientinnen wird die Immunität verletzt, es kann die Leber zunehmen, der Stuhl ist (die Reihenfolge der Konstipationen und ponossow) verletzt.

Bei der Hypotrophie der III. Stufe tritt die Abmagerung, die Haut verliert die Elastizität, fallen die Bulben ein, es wird die Atmung und der Herzrhythmus verletzt, es sinkt der arterielle Blutdruck und die Körpertemperatur.

paratrofija prägt sich im exzessiven Zurücklegen des Fettes im subkutanen Zellstoff aus. Der Patientin ist den allergischen Reaktionen blass und unterworfen; es werden die Verstöße der Arbeit des Darmkanales, disbakterios, die Anämie beobachtet; faltig erscheinen die Häute oprelosti oft.

gipostatura begleitet die Hypotrophie II–III der Stufe oft. Ihre Symptome sind die Blässe, die Senkung der Elastizität der Texturen, die funktionalen Verwirrungen des Nervensystemes, den Verstoß des Metabolismus, die Senkung der Immunität. gipostatura ist eine standhafte Form der Dystrophie, deshalb es existieren bestimmte Schwierigkeiten in ihrer Behandlung. Es ist auch bemerkenswert, dass die Abwesenheit anderer Symptome der Dystrophie (die Senkung des Gewichts, die Schwäche usw.) gipostaturu für das normale Merkmal konstituzionalnoj niskoroslosti halten kann.


Die Behandlung der Dystrophie:


Die Behandlung der Dystrophie soll komplex immer sein und, von ihrer Spezies und dem Schweregrad abhängen. Wenn die Dystrophie den nochmaligen Charakter hat, machen die Stütze auf die Behandlung der Krankheit, ihrem werdenden Grund. Für den Gegenfall ein Hauptmittel der Behandlung ist die Diätbehandlung und die Prophylaxe der Sekundärinfektionen (bei der Dystrophie ist die Immunität auch der Patientin verringert ist verschiedenen Erkrankungen unterworfen).

Bei der Hypotrophie der I. Stufe der Kinder behandeln die Heime, aber bei II und die III. Stufe der Erkrankung wird das stationäre Regime mit dem Raum des kranken Kindes ins Boxen gefordert.

Die Diät ist Grundlage bei der rationalen Behandlung der Dystrophie.

Bei der Hypotrophie in der ersten Etappe stellt sich die Erträglichkeit einer bestimmten Nahrung heraus, und dann es nimmt ihr Umfang und die Qualität (bis zur Genesung) zu.

Den Patientinnen ist die Brustmilch, kislomolotschnyje der Mischung, eine Bruchernährung (bis zu 10 einmal pro Tag), die Führung des Krankenberichtes der Nahrung (mit dem Hinweis der Veränderungen des Stuhles und der Masse des Körpers) vorgeführt. Auch ernennen den Patientinnen die Vitamine, die Fermente, die Stimulatoren und ist es die floriden Zusatzstoffe biologisch.

Die Prophylaxe der Dystrophie hat eine Menge der Nuancen: um das Kind von dieser Erkrankung zu bewahren, soll die zukünftige Mutter auf die Gesundheit folgen, das Regime des Tages beachten, auf die schädlichen Gewohnheiten verzichten. Nach der Geburt des Kindes muss man alle Regeln des Fütterns und des Abgangs seiner, rechtzeitig achten, infektiöse und andere Erkrankungen, monatlich zu behandeln, die Wägung und die Messung der Größe durchzuführen.



Die Medikamente, die Präparate, der Tablette für die Behandlung der Dystrophie:

  • Препарат Аскорбиновая кислота амп. 50мг; 100 мг/мл №10.

    Die Askorbinsäure amp. 50мг; 100 Milligramme/ml №

    Die Mittel, die das Verdauungssystem und metabolitscheskije die Prozesse beeinflussen.

    Geschlossene AG "Lekchim-Charkow" die Ukraine

  • Препарат Цикатридина.

    Zikatridina

    Farma-Derma s.r.l. (Das farma-Derma s.r.l.) Italien

    2

  • Препарат КОРИЛИП НЕО.

    KORILIP neo

    Das Metabolitscheski Mittel.

    Die GmbH "Альтфарм" Russland

  • Препарат Стекловидное тело.

    Der steklowidnoje Körper

    Regeneranty und reparanty.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Антраль.

    Antral

    Das gepatoprotektornoje Mittel.

    Die Publikumsgesellschaft "Фармак" die Ukraine

  • Препарат Аскорбиновая кислота .

    Die Askorbinsäure

    Die Vitamine. Das Acidum askorbin- (die Askorbinsäure).

    Die Publikumsgesellschaft "Biochemiker" Mordwinische Republik

  • Препарат ЛАКТОПРОТЕИН-С®.

    LAKTOPROTEIN-Sj

    Krowesameniteli und die Perfusionlösungen.

    TSCHAO "Biofarma" die Ukraine

  • Препарат Биеносилим.

    Bijenossilim

    Die Präparate für die Behandlung der Erkrankungen der Leber und scheltschewywodjaschtschich der Wege, gepatoprotektornoje das Mittel.

    RUP "Belmedpreparaty" die Republik Weißrussland

  • Препарат Тиамина хлорид-Дарница (B1).

    Des Thiamins das Chlorid-darniza (B1)

    Die Mittel, die das Verdauungssystem und metabolitscheskije die Prozesse beeinflussen.

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Аскорбиновая кислота с глюкозой.

    Die Askorbinsäure mit der Glukose

    Die Vitamine. Die Askorbinsäure.

    AG "Химфарм" Republik Kasachstan

  • Препарат Аскорбиновая кислота-Дарница.

    Das Askorbinacidum-darniza

    Die einfachen Präparate der Askorbinsäure (die Askorbinsäuren).

    Geschlossene AG "die Pharmazeutische Firma" Дарница "die Ukraine

  • Препарат Альбумин человека.

    Das Albumin des Menschen

    Krowesameniteli und die Plasmafraktionen.

    FGUP NPO "das Mikrogen" Russland

  • Препарат Глюкоза.

    Die Glukose

    Die Mittel für eine Heilernährung. Die Kohlenhydrate.

    Die Publikumsgesellschaft "Firma Medpolimer" Russland


  • Сайт детского здоровья